Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kinderwagen brennt in Abstellkammer
Hannover Aus der Stadt Kinderwagen brennt in Abstellkammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:49 21.10.2018
Der brennende Kinderwagen stand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Ein Kinderwagen hat am Sonntag in einem Abstellraum eines Mehrfamilienhauses in Linden-Süd in Flammen gestanden. Die Feuerwehr wurde gegen 17.45 Uhr alarmiert, beim Eintreffen der Retter an der Ricklinger Straße hatten die Bewohner das Gebäude bereits verlassen. Die Feuerwehr konnte den Brand im Erdgeschoss schnell löschen, Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Der Einsatz dauerte bis 18.30 Uhr, die Straße musste währenddessen teilweise gesperrt werden. Die Brandursache ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Celina Schultheiß aus Isernhagen hat es in die zweite Runde der Castingshow „The Voice of Germany“ geschafft. Jetzt geht es für sie als Mitglied im „Team Fanta“ in die „Battles“.

24.10.2018

Die Mammografiescreening-Einheit am Schwarzen Bär beteiligt sich an einer Studie zur Fortentwicklung digitaler Techniken bei der Früherkennung von Brustkrebs.

21.10.2018

La Toya Jackson, die ältere Schwester der Poplegende Michael Jackson, stellt in Hannover die neue Show „Forever – King of Pop“ vor. Die Show rund um den verstorbenen Popstar macht ab 2020 auch in Hannover Halt.

21.10.2018