Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Plan für Inklusion in den Schulen entsteht

Wunstorf Plan für Inklusion in den Schulen entsteht

Die Landesregierung will die Kommunen dabei entlasten, wenn die Schulen für den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung hergerichtet werden. Ein Gesetzentwurf liegt vor. Welche Entlastung das für Wunstorf bringen wird, kann Stadtsprecher Hendrik Flohr derzeit aber noch nicht beziffern.

Voriger Artikel
Engagement ermöglicht Besuch
Nächster Artikel
Polizei nimmt Ladendiebe fest

Die Schulen in Wunstorf sollen für den gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung hergerichtet werden.

Quelle: Archiv Holger Hollemann

Wunstorf. Die Experten der Verwaltung haben sich in diesem Jahr alle Schulen angesehen und jeweils geprüft, wo Nachbesserungen notwendig sind. „Unser Ansatz ist, dass die Schulen bis zum Stichtag 2018 barrierefrei im Sinne der Rollstuhltauglichkeit gemacht sein sollen“, sagte Flohr. Außerdem sind dann behindertengerechte Toiletten und im Einzelfall auch spezielle Waschräume notwendig.

Um das zu verwirklichen, werden fast überall Fahrstühle oder Rampen notwendig sein, die die Schüler benutzen können. Nach den Erhebungen sind Fahrstühle wie auch behindertengerechte Toiletten zum großen Teil schon in den Gebäuden vorhanden, doch Rampen wird die Stadt an einigen Stellen noch nachrüsten müssen.

Die Verwaltung stellt die einzelnen Projekte gerade zusammen, plant sie mit dem groben Strich und kann dann auch die jeweiligen Kosten schätzen. Das wird dann die notwendige Basis dafür sein, dass spätestens im Frühjahr nächsten Jahres über die Reihenfolge entschieden werden kann, in der die Schulen berücksichtigt werden.

Für Schüler mit anderen Behinderungen rüstet die Stadt schon jetzt im laufenden Betrieb an den Gebäuden nach, etwa mit Lärmschutzpaneelen für hörgeschädigte Schüler oder mit speziellen Computern, die Blinde benutzen können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft