Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Kater ohne Namen braucht ein Zuhause

Wunstorf Kater ohne Namen braucht ein Zuhause

Das Tier der Woche ist ein junger namenloser Kater aus Neustadt. Im Tierheim Wunstorf lebt das etwa acht Monate alte unkastrierte Tier seit dem 19. April. Gefunden wurde der Kater in der Bolllriede in Neustadt. Dort lief er schon seit längerem herum und hat Kontakt zu Menschen gesucht.

Voriger Artikel
NSG: Flugbeschränkung ist wieder Streitpunkt
Nächster Artikel
Befragung zu Verkehr bei Markt geplant

Dieser namenlose Kater wartet auf seine Besitzer. Wenn sich niemand meldet, wird er vermittelt.

Quelle: privat

Klein Heidorn. Er ist ein lieber und zutraulicher junger Kater. Er mag Menschen und lässt sich sofort anfassen. Streicheleinheiten genießt er. Ob er sich mit anderen Katzen versteht, wissen die Mitarbeiter des Tierheimes noch nicht. Zurzeit sitzt der Kater noch allein.

Wenn sich die Besitzer des jungen Tieres nicht melden, wird der namenlose Kater in ein neues Zuhause mit ausreichend Freilauf vermittelt. Wie immer gilt: Bei Fragen geben die Angestellten des Tierheims gerne unter Telefon (05031) 68555.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x54ew5pe681gvk4ydhe
Blaue Container sind nun eine Kita-Außenstelle

Fotostrecke Wunstorf: Blaue Container sind nun eine Kita-Außenstelle