Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wunstorfer Tafel sucht ehrenamtliche Fahrer

Wunstorf Wunstorfer Tafel sucht ehrenamtliche Fahrer

Die Nachfrage wächst. Die Wunstorfer Tafel muss inzwischen deutlich mehr Geschäfte anfahren, um alle ihre Kunden mit Lebensmitteln zu versorgen. Deshalb braucht der Verein neue Ehrenamtliche, die den Fahrdienst unterstützen.

Voriger Artikel
Nur wenige beantragen Wohngeld
Nächster Artikel
Hölty-Schüler legen Sportabzeichen ab

Ursula Jungbluth zeigt die Lieferwagen, mit denen die Fahrer der Tafel die Lebensmittel abholen.

Quelle: Christiane Lange-Schönhoff

Wunstorf. "Wir versorgen wöchentlich inzwischen mehr als 800 Kunden", sagt Sprecherin Ursula Jungbluth. Ausgabetage sind Montag, Dienstag und Donnerstag, der dienstag ist seit Februar dazugekommen, weil der Montag nicht ausreichte, um alle Kunden zu versorgen.

Auch sonnabends können Lieferfahrten stattfinden. "Das ist vielleicht für Berufstätige interessant, die uns unterstützen möchten", sagt Jungbluth. Die Tafel verteilt Lebensmittel an Bedürftige, die in Geschäften und Betrieben aussortiert werden. Wer sich engagieren möchte, erreicht das Büro immer vormittags unter Telefon (05031) 7002222. Oder er meldet sich direkt im Tafelhaus, Neustädter Straße 2.

Von Kathrin Götze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt