Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiter sind an Hauptstraße im Einsatz

Wunstorf Bauarbeiter sind an Hauptstraße im Einsatz

Fußgänger müssen derzeit an der Luther Hauptstraße in Wunstorf kleine Umwege in Kauf nehmen. Sowohl am Zebrastreifen sowie auch hinter dem Friseur sind auf den Fußwegen Bauarbeiter am Werk. Die Arbeiten sollen nächste Woche beendet sein.

 

Voriger Artikel
Sparkasse Wunstorf setzt auf Regionalität
Nächster Artikel
Stadt investiert weiter in Bildung

Gehwegsanierung an der Hauptstraße: Peer Beck von der Firma Scharnhorst aus Nöpke bessert die Gosse aus.

Quelle: Rita Nandy

Luthe. Vor der Apotheke sollen die Arbeiten Mitte nächster Woche beendet sein, teilt Stadtsprecher Alexander Stockum auf Nachfrage mit. Arbeiter der Firma Piegsa senken dort den Bordstein ab, damit der Übergang auch für Menschen mit Rollatoren, Rollstühlen oder Kinderwagen problemlos überquert werden können.

Eine Bauzeit von zwei Monaten ist für die Erneuerung des rechten Fuß- und Radweges stadtauswärts ab der Kreuzung Adolf-Oesterheld-Straße eingeplant. Auf einem Gemisch aus Kies- und Mineralien verlegen Mitarbeiter der Firma Scharnhorst aus Nöpke rote Pflastersteine. Mit der Sanierung werden gleichzeitig auch Beleuchtungskabel gelegt. Die Leuchten des kombinierten Rad- und Fußwegs werden auf LED-Lampen umgestellt. Die Kosten für die Sanierung in Höhe von 205 000 Euro teilen sich Stadt und Anwohner zu gleichen Teilen. Die Arbeiten sollen Mitte/Ende August beendet sein.

Von Rita Nandy

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sou12065oi1e3senhn4
Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft

Fotostrecke Wunstorf: Engelsflügel haben es in Innenstadt geschafft