Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Möser wird Sprecher der Grünen im Landtag
Hannover Aus der Stadt Möser wird Sprecher der Grünen im Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.02.2019
Andreas Möser Quelle: Decker
Hannover

Der Journalist und ehemalige Sprecher der Stadt Hannover, Andreas Möser, wird neuer Pressesprecher der Grünen im Niedersächsischen Landtag. Er übernimmt zum 1. Mai die Leitung des Teams Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion von Theresa Junge. Der 61-Jährige war Anfang 2018 von der Stadt als Leiter Unternehmenskommunikation zu Enercity gewechselt, wegen unterschiedlicher Auffassungen verließ er das Unternehmen nach vier Monaten wieder. „Ich habe jetzt ein knappes Jahr freiberuflich gearbeitet und freue mich gewissermaßen wieder zu den Wuzeln meiner Arbeit in den Landtag zurückzukommen – allerdings auf der anderen Seite.“ Möser hat von 1987 bis 2000 als DPA-Korrespondent Wirtschaft und Politik in Hannover gearbeitet. Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anja Piel, ist sicher, den Richtigen gefunden zu haben. „Mit Andreas Möser gewinnen wir einen exzellenten Kenner der Landespolitik und der Medienlandschaft für unsere Kommunikation. Als Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt kennt er zudem die veränderten Anforderungen für politische Kommunikation und die Medien durch die Digitalisierung.“ sub

Von Susanna Bauch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 2000 Jahren lagerten römische Legionen beim heutigen Wilkenburg. Die Lagerstatt könnte jetzt dem Kiesabbau zum Opfer fallen – doch eine Petition beim Landtag soll das verhindern.

28.02.2019

Der Carsharing-Anbieter Stadtmobil profitiert in Hannover vom Trend zum Autoteilen. Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr seine Fahrzeugflotte vergrößert und auch bei den Nutzerzahlen zugelegt.

25.02.2019

Im Norden Hannovers soll die Siedlung Schwarze Heide erheblich erweitert werden, so wünscht es sich die SPD. Doch die Grünen treten auf die Bremse und fordern jetzt ein Naturschutz-Gutachten.

25.02.2019