Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mann liegt mit Stichverletzung vor Mc Donald’s-Filiale
Hannover Aus der Stadt Mann liegt mit Stichverletzung vor Mc Donald’s-Filiale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 09.11.2018
Hannover

Beamte der Polizeiinspektion Mitte sind am Donnerstagabend zu einem Schnellrestaurant am Steintor gerufen worden. Kunden der Filiale der Fastfood-Kette Mc Donald’s hatten gegen 19.45 Uhr vor dem Restaurant einen Mann mit einer Stichverletzung entdeckt und Alarm geschlagen.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten zur Behandlung in eine Klinik. Dort stellte sich heraus, dass das Opfer lediglich leichte Verletzungen im Bereich des Oberkörpers davon getragen hatte. Ersten Ermittlungen zufolge, soll es in dem Restaurant zwischen zwei Männern zu einem Streit gekommen sein, der dann eskalierte. Hinweisen, es könnte sich um einen Streit innerhalb der Drogenszene handeln, geht die Kripo derzeit nach.

Der Tatverdächtige sei der Polizei bekannt, aber noch flüchtig.

Von tm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Schwitzen im Mietwagen

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Schwitzen im Mietwagen

08.11.2018

Die Spieleindustrie boomt: Kinder und Jugendliche verbringen immer mehr Zeit vor Bildschirmen. Doch wie gehen Erwachsene damit um? 120 Mütter und Väter haben eine LAN-Party für Eltern besucht.

08.11.2018
Aus der Stadt Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt - Hannover bekommt neues Quanten-Institut

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt siedelt ein neues Institut für Quantentechnologie in Hannover an. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat Donnerstag Geld bereit gestellt.

08.11.2018