Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Wunstorf isst fantastisch“

Wunstorf „Wunstorf isst fantastisch“

Beachparty-Flair in der Innenstadt: Am Freitag kippte ein Lastwagen etwa 16 Tonnen Sand in die Mulde vor der Stadtkirche. Liegestühle, Sitzgelegenheiten und Palmen sorgen für Strandatmosphäre.

Voriger Artikel
Die B441 in Wunstorf ist ab Montag gesperrt
Nächster Artikel
Halde ist der Hit im Kaliwerk Sigmundhall

Strandoase: Friedrich Schwitters von der Werbegemeinschaft harkt den Sand vor der Stadtkirche. Giovanna Martino nimmt im Liegestuhl Platz.

Quelle: Rita Nandy

Wunstorf. Heute ab 11 Uhr wird vor der Kirche nach dem Motto „Wunstorf isst fantastisch“ gefeiert. Zur Auswahl stehen gebratene Champignons, Fleischspezialitäten und Kartoffelpuffer. Und wie es sich für ein fröhliches Fest gehört, hat die Werbegemeinschaft mit der Gruppe Rhythmics auch eine Party- und Showband engagiert.

Die heizt dem Publikum von 18 Uhr bis Mitternacht ein. Was nicht planbar ist: das Wetter. Da hoffen die Organisatoren auf „viel Sonne“. Ab Sonntagmorgen kann sich jeder Sand für den eigenen Strand oder den Sandkasten mit nach Hause nehmen.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft