Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Gartenlaube durch Feuer zerstört
Hannover Aus der Stadt Gartenlaube durch Feuer zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 30.07.2018
Durch das Feuer wurden auch zwei angrenzende Gartenlauben beschädigt. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Ein Feuer hat am frühen Sonntagmorgen eine seit mehreren Monaten leerstehende Gartenlaube zerstört. Der Brand brach in der Kolonie Flora am Hoppelweg (Sahlkamp) aus, Parzellennachbarn hatten gegen 6 Uhr dichten Rauch und Knallgeräusche gehört. Die größtenteils aus Holz bestehende Laube wurde komplett zerstört, zwei weitere Häuschen wurden aufgrund der enormen Hitze beschädigt. Nach Angaben der Polizei ist die Brandursache wegen der Zerstörung nicht mehr eindeutig feststellbar, „konkrete Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gibt es aktuell aber nicht“, so Behördensprecherin Martina Stern.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Amtsgericht Hannover haben sich zwei Männer verantworten müssen, die einem Pfandhaus absichtlich gefälschte Rolex-Uhren angeboten haben sollen. Das Verfahren wurde gegen Zahlung von 4000 Euro eingestellt – ihnen war nichts nachzuweisen.

02.08.2018

15 000 neue Nutzer, 55 Fahrzeuge: Die VW-Tochter Moia hat den regulären Betrieb ihrer Shuttles gestartet. Schrittweise soll nun die Zahl der Nutzer und der Fahrzeuge erhöht werden – und es wird deutlich teurer.

30.07.2018

Zwischen Hannover-Lahe und Bothfeld sind am Montagmorgen auf der A 2 zwei Lkw zusammengestoßen, einer kippte auf der Seite. Teile der Leitplanke wurden herausgerissen und fielen offenbar auf die Oberleitung der Üstra neben der Autobahn.

30.07.2018
Anzeige