Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stromausfall hat Ursache in der Innenstadt

Wunstorf Stromausfall hat Ursache in der Innenstadt

Ein Stromausfall hat in der Nacht zu Dienstag Teile der Kernstadt und angrenzender Ortsteile betroffen. Nach Angaben des Unternehmens Avacon waren 24 Ortsnetzstationen zeitweise nicht mehr mit Strom versorgt. Die Störung dauerte von 3.50 bis 4.52 Uhr.

Voriger Artikel
Sprachklassen bringen Schule an die Grenzen
Nächster Artikel
Behelfsbrücke über die Osterriehe entsteht

Eine Stunde lang ist in Wunstorf in der Nacht zu Dienstag der Strom ausgefallen. (Symbolbild)

Quelle: Bernhard Herrmann

Wunstorf. Ein Fehler in einem 20-Kilovolt-Kabel zwischen der Langen Straße und der Speckenstraße hatte den Ausfall ausgelöst. Avacon-Sprecherin Michaela Fiedler teilte mit, dass die Kunden nach und nach über andere Leitungen wieder versorgt werden konnten. Wie viele betroffen waren, konnte Avacon nicht genau sagen.

Nach Angaben der Polizei sind durch den Stromausfall keine besonderen Einsätze notwendig gewesen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt