Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Noteinsatz: Feuerwehr gießt 950 Bäume in Hannover
Hannover Aus der Stadt Noteinsatz: Feuerwehr gießt 950 Bäume in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 31.07.2018
Cederic Boeltau (12) und Mareike Ellrott (15) von der Jugendfeuerwehr Vinnhorst bewässern einen Jungbaum an der Schwarzen Heide. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr wird zum Gärtner. Im Auftrag der Stadt gießen die Brandschützer am Dienstag- und Mittwochabend 950 Jungbäume im gesamten Stadtgebiet. Die Drei- bis Sechsjährigen leiden derzeit besonders unter der Hitze. „Wir sind dem Hilferuf des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün gefolgt“, sagt Sprecher Michael Hintz. Die Retter haben eine Prioritätenliste in Kartenform bekommen, die nun abgearbeitet werde. Acht Ortsfeuerwehren und ein Fahrzeug der Feuerwache 2 sind dafür im Einsatz.

Aufgrund der enormen Hitze haben die Gärtner der Stadt Hannover den Notruf gewählt: Die Feuerwehr gießt am Dienstag und Mittwoch 950 Jungbäume im gesamten Stadtgebiet, damit diese nicht vertrocknen.

„Wir gießen deshalb in den Abendstunden, weil es für die ehrenamtlichen Helfer zeitlich besser ist“, sagt Hintz. „Außerdem brennt die Sonne dann nicht mehr so sehr.“ Pro Baum veranschlagen die Feuerwehrleute etwa 100 bis 200 Liter Wasser. „Die Menge hängt letztlich aber davon ab, wie viel der völlig ausgetrocknete Boden aufnehmen kann“, sagt Hintz. Er geht davon aus, dass die Gießeinsätze jeweils gegen 22 Uhr beendet sind.

Bisher einmalige Aktion der Feuerwehr

Die Stadt hatte um Unterstützung gebeten, da sie bei dem heißen Wetter mit den eigenen Kräften nicht mehr hinterherkommt. Zu viele Bäume benötigen gleichzeitig Wasser – und die Feuerwehr kann den Durst mit ihren großen Löschfahrzeugen schneller stillen. Bislang ist die Aktion aber eine einmalige Sache. Laut Hintz gibt es noch keine Planungen, das Gießen mit dem Feuerwehrschlauch zu wiederholen.

Weiteres zur Hitze in Hannover:

Ventilatoren sind in Hannover ausverkauft.

Firma aus Hannover gibt Mitarbeitern Hitzefrei.

Von Peer Hellerling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der hannoversche Musikproduzent Mousse T hat beim Seh-Fest sein neues Video vorgestellt, das in der Landeshauptstadt gedreht wurde.

03.08.2018

Manchen Hannoveranern graut es vor den nächsten drei Wochen, andere haben sich die Daten des Maschseefests fett im Kalender unterstrichen. Am 1. August wird das Maschseefest durch einen feierlichen Festakt am Nordufer offiziell eröffnet. Konzerte und gastronomisches Vergnügen stehen auch in diesem Jahr wieder im Fokus des beliebten Seefests.

03.08.2018

Die Kirchengemeinde Hannover-Hainholz baut ein neues Gemeindezentrum mit Kindertagesstätte an der Fenskestraße. Die Kita Hüttenstraße soll zum August 2019 umziehen.

31.07.2018
Anzeige