Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tankstellenräuber auf der Flucht

Warnung vor Anhaltern Tankstellenräuber auf der Flucht

Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Auhagen hat die Polizei am frühen Morgen davor gewarnt, im näheren Umkreis – also auch in Wunstorf – Anhalter mitzunehmen. Die Täter seien auf der Flucht, die Polizei fahndet nach ihnen.

auhagen 52.393617 9.284018
Google Map of 52.393617,9.284018
auhagen Mehr Infos
Nächster Artikel
Publikum ist hingerissen von den Comedians

Wunstorf. Nach ersten Angaben der Polizei hat sich der Überfall gegen 4 Uhr ereignet. Eine Angestellte hatte gerade die Tankstelle aufgeschlossen und holte Zeitungen herein, als die Täter sie überfiel, mit einer Waffe bedrohte und die Herausgabe des Geldes in der Kasse erzwang. Anschließend sperrte er die Frau in einen Nebenraum und flüchtete zu Fuß. Die Angestellte konnte erst zwei Stunden später befreit werden.

Da der Täter zu Fuß flüchtete – es ist unklar, ob er einen Komplizen hatte – gab die Polizei eine Warnung heraus, im Umkreis keine Anhalter mitzunehmen, hob sie gegen 10 Uhr wieder auf. Auhagen gehört zur Samtgemeinde Sachsenhagen und grenzt an die Region Hannover.

Zunächst hieß es, dass eine Tankstelle in Hagenburg überfallen worden sei. Beide Tankstellen gehören aber zum selben Unternehmen.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft