Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Luthes Jugend holt Feuerwehr-Pokal ins Dorf

Wunstorf Luthes Jugend holt Feuerwehr-Pokal ins Dorf

Auf die Spritzwand zielen oder über Hürden springen - auf dem Sportplatz in Luthe trugen die Wunstorfer Kinder- und Jugendfeuerwehren am vergangenen Sonnabend die Stadtwettbewerbe aus. Im Anschluss forderten sich die Alters- und Einsatzabteilungen bei den Eimerfestspielen heraus.

Voriger Artikel
Ortsrat Wunstorf erkundet die Kernstadt
Nächster Artikel
Tafel feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Kinder- und Jugendfeuerwehren tragen auf dem Sportplatz in Luthe die Stadtwettbewerbe aus. Bei den Kindern siegte das Team Wunstorf 1.

Quelle: Sabrina Howe

Luthe. Rund 300 Kinder und Jugendliche nahmen am vergangenen Wochenende an den von der Feuerwehr Luthe organisierten Stadtwettbewerben teil. Die Aufgaben für die Kinderfeuerwehren konzipierten die Fachbereiche. Hierbei konnte sich das Team Wunstorf 1 durchsetzen.

Im Gegensatz zu dem Stadtwettbewerb der Kinder verglichen sich die Jugendlichen nach den Regeln des internationalen Wettbewerbs für das Feuerlöschwesen. "Mit diesem Wettbewerb haben wir noch keine Erfahrung gemacht. Neu bei der Hindernisübung ist beispielsweise die Kübelspritze als auch die Zuordnung der Geräte", sagte Stadtjugendfeuerwehrwart Sven Möllmann. Zudem mussten die Teams einen 400 Meter langen Staffellauf mit Hindernissen meistern. Der amtierende deutsche Meister, die Jugendfeuerwehr Möllenbeck, nahm ebenfalls an dem Wettbewerb teil - als Generalprobe für die deutschen Meisterschaften in diesem Jahr. Durchsetzen konnte sich letztendlich das Team Luthe schwarz.

Zum Ende des Tages absolvierten noch zehn Gruppen der Alters- und Einsatzabteilungen die Eimerfestspiele. Ziel dieser Spiele ist es, ohne Fehler einen Löschangriff aufzubauen. Diesen Wettbewerb entschied das Team Mesmerode für sich.   

doc6px923ywkhvbyjp8bl2

Fotostrecke Wunstorf: Luthes Jugend holt Feuerwehr-Pokal ins Dorf

Zur Bildergalerie

Von Sabrina Howe und Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an