Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Ute Döll erhält Großenheidorner Ortspreis

Wunstorf Ute Döll erhält Großenheidorner Ortspreis

Die Ortspreisvergabe von Ortsrat und Arbeitskreis 750 Jahre Großenheidorn ist ein fester Bestandteil im Dorfleben geworden. Dies zeigte sich am Freitagabend im voll besetzten St. Thomas-Haus. Aber natürlich wollten auch viele Großenheidorner die Gelegenheit nutzen, "ihrer" Ute Döll zu gratulieren.

Voriger Artikel
Kleine Laternenträger marschieren zur Musik
Nächster Artikel
Rechter Spuk am Bahnhof war schnell beendet

Ute Döll (Mitte) erhält den Großenheidorner Ortspreis aus den Händen von Hans Schettlinger, Arbeitskreis 750 Jahre Großenheidorn, (von links), Laudator Wilhelm Thürnau und Colette Thiemann vom Ortsrat.

Quelle: Rita Nandy

Großenheidorn. Dabei musste sie erst überredet werden den Preis, der seit 2000 vergeben wird, anzunehmen. "Ich stehe nicht so gerne im Mittelpunkt", nennt sie als Grund. So zitierte Laudator Wilhelm Thürnau, Superintendent in Ruhestand, aus dem Gespräch mit ihr. "Ich mache alles gern und denke, damit habe ich eigentlich keinen Preis verdient, und es braucht nicht besonders hervorgehoben zu werden." Doch da war die Jury anderer Meinung.

Die Liste ihrer Aktivitäten für die Kirchengemeinde, vor allem mit den Kindern, ist lang. Ohne die mittlerweile stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands ist Heiligabend mit ihrem Krippenspiel kaum vorstellbar. Die Großenheidornerin begleitete zahlreiche Konfirmandenfreizeiten und gestaltete Kinder- sowie Familiengottesdienste.

Stehende Ovationen gab es aber nicht nur für die Preisträgerin. Auch für die Kinder- und Jugendkantorei unter der Leitung von Matthias Schwieger, die das Programm mit ihren Musikbeiträgen bereicherte, erhoben sich die Besucher vor Begeisterung von ihren Plätzen.

doc6sfj7a1rro31lkqxferw

Ute Döll (Mitte) erhält den Großenheidorner Ortspreis aus den Händen von Hans Schettlinger, Arbeitskreis 750 Jahre Großenheidorn, (von links), Laudator Wilhelm Thürnau und Colette Thiemann vom Ortsrat.

Quelle: Rita Nandy

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt