Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Gesundheitstage ergänzen Messe

Wunstorf Gesundheitstage ergänzen Messe

Schon mehr als 90 Aussteller wollen beim Wunstorfer Wirtschafts-Wochenende am 23. und 24. April mitmachen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr beim Thema Gesundheit.

Voriger Artikel
Polizei mahnt zur Vorsicht
Nächster Artikel
Forum zeigt Psychiatriekunst

Das Wunstorfer Wirtschafts-Wochenende soll auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet werden.

Quelle: Sven Sokoll

Wunstorf. "Damit wollen wir dem zunehmenden Informationsbedarf, aber auch dem immer besser werdenden Angebot eine Plattform geben", sagt Organisator Manfred Henze von der Agentur Kontor 3. Bei den Gesundheitstagen erleben die Besucher, welche besonderen Möglichkeiten zu Bewegung, Entspannung, Fitness und Ernährung es in der Region gibt.

Gedacht ist das Angebot für alle Altersgruppen. Die Organisatoren bieten auch Vorträge und einen Gesundheitsparcours an.

Beim 14. WuWiWo auf dem Schützenplatz will Kontor 3 die Aussteller in sechs Zelten und dem Freigelände unterbringen. Mit den gut 90 Buchungen gibt es noch einige Plätze in Reserve. Interessierte können sich beim Veranstalter unter thies@kontor3.de in Verbindung setzen.

Auf dem Wirtschafts-Wochenende stellen sich nicht nur zahlreiche Betriebe aus Handel, Handwerk und Dienstleistungen vor. Auch viele ehrenamtliche Organisationen nutzen diese Möglichkeit, auch in persönlichen Gesprächen ihre Arbeit zu präsentieren und nicht zuletzt Nachwuchs zu werben.

Im vergangenen Jahre hatte ein verregneter Messe-Sonnabend Henzes Bilanz etwas getrübt. Dennoch waren damals nach seinen Schätzungen zwischen 15000 und 20000 Besucher zur WuWiWo gekommen.

Von Sven Sokoll

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6qns0brzqgx1660dibr5
Ferienkinder entdecken die deutsche Sprache

Fotostrecke Wunstorf: Ferienkinder entdecken die deutsche Sprache