Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei nimmt Einbrecherpaar fest
Hannover Aus der Stadt Polizei nimmt Einbrecherpaar fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 26.07.2018
„Akribische Ermittlungen“ haben zur Ergreifung des Einbrecherpaares geführt. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Ermittlungserfolg für die Polizei: Die Beamten der Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchsdiebstahl haben einen Mann und dessen mutmaßliche Komplizin festgenommen, die am 10. Juli in eine Wohnung in Oberricklingen eingestiegen waren, während die Mieterin im Schlafzimmer lag. „Akribische Ermittlungen brachten die Beamten auf die Spur des 34-Jährigen und seiner 35 Jahre alten Partnerin“, sagt Behördensprecher André Puiu. Die Verdächtigen sollen aus der Wohnung am Sauerwinkel Wertsachen gestohlen haben. Als einer der beiden auch im Schlafzimmer nachsah und der 66-Jährigen mit einer Taschenlampe ins Gesicht leuchtete, stellte sich die Frau schlafend.

In der am Montag durchsuchten Wohnung des Paares in Wettbergen entdeckte die Polizei nun unter anderem Diebesgut von jenem Einbruch in Oberricklingen. „Die Beamten fanden aber auch Beute aus mindestens drei weiteren Einbrüchen in Wettbergen“, so Puiu. Sie geschahen zwischen dem 30. Juni und 10. Juli. Eine Richterin ordnete Untersuchungshaft für den 34-jährigen Verdächtigen an. Puiu: „Er schweigt zu den Vorwürfen und lässt sich von einem Rechtsbeistand vertreten.“

Von Peer Hellerling

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch, 1. August, startet das 33. Maschseefest mit einer bunten Parade am Nordufer. Bis zum 19. August können sich die Besucher auf viele Partys und Livemusik rund um den See freuen.

31.07.2018

Besucher des Maschseefests können Busse und Bahnen im Tarifgebiet des GVH zum ermäßigten Preis nutzen. Auch in diesem Jahr fährt wieder eine Sonderbuslinie vom Kröpcke direkt an den Maschsee.

29.07.2018

Gewalt und Vernachlässigung haben viele Kinder schon erfahren. Damit Lehrer erkennen, wie es ihren Schülern wirklich geht, müssten sie speziell im Kinderschutz geschult sein, fordert eine Professorin der Uni Hannover.

26.07.2018
Anzeige