Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Stiftsgemeinde dankt den Ehrenamtlichen

Wunstorf Stiftsgemeinde dankt den Ehrenamtlichen

Mit der gemeinsamen Arbeit an Inhalten und einem vergnüglichen Quiz hat die Stiftskirchengemeinde einen Abend mit ihren Ehrenamtlichen verbracht. Im Mittelpunkt des Themenabends "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" sollte der Dank für ihr großes Engagement stehen.

Voriger Artikel
Autofahrer sieht Schaden und fährt weiter
Nächster Artikel
Quereinsteiger unterstützen die Feuerwehr

Ehrenamtsdank in der Stiftskirchengemeinde in Wunstorf: Gespannt und fröhlich verfolgen die Gruppen die Fragen bei Quiz.

Quelle: privat

Wunstorf. Rund 60 Ehrenamtliche waren der Einladung in das Gemeindehaus gefolgt, von Gemeindebriefausträgern bis hin zu Aktiven in der Jugendarbeit oder im Männerkreis. Pastor Thomas Gleitz präsentierte ihnen das Leitbild, das der Kirchenvorstand und das Qualitätsentwickungsteam in den vergangenen Monaten entwickelt haben. Ausgangspunkt dafür war eine Gemeindeversammlung gewesen, deren Ergebnisse nun ausgewertet worden sind.

Die Verantwortlichen wollen zum Leitbild aber noch einen weiteren Diskussionsprozess in der Gemeinde anstoßen. So können Haupt- und Ehrenamtliche das Werk nun in Ruhe lesen und kommentieren, ehe es am Ende veröffentlicht wird.

Für das Quiz bildeten Gleitz und seine Kollegin Vera Christina Pabst bunt gemischte Gruppen, die dann Fragen aus Kirche, Theologie, Zeitgeschehen und über die Hauptamtlichen beantworten sollten. Nach dem spielerischen Teil stärkten die Besucher sich an einem Brotbüfett und harrten vielfach auch nach dem Abendsegen noch lange aus.

doc6pbzck71qhv1eivvaao4

Fotostrecke Wunstorf: Stiftsgemeinde dankt den Ehrenamtlichen

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren