Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wunstorf
Wunstorf
Wunstorf
In Kleingruppen erarbeiten Teilnehmer der Bürgerversammlung im Hölty-Gymnasium Ideen für den Barneplatz.

Die Planungen für den Barneplatz gehen voran. Rund 50 Wunstorfer diskutierten auf Einladung der Stadtverwaltung am Sonnabendmittag im Hölty-Gymnasium über die Zukunft des Areals. Ziel ist einen attraktiven Platz für Jung und Alt sowie ein verbessertes Verkehrskonzept zu schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Eine Szene aus Funny Money mit Betty Johnson (Michaela Allendorf), Vic Johnson (Dennis Habermehl), Henry Perkins (Gotthard Hauschild) und Jean Perkins (Simone Mende) - und dem Geldkoffer.

Henry Perkins (Gotthard Hauschild) wittert die große Chance auf ein ganz neues Leben, als er durch eine Verwechselung in der Londoner U-Bahn plötzlich an einen Aktenkoffer voll Geld gekommen ist. In der Komödie "Funny Money" des Theaters für Niedersachsen kommt er damit so einfach aber nicht durch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Lions-Präsident Thomas Hinze (rechts) und Pressesprecher Michael Gerhards stellen das Programm der nächsten Monate vor.

Ein trauriger Anlass hat sich für den Lions Club Steinhuder Meer zu einer angenehmen Überraschung entwickelt: Eine Wunstorferin, die bisher keinen Kontakt zu dem Wohltätigkeitsverein hatte, hat ihm 5000 Euro vermacht. "Das hat uns sehr gefallen", sagte Präsident Thomas Hinze.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Mitglieder der Ökumenischen Plattform planen mit der Luther Pastorin Marit Ritzenhoff (Mitte) die erste gemeinsame Lange Nacht der Kirchen.

Die Planungen sind angelaufen. Mitglieder der Ökumenischen Plattform trafen sich, um die erste gemeinsame Lange Nacht der Kirchen vorzubereiten. Als Termin ist der Freitag, 5. Mai, vorgesehen. Dann heißen neun Kirchengemeinden Besucher in der Zeit von 18 bis 24 Uhr willkommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die CDU will prüfen lassen, ob sich an der Bauverwaltung Am Stadtgraben nicht auch ein Parkdeck errichten lässt.

Mit einem Stapel von Prüfaufträgen in der Hand wird die Verwaltung in der nächsten Zeit nach Möglichkeiten suchen, in der Wunstorfer Innenstadt und auch in Steinhude mehr Parkplätze anbieten zu können. Das ist am Donnerstagabend im Bauausschuss vereinbart worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Die Wunstorfer Jäger wollen am Sonnabend Tauben jagen.

Der Hegering I der Jägerschaft Neustadt hat für Sonnabend, 21. Januar, 7 bis 14 Uhr, eine größere Jagd im ganzen Wunstorfer Stadtgebiet angesetzt. Deshalb ist mit Schießgeräuschen zu rechnen. Ziel sind vor allem Tauben und Krähen, wie der Leiter Knuth Peters aus Großenheidorn mitteilte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wunstorf
Sie sind das neue Wunstorfer Jugendparlament (von links): Melvin Wyta, Jan Luca Ludolphy, Maximilian Petter, Shiwam Ghai, Samir Amiri, Marcel Goossen, Emma Höhne, Sophie Schmitt, Moritz Widdel, Lareen Bernhardt, Quentin Rosenkranz, Anna Tüting, Kris Herde, Lennart Piellusch, Justus Schneider. Nicht auf dem Bild: Luca Leon Naumann und Florian Neutel.

Das nächste Jugendparlament kann die Arbeit aufnehmen: Wahlleiter Markus Saars hat am Donnerstagabend im Jugendtreff Kurze Wege die 17 Mitglieder verkündet, die ihm in den nächsten zwei Jahren angehören werden. Es sind fast nur neue Gesichter darunter.

mehr
Wunstorf
Die Feuerwehr unterstützt, während Landwirte 15 Rinder wieder einfangen.

Die Feuerwehr Wunstorf ist am Donnerstag gegen 15 Uhr ausgerückt, weil in der Nähe des Jobcenters an der Straße In den Ellern 15 Rinder aus einer Weide ausgebrochen waren. Eine Stunde später hatten die Landwirte sie aber alle unverletzt wieder eingefangen.

mehr
Wunstorf
Seit Beginn des Jahres arbeitet LKW-Fahrer Romeo Plaku für die Spedition Kaufmann. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Reinigung des Fahrzeugs.

Da hatte wohl das Glück seine Hand im Spiel. Eigentlich besuchte die Familie Plaku das Seelzer Jobcenter wegen eines Beratungsgespräches ihres Sohnes. Als die Mitarbeiter jedoch erfuhren, dass der Vater in seiner Heimat bereits LKW gefahren ist, konnten sie sofort eine Anstellung für ihn finden.

mehr
Wunstorf
Der Chor der Grundschule Kolenfeld ist bei einem Konzert zu hören.

Chorleiter Matthias Schwieger tritt in der nächsten Woche mit zwei seiner Schulensembles auf, die er leitet. Den Auftakt machen am Montag, 23. Januar, die Barnebees. Der Chor der Albert-Schweitzer-Schule ist ab 18 Uhr in der Aula der Otto-Hahn-Schule zu hören, die gleich nebenan ist.

mehr
Wunstorf

Die Stadtverwaltung will mit Bürgern am Sonnabend, 21. Januar, über die Zukunft des Barneplatzes und seiner Umgebung diskutieren. Zu der Veranstaltung von 10 bis 12.30 Uhr in der Pausenhalle des Hölty-Gymnasiums sind noch Anmeldungen möglich. Bisher wollen 30 Wunstorfer mitplanen.

mehr
Wunstorf
Yoga ist ein Weg, mit dem die Kinder zu entspannenden Momenten kommen.

Immer in Aktion: Wenn Kinder einen solchen Tag absolvieren, haben sie es oft auch am Abend sehr schwer, zur Ruhe zu kommen. Deshalb legt die Johanniter-Kita Kinderzeit am Düendorfer Weg großen Wert darauf, ihren Kindern effektive Entspannungsmöglichkeiten zu geben.

mehr
1 3 4 ... 272
doc6tbdqprwmv4a89nhhag
Wunstorfer planen ihren Barneplatz

Fotostrecke Wunstorf: Wunstorfer planen ihren Barneplatz