Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Faszientraining soll Schmerzen verringern

Wunstorf Faszientraining soll Schmerzen verringern

Faszien ziehen sich durch den gesamten Körper und können verkleben. Dies führt zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Wie man dem Leiden mit gezieltem Training auch Zuhause entgegenwirkt, können Teilnehmer in einem dreistündigen Kurs erlernen.

Voriger Artikel
Gruppe bedrängt 50-Jährigen am Bahnhof
Nächster Artikel
Kochen für die Integration

Bewegung in jedem Alter ist wichtig. Der TSV Luthe bietet neben vielen anderen Kursen jetzt auch einen Workshop Faszientraining an.

Luthe. Angeboten wird der Workshop von der Turnsparte des TSV Luthe am Sonnabend, 22. Oktober. Geleitet wird dieser von Angie Krauss, Professional Trainerin für Yoga, Pilates, Fit und Vital 50plus. Beginn ist um 15 Uhr. Mitglieder zahlen 10, Gäste 15 Euro. Anmeldungen sind unter (0 50 31) 7 67 81 oder mit einer Mail an tsv-luthe-turnsparte@web.de möglich.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden