Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Niengraben
Niengraben
Wunstorf
Mit "Aladin und die Wunderlampe" entführt das Kindertheater Wackelzahn in die Welt von 1001 Nacht.

Dieses (Weihnachts-)Märchen verzaubert Kinder und Eltern seit Generationen. Mit "Aladin und die Wunderlampe" gastiert das Kindertheater Wackelzahn am Donnerstag, 8. Dezember, im Stadttheater. Zu sehen ist die zauberhafte Geschichte mit Musik in einer Bearbeitung von Jan Radermacher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Fleißige Sammler mit Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt (links) und Kommodore Ludger Bette an der Spitze haben um Geld für die Kriegsgräberfürsorge gebeten. Im Ratssaal wird ausgezählt.

15 Sammler von Bundeswehr, Stadt und Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge sind am Freitagvormittag mit Spendendosen über den Markt gezogen, um Geld für den Erhalt von Kriegsgräbern zu sammeln. Das Ergebnis von 334,92 Euro nach einer guten halben Stunde lag höher als vor einem Jahr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Der überlastete Parkplatz am Nordwall in Wunstorf könnte mit einem Parkdeck überbaut werden.

Die CDU-Ratsfraktion hat begrüßt, dass die Ampelkoalition sich intensiv mit dem Parkplatzproblem in der Kernstadt beschäftigen will. Die Fußgängerzone und die Geschäfte in ihr könnten nur weiter florieren, wenn die Kunden sie auch bequem erreichen. Ein Parkdeck könnte eine Lösung sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Barockviolinistin Veronika Skuplik spielt bei Matinée in der Stiftskirche.

Ein ganz besonderes Violinenspiel erwartet die Besucher in der Stiftskirche. Für das Matinée-Konzert am Sonnabend, 3. Dezember, konnte die international gefragte Barockviolinistin Veronika Skuplik gewonnen werden. Sie spielt ab 11 Uhr einige Suiten aus ihrem Solo-Violinprojekt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Wunstorfer Band BlueMHour spielt in Küsters Hof.

Zum Ende des Jahres geben sich die Bands in Küsters Hof noch einmal die Klinke in die Hand. Am Freitag, 2. Dezember, steht die Wunstorfer Gruppe BlueMHour auf der Bühne der Szene-Kneipe an der Hindenburgstraße. Am Sonnabend spielt dort Testicles.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Neueröffnung der Tegeler-Tagespflege Am Blumenauer Wäldchen. Mitinhaber Jens Tegeler und Einrichtungsleiterin Dorina Aulich begrüßen die Gäste.

Ein zweites Zuhause möchte die Unternehmensgruppe Tegeler pflegebedürftigen Senioren in der Tagespflege Am Blumenauer Wäldchen bieten. In der Einrichtung an der Hasselhorster Straße 8 ist Platz für 26 Gäste, um die sich acht Mitarbeiter kümmern. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr.

mehr
Wunstorf
Diakoniepastor Harald Gerke (rechts) begrüßt Helfer und Gäste zur Feier zum fünfjährigen Bestehen des Kleiderladens.

Miteinander haben ehrenamtliche Helfer und hauptberufliche Mitarbeiter im Kleiderladen des Diakonieverbands Hannover-Land viel erreicht. Mit einem kleinen Imbiss und Getränken wurde am Mittwochnachmittag das fünfjährige Bestehen im Laden an der Hagenburger Straße 22 a gefeiert.

mehr
Wunstorf
Der Barneplatz soll neu gestaltet werden.

Bei ihrer Haushaltsklausur hat die CDU-Ratsfraktion die Rangfolgen für die nächsten Jahre definiert - und sieht einige Wünsche zurückhaltender als die Mehrheitsgruppe aus SPD, FDP und Grünen. Beispiel Barneplatz: "Das hat für uns keine Priorität", sagt die Fraktionsvorsitzende Christiane Schweer.

mehr
Wunstorf
Markt für den guten Zweck in der Stadtkirche: Hedwig Bakker bezahlt am Stand der Paul-Moor-Schule bei Abt (18) einen Holzengel.

Beim Weihnachtsmarkt in der Stadtkirche steht der gute Zweck im Vordergrund. Das Angebot reicht von Leckereien, Selbstgebasteltem bin hin zu Weihnachtskarten und Kerzen. "Mir ist wichtig, das Projekt zu unterstützen", sagt Besucherin Hedwig Bakker, die am Stand der Paul-Moor-Schule einen Engel kauft.

mehr
Wunstorf
Der Projektchor des Kirchenkreises Neustadt Wunstorf singt beim Auftaktkonzert zum Reformationsjubiläum.

Viele altvertraute Lieder gehören zur Advents- und Weihnachtszeit dazu. "Gelobet seist du, Jesu Christ" oder "Vom Himmel hoch, da komm ich her" stammen aus der Zeit Martin Luthers. Beim Konzert am 1. Advent, 27. November, besteht in der Stiftskirche die Möglichkeit, zuzuhören und mitzusingen.

mehr
Wunstorf
Echte Kerzen sorgen in der Adventszeit für schöne Stimmung, sind aber auch nicht ungefährlich.

Zu Beginn der Adventszeit haben die Pressesprecher der Wunstorfer Feuerwehr, Marcel Nellesen und Marvin Nowak, auf die Brandgefahren hingewiesen, die besonders Kindern im Haus drohen. Anlass ist der "Tag des brandverletzten Kindes" des Vereins Paulinchen am 7. Dezember.

mehr
Wunstorf
Die frisch geschmiedete Wunstorfer Ampelkoalition hat ihre erste gemeinsame Haushaltsklausur hinter sich.

Einige wichtige Projekte für Wunstorf hat die Stadtverwaltung in ihrem Plan für den Haushalt 2017 wegen der angespannten Finanzlage auf die lange Bank geschoben. Die neue rot-grün-gelbe Mehrheitsgruppe hat bei ihrer Klausur am Wochenende in Walsrode aber Korrekturen daran beschlossen.

mehr
1 3 4 ... 24
doc6sl85usc0ug1kqfvnj00
Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt

Fotostrecke Wunstorf: Richtkranz hängt über Bau am Barnemarkt