Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Trickdiebin bringt Seniorin um Schmuck

Wunstorf Trickdiebin bringt Seniorin um Schmuck

Eine Trickbetrügerin hat am Sonntagvormittag einer 73-Jährigen auf offener Straße den Schmuck gestohlen. Die alte Dame, die der deutschen Sprache nicht mächtig ist, war gegen 10.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg des Plantagenweges unterwegs.

Voriger Artikel
Kammerchor Schloß Ricklingen begeistert beim Weihnachtskonzert
Nächster Artikel
Einsätze für die Feuerwehr sind 2015 deutlich gestiegen

Die Polizei ist auf der Suche nach einer Trickbetrügerin, die am Sonntagvormittag eine alte Dame um ihre Goldkette gebracht hat.

Quelle: Symbolfoto

Wunstorf. Sie hatte sich unter anderem eine Goldkette angelegt. Plötzlich sprach eine junge Frau die Seniorin an. Sie fragte vermutlich zuerst nach der Uhrzeit, doch es gab Verständigungsschwierigkeiten.

Die junge Frau bewunderte dennoch den Schmuck der anderen und fragte, ob sie weiteren haben wolle - dabei hielt sie ihr Schmuckteile an. Dann wendete sich die junge Frau ab und stieg in ein dunkles Auto ein. Die Seniorin bemerkte, dass sie keine Kette mehr umhatte. Nur ein neues Schmuckstück war ihr geblieben, das hatte allerdings kaum einen Wert. Von der Trickdiebin ist nur bekannt, dass sie schlank und etwa 1,70 Meter groß war. Auffällig war, dass sie ein helles Kopftuch trug.

Von Albert Tugendheim

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft