Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellungen vergrößern Bewusstsein für Tibet

Wunstorf Ausstellungen vergrößern Bewusstsein für Tibet

Seine "Lieblingsausstellung" hat Geshe Gendun Yonten am Freitag in der Steinhuder Kunstscheune eröffnet - schon zum zwölften Mal. Der Exil-Tibeter und seine Partner geben den Besuchern bis Sonntag, 23. April, einen Eindruck in die tibetische Kultur, wobei ein Schwerpunkt in diesem Jahr die Heilung ist.

Voriger Artikel
Multikulturelle Band spielt im Klinikum
Nächster Artikel
15. Wirtschaftsschau ist eröffnet

Geshe Gendun Yonten hat zum zwölften Mal eine Tibet-Ausstellung in der Steinhuder Kunstscheune organisiert.

Quelle: Sven Sokoll

Steinhude. "Hier in Steinhude erfahre ich immer sehr viel positive Energie", sagte Yonten. Die enge Verbundenheit gipfelte vor vier Jahren im Besuch des Dalai Lama im Fischerort. In der aktuellen Ausstellung werden auch die Erinnerungen an diese denkwürdige Zeit noch einmal belebt.

Ortsbürgermeister Wilhelm Bredthauer hatte selbst die Gelegenheit, Tibet zu bereisen. "Wir haben dort alle gesehen, dass es sich um ein faszinierendes Land handelt." Allein der Wiederaufbau von 3000 während der chinesischen Kulturrevolution geschleiften Klöster zeige, welche Kraft in den Volk stecke.

Heinz Müller, der das Ausstellungsprogramm für Verkehrsverein und Tourismusgesellschaft zusammenstellt, findet gut, wie viele Menschen im Lauf der Zeit durch die Steinhuder Tibet-Ausstellungen auf das Schicksal des besetzten Landes aufmerksam wurden: "So ist das Leid vielen bewusster geworden."

Die Ausstellung im Scheunenviertel ist mittwochs bis freitags von 15 bis 19 Uhr, am Wochenende von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Sie wird von einer Reihe von Vorträgen, Meditationen und einem Schlusszeremoniell begleitet. Der Eintritt ist frei, aber um Spenden für Hilfsprojekte in Tibet wird gebeten.

doc6uawgenmc9j1dkyk3hc

Fotostrecke Wunstorf: Ausstellungen vergrößern Bewusstsein für Tibet

Zur Bildergalerie

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x620xkbxpvt13ail1s
Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft

Fotostrecke Wunstorf: Winter am Meer heißt Hochsaison für Werft