Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaftsschau widmet sich besonders der Gesundheit

Wunstorf Wirtschaftsschau widmet sich besonders der Gesundheit

Nach der Messe ist vor der Messe: Daher sind die Vorbereitungen für das nächste Wunstorfer Wirtschafts-Wochenende (Wuwiwo) bereits in vollem Gange.

Voriger Artikel
Jury findet Schülerhilfe vorbildlich
Nächster Artikel
Stadt erhöht die Friedhofsgebühren

Auf der Wunstorfer Wirtschaftsmesse soll es im nächsten Jahr einen Marktplatz der Gesundheit geben.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Die Schau ist für Sonnabend und Sonntag, 23. und 24. April 2016, geplant. In diesem Jahr besuchten rund 20.000 Gäste die Messe mit 150 Ausstellern.

Für 2016 gilt: Bewährtes bleibt, neue Ideen sollen realisiert werden. Daher wird es auf der Wuwiwo das Sonderthema Gesundheit geben. Gesund sein und bleiben ist für jeden wichtig. Besucher können erleben, welche vielfältigen Möglichkeiten und Angebote es dazu in Stadt und Region gibt.

Neben den Ständen soll es einen Marktplatz der Gesundheit geben, bei dem Aussteller Ratschläge geben und Dienstleistungen anbieten. Neu ist auch ein Gesundheitsparcours, bei dem es täglich Preise zu gewinnen gibt. Die Aussteller haben außerdem die Möglichkeit, Vorträge zu halten.

„Wir werden immer älter, arbeiten immer länger und müssen uns fit halten. Gesundheit ist und wird auch künftig ein hohes Gut sein, das es zu pflegen gilt“, sagte Manfred Henze von der veranstaltenden Agentur Kontor3. Da in den vergangenen Jahren immer mehr Anbieter aus dem Gesundheitsbereich hinzugekommen waren, sei die Idee für einen gesonderten Bereich entstanden.

von Anke Lütjens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smn8rehvk31ihy3berr
Schönes Wetter lockt viele Besucher an

Fotostrecke Wunstorf: Schönes Wetter lockt viele Besucher an