Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sparkasse ersetzt Kindergarten gestohlenes Geld

Wunstorf Sparkasse ersetzt Kindergarten gestohlenes Geld

Der Schock war groß als die Kinder des Corvinus-Kindergarten festgestellt hatten, dass ihnen die Spardose mit dem Geld für ihre Abschlussfahrt gestohlen wurde. Nun hat die Sparkasse der Gruppe das Geld ersetzt, inklusive einem neuen Sparschwein.

Voriger Artikel
Kinder erkunden den Bauernhof
Nächster Artikel
Geiger beeindruckt die Schüler mit seinem Spiel

Freude bei den Kindern: Die Sparkasse ersetzt den Schaden.

Quelle: privat

Wunstorf. Einbrecher haben vor einiger Zeit aus dem Corvinus-Kindergarten in der Oststadt die Spardosen der Kinder gestohlen. Die Kinder sparen darin für eine Abschlussfahrt, die der Kindergarten jedes Jahr mit seinen Vorschülern unternimmt. Der Vorstand der Stadtsparkasse hat den Schaden für die Kinder ausgeglichen, Vorstand Frank Wiebking hat die gestohlenen Dosen mit den kleinen roten Sparschweinen der Stadtsparkasse ersetzt und auch das fehlende Geld wurde gespendet.

„Die Förderung des Spargedankens ist in der heutigen Zeit wichtiger denn je und verdient große Anerkennung. Durch die fachkundige Arbeit der Kindertagesstätten werden die Mädchen und Jungen bestmöglich auf eine eigenständige Zukunft vorbereitet“, sagte Wiebking zur Begründung der Aktion. Allerdings wird das Geld nun einbruchssicher auf einem Konto verwahrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Albert Tugendheim

doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft