Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kita hält für Erwachsene Zeit und Tipps bereit

Wunstorf Kita hält für Erwachsene Zeit und Tipps bereit

Die Kindertagesstätte Kinderzeit der Johanniter plant, nach den Sommerferien regelmäßig Workshops für Eltern der Kita-Kinder anzubieten. Bei diesen Treffen soll es um alltägliche Fragen der Kindererziehung gehen.

Voriger Artikel
Singkreis verabschiedet sich mit Konzert
Nächster Artikel
SMT will Defizit verringern

Die Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks beim Besuch der Kindertagesstätte KinderZeit und schiebt probehalber den Kinderbus.

Quelle: Tugendheim

Wunstorf. Ihr Vorhaben hat die Kita-Leiterin Diana Dettke am Mittwoch bei einem Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin Caren Marks berichtet.

Diese Beiträge zur Erziehungshilfe seien ein Beitrag, dem Anspruch eines Familienzentrums gerecht zu werden, den die Betriebskindertagesstätte an sich selber stellt.

Die SPD-Bundestagsabgeordnete, die als Staatssekretärin im Familienministerium auch für Fragen der Kinderbetreuung zuständig ist, war angetan von der Johanniter-Einrichtung, die kürzlich offiziell eröffnet wurde. Schon der Name KinderZeit sei ja Programm, meinte sie. Zeit für Kinder zu haben und Kindern auch Zeit zu lassen, das sei wichtig. Die Tage der Kinder dürften nicht komplett verplant sein, darin waren sich Gastgeberin und Besucherin einig. Um den Kindern auch Ruhemöglichkeiten zu geben, habe die Kindertagesstätte Möglichkeiten dafür geschaffen. So werde den Kindern beispielsweise auch Yoga angeboten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6so5q7wpd5yiegd111q
Stadttheater wird aufgehübscht

Fotostrecke Wunstorf: Stadttheater wird aufgehübscht