Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall: Fahrer sehen Grün

Klein Heidorn Unfall: Fahrer sehen Grün

Nur einer der beiden Autofahrer dürfte recht haben: Nach dem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Personenwagen auf der Kreuzung Heidorner Straße/Frachtweg behaupteten beide Fahrer, dass für sie die Ampel Grün gezeigt habe.

Voriger Artikel
Förderverein sammelt Ideen
Nächster Artikel
Im Frühjahr wird entschlammt
Quelle: Symbolbild

Wunstorf. Der Transporter war am Freitag gegen 17.40 Uhr vom Frachtweg auf die Kreuzung gefahren, der VW kam von rechts auf der Heidorner Straße in Richtung Wunstorf.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Transporter gegen eine Gartenmauer geschleudert. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 7000 Euro.

Um den Hergang des Unfalls rekonstruieren zu können, hofft die Polizei, dass sich noch Augenzeugen melden. Das Kommissariat ist unter Telefon (0 50 31) 9 53 00 zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6xeuwxb1n0k31jodif3
Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden

Fotostrecke Wunstorf: Von der Familienkutsche bis zum PS-Boliden