Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Seniorengerechte Wohnungen entstehen

Steinhude Seniorengerechte Wohnungen entstehen

Auf einem ehemaligen Industriegelände an der Bleichenstraße sollen in den nächsten Jahren nach und nach weitere seniorengerechte Wohnungen entstehen. In den vergangenen Wochen waren auf den rund 7000 Quadratmetern die Gebäude der früheren Polstermöbelfirma Raulwing abgerissen worden.

Voriger Artikel
Filmdreh auf Allee zur Brücke
Nächster Artikel
Bewohner hört Rauchmelder nicht

Auf dem ehemaligen Raulwing-Gelände sollen noch weitere Wohngebäude wie das linke entstehen.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Das Gelände ist früher von der Weberei Seegers genutzt worden und befindet sich nach wie vor im Besitz der Unternehmerfamilie. Auf einem Teil an der Ecke Am Friedhof ist bereits ein neues Mietshaus entstanden, dessen acht Wohnungen schon alle belegt sind. Nach dem gleichen Muster soll ab Herbst nebenan ein weiteres Haus mit neun Parteien entstehen. „Wir haben schon viele Mietanfragen“, sagt Friedrich Seegers.

Langfristig könnte in zentraler Lage noch ein dritter Bau mit Wohnungen hinzukommen, der nach Seegers Vorstellung auch eine Arztpraxis und einen Pflegedienst beherbergen könnte. Für den östlichen Teil des Geländes sind außerdem Reihenhäuser angedacht. „Die Erschließung ist aber noch völlig ungeklärt“, betont Seegers.

Auf dem Grundstück hatte seine Weberei vor rund 100 Jahren selbst ihren Sitz, musste sich dann aber bald vergrößern. Vor Raulwing war die Fläche lange der Standort der Polstermöbelfabrik Hapo.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht