Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mit dem Bus durch die Kinowelt
Hannover Aus der Stadt Mit dem Bus durch die Kinowelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 10.09.2018
Dieer Bus führt in Hannovers frühere Kino- und Filmwelt. Quelle: Wilde
Anzeige
Hannover

Eine Reise in Hannovers Kino- und Filmvergangenheit können Interessierte am 7. Oktober und 4. November mit dem nostalgischen Bussa Nova-Bus machen. Die rund dreistündige Tour mit Peter Struck, die jeweils um 15 Uhr am Kino im Künstlerhaus startet, kostet 25 Euro, für Förderer 20. Der Ausflug führt zu den Standorten der einstigen „Zelluloidburgen“ und heutigen Produktionsfirmen, zu den Geburtshäusern von Schauspielern und Regisseuren und zu den Drehorten von Filmen und Fernsehserien. Der Bus fährt durch die Innenstadt, Oststadt, Nordstadt und Südstadt, die Gegend zwischen Steintor und Bahnhof wird zu Fuß erkundet. Anmeldungen für die Oktober-Tour sind ist bis zum 1. Oktober, für November bis zum 29. Oktober im Künstlerhaus möglich. dö

Von döDie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verein Seniorpartner in School sucht Freiwillige, die als Streitschlichter in Grundschulen arbeiten wollen.

10.09.2018

Nach einer halben Stunde ist Schluss, eine freie Ortswahl gibt es nicht mehr: Die Stadt Hannover gibt Straßenmusikern strengere Auflagen. City-Händler begrüßen den Vorstoß.

13.09.2018

Die offene Frauenuniversität startet im Oktober in die nächste Runde. Am Dienstag und Mittwoch gibt es dazu eine Info-Veranstaltung.

13.09.2018
Anzeige