Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Kulturring: Programm für neue Spielzeit steht

Wunstorf Kulturring: Programm für neue Spielzeit steht

Die Spielzeit des Kulturrings neigt sich dem Ende zu. Einzig "Effi Briest" muss noch nachgeholt werden. Kulturinteressierte können sich aber schon jetzt über das Kleine und Große Abonnement informieren. Das Programm steht fest. Es ist im Kulturringbüro an der Wasserzucht erhältlich.

Voriger Artikel
Bahn-Künstlergruppe gastiert in Kunstscheune
Nächster Artikel
Stephan Weil trägt sich ins Goldene Buch ein

Der Kulturring hat sein Programm für das Große und Kleine Abonnement für die neue Spielzeit fertiggestellt.

Quelle: Rita Nandy

Wunstorf. Schon vor der offiziellen Vorstellung und der Fertigstellung des Programmhefts weist der Vorsitzende des Kulturrings Siegfried Kröning auf einige Höhepunkte hin. Dazu zählt er "Die Blechtrommel" nach dem Roman von Günter Grass sowie das Schauspiel "Die Ratten" von Gerhart Hauptmann. Einen vergnüglichen Abend verspricht der Auftritt des Ohnsorg-Theaters mit dem Lustspiel "Tratsch im Treppenhaus" mit Heidi Mahler in ihrer Paraderolle der Meta Boldt. Auch das Tournee-Theater Thespiskarren macht mit "Alles über Liebe", einer Komödie von Stephan Eckel, wieder Station in Wunstorf. Vergangene Woche begeisterte das Ensemble mit "Ziemlich beste Freunde" im Stadttheater.

Für weitere Informationen ist das Büro des Kulturrings an der Wasserzucht 1 montags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags und freitags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Das Sekretariat ist unter Telefon (0 50 31) 23 31 zu den Sprechzeiten erreichbar. Da eine Umstellung des Verkaufssystems geplant ist, können Abonnements bisher nur reserviert und noch nicht gebucht werden.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vyc6s11z7s1mhuqb3c1
Der 30. Frühschoppen am See steht an

Fotostrecke Wunstorf: Der 30. Frühschoppen am See steht an