Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schnelles Eis und Philosophen: Das historische Kleefeld
Hannover Aus der Stadt Schnelles Eis und Philosophen: Das historische Kleefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.01.2019
Eisstadion in Kleefeld. Foto vom 29.12.1976. Quelle: NHP, Neue Hannoversche Presse
Hannover

Grün ist die Farbe des hannoverschen Stadtteils Kleefeld. Doch er hat nicht – entgegen so vieler anderer Stadtteile – einen dörflichen Kern. Vielmehr setzt er sich aus drei ganz unterschiedlichen Wohnquartieren zusammen. Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise.

Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise in den Stadtteil zwischen Eilenriede, Hermann-Löns-Park und Eisstadion.

Von RND/vam

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Bloggerin aus Linden findet die volkstümliche Bezeichnung „Warme Brüder“ für das Lindener Heizkraftwerk diskriminierend und schlägt stattdessen „Warme Schwestern“ vor. Die Stadtwerke kontern mit Verweis auf das dritte Geschlecht.

05.01.2019

Nach Problemen mit den vereinbarten Flügen von China Post will der Airport Hannover seinen Frachtbetrieb weiter ausbauen. Bis Herbst soll sich etwas tun, sagt Flughafen-Chef Raoul Hille.

05.01.2019

An diesem Wochenende ist verkaufsoffener Sonntag in Hannover – aber es öffnen nur zwei Geschäfte in Hainholz. Der Innenstadthandel ist 2019 nur an zwei Sonntagen geöffnet. Das bringt Millionenverluste – weil das Land sein Gesetz noch nicht fertig hat.

05.01.2019