Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Grundschulen sollen Ganztagsschulen werden

Wunstorf Grundschulen sollen Ganztagsschulen werden

Das Ziel ist gesteckt - auch der Schulausschuss hat es einstimmig unterstützt: Alle Grundschulen in Wunstorf sollen in den nächsten zehn Jahren auf Ganztagsbetrieb umstellen, um einen besseren Beitrag für eine verlässliche Kinderbetreuung leisten zu können. Die Stadt rechnet mit Investitionen von 13,5 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Notgemeinschaft berät über Klage
Nächster Artikel
Neue Leiterin für Steinhuder Museen

Die Stadtschule soll zügig zur Ganztagsschule werden.

Quelle: Albert Tugendheim

Wunstorf. Wichtig war den Politikern dabei aber, dass die Initiative immer von der Schule ausgehen muss. Das heißt auch, dass es nicht unbedingt bei der Reihenfolge bleiben muss, die aktuell angedacht ist. Am weitesten sind bisher die Stadtschule und die Grundschule Klein Heidorn, wo schon Beschlüsse vorliegen. Diskutiert wird auch in Steinhude und Luthe, bei der Albert-Schweitzer-Schule steht ohnehin schon fest, dass sie bis 2018 umgebaut wird. Die anderen Grundschulen sind bisher für eine zweite Welle vorgesehen.

Der Erste Stadtrat Carsten Piellusch betonte, dass mit dem Rahmenkonzept weiterhin individuelle Regelungen für die Schulen möglich sind, wie der Betrieb konkret ausgestaltet wird. "Es ist nur ein erster Schritt." Das betrifft auch die bestehenden Horte und ähnliche Angebote, die möglichst in den Betrieb integriert werden sollen. "Die Einrichtungen sollen sich nicht um die Kinder streiten."

Monika Bring-El Rasheid vom Stadtelternrat sagte über die Entscheidung: "Das ist längst überfällig und wird zu mehr Bildungsgerechtigkeit führen." Sie ist aber skeptisch, ob auch die notwendige Infrastruktur rechtzeitig zur Verfügung stehen wird: "Wenn die Finanzierung bei den weiterführenden Schulen bis heute nicht klappt, wie soll es dann bei den Grundschulen klappen?" Die Stadt rechnet im Moment mit notwendigen Investitionen in Höhe von 13,5 Millionen Euro.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sn9kghd7mu15d72ldfd
Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung

Fotostrecke Wunstorf: Schüler erhalten Tipps zur Berufsorientierung