Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Katzen Lina und Lodo sind Geschwister

Wunstorf Katzen Lina und Lodo sind Geschwister

Katze Lina und Kater Lodo sind erst seit ein paar Tagen im Tierheim untergebracht. Ihr Besitzer musste sie schweren Herzens abgeben. Ein Umzug stand an und er konnte die Tiere nicht mitnehmen. Eine private Vermittlung hat nicht geklappt.

Voriger Artikel
Tafel sucht mit Aktion nach Lebenrettern
Nächster Artikel
Afrika im Scheunenviertel

Lina ist eine etwas schüchterne Katzendame.

Quelle: privat

Klein Heidorn. Die beiden Tiere sind Geschwister und haben bisher nur zusammen gelebt. Aus diesen Grund sollen sie auch gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen. Sie sind drei Jahre alt und bisher reine Wohnungskatzen. Ein gesicherter Balkon wäre aber wünschenswert, denn Lodo hat im Tierheim sofort das Außengehege erkundet. Das spiegelt auch das Wesen beider Katzen wider: Lodo ist der neugierige und zutrauliche Kater, Lina die etwas schüchterne Katzendame. Beide lassen sich anfassen und fordern von ihren Besitzern ihre Streicheleinheiten ein. Besuchern nähern sie sich neugierig.

Lina und Lodo spielen gerne und lassen sich auch mit einer normalen Haarbürste gerne kämmen. Kinder kennen sie bisher nicht. Sie brauchen darum ein eher ruhigeres neues Zuhause mit Menschen, die viel für sie da sind. Beide Katzen würden mit ihren Transportboxen umziehen, die sie von Geburt an kennen. Dort schlafen sie und fühlen sich wohl. Sie fressen normales Katzenfutter, freuen sich aber auch über Gemüse.

Wie immer gilt: Fragen zu Lina und Lodo beantworten die Angestellten des Tierheimes gerne unter Telefon (05031) 68555.

doc6vcqw93n7xzdh40ya4s

Linas Bruder Lodo ist neugierig und erkundet gerne seine Umgebung.

Quelle: privat

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vhgi9d78lghc63le21
Leinenfabrik Seegers eröffnet im neuen Gewand

Fotostrecke Wunstorf: Leinenfabrik Seegers eröffnet im neuen Gewand