Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Oberleitungsstörung bei Linden/Fischerhof behoben
Hannover Aus der Stadt Oberleitungsstörung bei Linden/Fischerhof behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 13.10.2018
Aufgrund einer Oberleitungsstörung kommt es derzeit zu Zugausfällen und Verspätungen. Quelle: Symbolbild/Ackermann/Archiv
Hannover

Am Sonnabend ist es wegen einer Oberleitungsstörung an der Station Linden-Fischerhof zwischen Weetzen und Hannover Hbf zu Behinderungen im S-Bahn-Verkehr gekommen. Wie die Bahn mitteilte, waren Verspätungen und Teilausfälle die Folge. Ein Ersatzverkehr mit Bussen musste angeboten werden.

Gegen 15 Uhr war die Störung behoben. Auch danach sind weiter Verzögerungen möglich.

Betroffen waren die S-Bahn-Linien 1 in Richtung Hannover Bismarckstraße, die S2 nach Haste und die S5 nach Hameln. Es kommt zu Verspätungen und Ausfällen in beide Richtungen im S-Bahnverkehr.

Von RND/sis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Bezirksrat Vahrenwald-List - Gremium fordert neue Gesamtschule

Der Stadtbezirk braucht eine neue Integrierte Gesamtschule. Diese Auffassung vertreten Grüne und SPD im Bezirksrat Vahrenwald-List und haben daher einen entsprechenden Antrag vorgelegt.

13.10.2018

Rehe & Co. im Tiergarten freuen sich schon: Zum Tiergartenfest am 13. Oktober bekommen sie säckeweise Eicheln und Kastanien geliefert. Die fleißigen Lieferanten bekommen das Fest als Dankeschön geschenkt.

13.10.2018

Reihenweise landen Berühmtheiten hier am Flughafen, Pferde rennen zu Rekorden und die ersten CDs gingen hier in Produktion. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise durch das historische Langenhagen.

13.10.2018