Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hunderte genießen Sommernächte und Tanztee
Hannover Aus der Stadt Hunderte genießen Sommernächte und Tanztee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 05.08.2018
Großer Tanz im Großen Garten: Hunderte tanzten Lindy Hop zu den Klängen der Stomping Sugar Group. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Dieser Tanz hat ein Geheimnis: „Je mehr ihr über eure Schritte nachdenkt, desto schwieriger wird es“ sagt Stefan Mazur: „Wenn ihr vollen Enthusiasmus zeigt, dürft ihr auch ruhig mal daneben liegen.“ Dann führt der Tanzlehrer seine Schüler im Herrenhäuser Gartentheater in die Schrittfolge des Lindy Hop ein: Rockstep, Kickstep, Kickstep. „Ich braucht eine Grundhaltung wie ’ne Miezekatze“, sagt er, und die Tänzerinnen und Tänzer nehmen es sich zu Herzen.

So tanzt Herrenhausen Lindy Hop

Eigentlich ist es am Sonntag zu heiß, um draußen zu tanzen, doch als die Stomping Sugar Group im Gartentheater anfängt zu spielen, schieben sich ein paar Wolken vor die Sonne, und Hunderte stürmen auf die Tanzfläche. Der Swingtanz aus den Zwanzigern, ein Verwandter des Charleston, kommt nicht sonderlich formal daher, und er ist in dieser Saison schwer angesagt:„Der Lindy Hop ist getanzte Jazz-Musik – man kann viel improvisieren“, schwärmt Hans-Jörg Schootsch, der aus Hildesheim hierher gekommen ist.

Lindy Hop ist angesagt

Drei Tanz-Events sind am Wochenende im im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sommernächte im Gartentheater“ über die Bühne gegangen: Am Freitag baten die Band Fette Hupe und Gaststar Juliano Rossi zum Swing, am Sonnabend gab es Funk und Soul mit DJ Ferry Ultra und anderen Musikern – und mit jeweils 700 Besuchern waren beide Veranstaltungen ausverkauft.

Unter dem Motto „Sommer – Sonne – Tanztee“ stand zum Abschluss am Sonntagnachmittag dann Kaffeeklatsch mit Lindy Hop und cooler Jazzmusik auf dem Programm. Getanzt wird dort, wo sonst die Zuschauer sitzen: „Wir nutzen das ganze Gartentheater als Festsaal, wie bei einem barocken Maskenball – nur eben mit zeitgenössischer Musik“, sagt Organisatorin Inga Samii. Den Besuchern gefällt’s, die Stimmung ist sonnig-beschwingt. „Ich hatte den Lindy Hop noch nie probiert“, sagt Alexandra Bonev aus Isernhagen, „aber es ist einfach und fühlt sich gut an.“ Da würde ihr auf der Tanzfläche im Gartentheater wohl niemand widersprechen.

Von Simon Benne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Skoda-Fahrer hat am Sonnabend in Hannover die Kontrolle über seinen Wagen verloren, dieser stieß am Weidendamm mit drei geparkten Autos zusammen und überschlug sich. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

05.08.2018

In Hannover-Sahlkamp haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag einen gestohlenen Motorroller angezündet. Nach Angaben der Polizei war das Gefährt einen Tag zuvor sechs Kilometer entfernt im Stadtteil Kleefeld entwendet worden.

05.08.2018

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag in Hannover durch einen Messerstich verletzt worden. Der Mann wollte laut Polizei einen Streit zwischen einem Paar schlichte, als er vom 38-Jährigen angegriffen wurde.

05.08.2018
Anzeige