Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 16-Jähriger bricht in IGS Roderbruch ein
Hannover Aus der Stadt 16-Jähriger bricht in IGS Roderbruch ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 05.07.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Donnerstag einen 16-Jährigen in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Roderbruch an der Rotekreuzstraße vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, in das Schulgebäude eingebrochen zu sein.

Gegen 2.15 Uhr hatte laut Polizeiangaben die Alarmanlage der Schule ausgelöst. Mehrere Streifenwagenbesatzungen machten sich daraufhin auf den Weg zur Rotekreuzstraße. Bei einer anschließenden Durchsuchung der IGS erblickten die Beamten im Verwaltungstrakt auf den 16 Jahre alten Hannoveraner und nahmen ihn widerstandslos fest. Neben dem Jugendlichen lag ein Laptop, den der Teenager offenbar stehlen wollte.

Ermittlungen haben nach Angaben der Polizei ergeben, dass der 16-Jährige vermutlich über eine Feuertreppe auf das Schuldach geklettert war und dort ein Fenster gewaltsam geöffnet hatte. Die Polizei ermittelt gegen den 16-Jährigen nun wegen versuchten Einbruchs. Nachdem alle polizeilichen Maßnahmen beendet waren, wurde er von den Beamten wieder seinen Eltern übergeben.

Von RND/ms

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat am Mittwochabend zwei junge Männer festgenommen, die verdächtigt werden, einen 19-Jährigen in Hannover-Sahlkamp attackiert und bestohlen zu haben. Zudem konnte die Polizei einen weiteren Verdächtigen nach mehreren Überfällen im Mai fassen.

05.07.2018

Nach dem schweren Lkw-Unfall zwischen Hannover-Bothfeld und Langenhagen bleibt der A2-Abschnitt bis zum Freitagmittag voll gesperrt. Ein 29-Jähriger wurde im Fahrerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Am Unfallort erwischte die Polizei einen Gaffer.

05.07.2018

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise nach Linden. Das frühere Dorf ist erst seit 1920 ein Teil von Hannover. Seitdem hat sich viel in dem Stadtteil verändert.

05.07.2018
Anzeige