Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wunstorf
Wunstorf
Neustadt
Symbolbild

Auch wenn die ganz spektakuläre Einreisewelle abngeebbt ist: Die Wartelisten für Integrations- und Deutschkurse sind nach wie vor lang, Doch der Volkshochschule (VHS) Hannover-Land fehlen Dozenten, um die Nachfrage bedienen zu können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Schneewittchen-Darstellerin ist Athanasia Kavvadia.

Eine Königin, ein Spiegel, sieben Zwerge und ein Schneewittchen: Das Märchen ist hinsichtlich bekannt und bietet trotzdem immer wieder Stoff für Adaptionen. Auch die Kinder- und Jugendkantorei Großenheidorn hat die Erzählung für sich entdeckt. Ihre Musicalproben haben bereits begonnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Claus Mertelsmann (von links), Dirk Widdel, Jürgen Fendesack, Julius Herwig und Erna Mertelsmann zählen zu den Majestäten und Pokalgewinnern. Hansfried Scharnhorst und Lena Borchers fehlen.

Luthe feiert sein Schützen-, Volks- und Erntefest. Von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. August, herrscht wieder ausgelassene Stimmung im Dorf. Unter dem Motto "Wir für Luthe - Gemeinsam sind wir stark" präsentieren die Vereine am Sonntagnachmittag beim Festumzug um 15 Uhr ihre bunt gestalteten Wagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Ein Prosit auf das neue Bauwagenprojekt der GIW Meerhandballer. Nicole Schlicht-Hahlbrock (von links), Axel Thiele und Sohn Mika (12), Berni Salzwedel, Andreas Salzwedel, Dirk Jacob und Bernd Möller freuen sich auf tolle Aktionen mit dem urigen Gefährt.

Das 64. Festliche Wochenende lockt am nächsten Wochenende nach Steinhude. Es gibt viel zu feiern, zu hören und zu entdecken. Ob Optimistenregatta, Höhenfeuerwerk, Kunsthandwerkermarkt oder die Mallorca-Party am Freitagabend, die Besucher erwartet an drei Tagen ein volles Programm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
So soll der neue Sanitärpavillon am Barnestadion aussehen.

Der Bau eines Sanitärpavillons für die Barnesportanlagen könnte Mitte nächsten Jahres beginnen. Das hat die Verwaltung am Dienstag im Ortsrat Wunstorf berichtet. Der Bauantrag für das Gemeinschaftsprojekt mit den Sportvereinen TuS und 1. FC ist mittlerweile gestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Polizei ermittelt nach einem betrügerischen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters.

Ein angeblicher Mitarbeiter des Softwareherstellers Microsoft hat am Dienstag eine 57-jährige Wunstorferin angerufen, angeblich weil ihr Computer gehackt worden war. Er wollte sich deshalb aus der Ferne auf ihren Rechner schalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Sie bereiten den Abschied der Pastorin vor (von links): Ludwig Büsing, Vorsitzender der Kirchenvorstands der Stiftskirche, Vera Christina Pabst, Vakanzvertreter Pastor Dirk Heuer und Angelika Schmitt, stellvertretende Vorsitzende des Kirchenvorstands in Bokeloh.

Pastorin Vera Christina Pabst steht vor neuen Aufgaben. Sie verabschiedet sich aus Wunstorf und Bokeloh und wird zum 1,. November neue Leiterin des Lektoren- und Prädikantendienstes bei der hannoverschen Landeskirche. Das hat das Landeskirchenamt am Dienstag mitgeteilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Sascha Klingenberg von der Firma Lütt baut das Fenster ein.

Bei der Modernisierung ihres Hauses an der Neustädter Straße 2 sind die Ehrenamtlichen derzeit dabei, eine Tür im Obergeschoss in ein Fenster umzubauen. Denn bisher führte die Tür ins Leere. Weiterhin unterstützen Sponsoren das Projekt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Initiatoren Werner Tycner (von links), Christiane Koekelis und Monika Kruse (rechts) wollen die Selbsthilfegruppe für Schlaganfall-Betroffene gern noch wachsen lassen.

Eine neue Selbsthilfegruppe soll in Wunstorf als Plattform für Patienten und Angehörige dienen, die vom Schlaganfall betroffen sind. Die Initiatoren Werner Tycner, Christiane Koekelis und Monika Kruse möchten ihr Angebot gern noch bekannter machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Auch im Klinikumspark ist es deutlich zu sehen: Die Kastanien sind krank und sehen sehr mitgenommen aus.

Wunstorfs Kastanien sind krank. Bakterien und Miniermotten machen den Bäumen im gesamten Stadtgebiet das Leben schwer. Die befallenen Blätter heben sich im sommerlichen Grün deutlich ab. Eine bräunliche Färbung und wenig oder kaum Fruchtstand sind deutliche Zeichen für eine Krankheit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Stadt will die Straßenbeleuchtung weiter modernisieren.

Der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt hat am Montag für eine ganze Reihe von Straßenbauprojekten den Auftrag erteilt. Weil die Bauverwaltung insgesamt im Moment stark belastet ist, stimmte das Gremium auch zu, sie personell zu stärken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Nils Lohse (von links), Elvira Künzl und Sean Huffnagel eröffnen ein gemeinsames Ergo-Versicherunsbüro in der Bäckerstraße.

Mancher Besucher will noch Glas reparieren lassen oder braucht Angelzubehör, doch nun ist die Adresse Bäckerstraße 5 zur Anlaufstelle für Versicherungen der Ergo-Gruppe geworden. Drei Vermittler haben sich dafür zusammengetan.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 332
doc6wcsaq5avgw1cd41sj96
Junge Sänger proben für Schneewittchen

Fotostrecke Wunstorf: Junge Sänger proben für Schneewittchen