Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsmarkt beginnt am Montag

Wunstorf Weihnachtsmarkt beginnt am Montag

Die Hütten sehen schon fast wieder wie immer aus, bald kann vor der Stadtkirche richtig Leben in den Weihnachtsmarkt Einzug halten. Der Werbegemeinschaftsvorsitzende Uwe Elsner will ihn am Montag, 21. November, um 19 Uhr, gemeinsam mit Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt eröffnen.

Voriger Artikel
La Sol betreibt ab Frühjahr Küsters Hof
Nächster Artikel
Klavierschüler gehen auf musikalische Reise

Tanja Stummer (von links) baut mit ihrer Tochter Charlotte ihre Bude auf dem Weihnachtsmarkt auf. Werbegemeinschafts-Chef Uwe Elsner schaut vorbei.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. Das Rezept ist das bewährte, viele Anbieter halten dem Markt seit langem die Treue. "Es macht Spaß, weil wir wissen, dass es hier läuft", sagt Tanja Stummer. Sie trägt schon seit elf Jahren dazu bei, dass die Marktbesucher verpflegt werden.

Der Markt dauert bis Mittwoch, 28. Dezember, und bleibt damit der längste in der Region. Geöffnet ist er außer an Heiligabend und am ersten Weihnachtsfeiertag montags bis sonnabends von 11 bis 20 Uhr, sonntags erst ab 13 Uhr. Auch ein Kasperle-Theater haben die Schausteller wieder engagiert, dessen Vorstellungstermine noch bekanntgegeben werden.

Für Elsner ist es nach seinem Plan der letzte Weihnachtsmarkt unter seiner Regie. Er gibt zum Jahresende sein Geschäft auf und wünscht sich, nach dem Tod seines Stellvertreters Jochen Weber Anfang nächsten Jahres auch ein neues Führungsduo für die Werbegemeinschaft zu finden.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6snrv1tqg9z1dgzw5j1s
Bauverein feiert mit seinen Senioren

Fotostrecke Wunstorf: Bauverein feiert mit seinen Senioren