Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auto blockiert Stadtbahnlinie 1
Hannover Aus der Stadt Auto blockiert Stadtbahnlinie 1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 21.11.2018
Ein Auto steht auf den Schienen der Stadtbahnlinie 1. Quelle: Antje Bismark
Hannover

Ein Audi auf den Schienen der Straßenbahn hat am Dienstag für einen eingeschränkten Verkehr der Linie 1 gesorgt. Direkt an der Haltestelle Wiesenau in Vahrenheide ist ein Audi gegen 21 Uhr im Gleisbett zum Stehen gekommen. Rettungskräfte der Feuerwehr Langenhagen waren im Einsatz, um das Auto wieder aus dem Gleisbett zu befördern.

Aufgrund des Vorfalls richtete die Üstra zwischenzeitlich einen Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Kabelkamp und Berliner Platz ein. Seit etwa 21.30 sind die Gleise wieder frei. Es kommt laut Üstra allerdings weiterhin zu Verspätungen.

Ein Auto im Gleisbett der Stadtbahn hat am Dienstag für Einschränkungen im Verkehr der Linie 1 gesorgt.

Von RND/ms

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Riesiges Areal in Leinhausen wird versteigert – zum Spottpreis ab rund 6,29 Euro pro Quadratmeter. Doch im Untergrund lauern Tücken.

23.11.2018

Goldschmiede Nico Starke und Alena Jakunina Uthe aus Pforzheim gewinnen mit ihrem Schmuckstück den Wettbewerb des Presse Clubs – Scorpions-Frontmann Klaus Meine erhält den Ring am 5. Dezember.

20.11.2018

Die Berufsbildende Schule 2 in der Ohestraße bietet die Möglichkeit, mit Ernährungswissenschaften zum Abitur zu kommen. Am Mittwoch, 21. November, ist ein entsprechender Infoabend.

20.11.2018