Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Wer kennt diese Katze?

Wunstorf Wer kennt diese Katze?

Das Tier der Woche ist eine schwarz-weiße Katze, die von ihren Besitzern an der Kolenfelder Straße, Nähe Star-Tankstelle, ausgesetzt wurde. Im Moment wohnt die zwei bis drei Jahre alte Katze im Tierheim. Auf der Suche nach den Besitzern hoffen die Tierschützer auf die Mithilfe aufmerksamer Anwohner.

Voriger Artikel
Jugendkantorei singt bei Langer Nacht mit
Nächster Artikel
Tourismus am Meer hat noch Luft nach oben

Diese noch namenlose Katze wurde an der Kolenfelder Straße gefunden. Ihre Besitzer haben sie einfach in einer Transportbox ausgesetzt.

Quelle: privat

Klein Heidorn. Ausgesetzt wurde das Tier vermutlich am 10. Juni. Es saß in einem viel zu kleinem Transportkorb. "Wir möchten die Menschen finden, die der armen Katze das angetan haben. Sie sollen tierschutzrechtlich verfolgt werden", betonte Ralf Klänhammer vom Tierschutzverein.

Gesucht wird nun ein neues Zuhause für die noch namenlose Katze. Bisher fühlt sie sich im Tierheim noch nicht wirklich wohl. Die Finderin wollte sie eigentlich behalten. Leider hat sie eine Katzenhaarallergie.

Die Katze ist kastriert und versteht sich mit anderen Artgenossen. Sie lässt sich problemlos anfassen. Auch mit Menschen hat sie keine Probleme und lässt sich gerne anfassen. Ihre neuen Besitzer sollten ein wenig geduldig mit ihr sein, zurzeit ist sie noch sehr schüchtern.

Wie immer stehen die Angestellten des Tierheimes für weitere Fragen oder auch Informationen zu den bisherigen Besitzern unter Telefon (05031) 68555 zur Verfügung.

doc6vfxjfh9575rdfh06mn

Fotostrecke Wunstorf: Wer kennt diese Katze?

Zur Bildergalerie

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vgwszlpmls1cbt0pit8
Wildes Kochen mit schmackhaften Pflanzen

Fotostrecke Wunstorf: Wildes Kochen mit schmackhaften Pflanzen