20°/ 14° wolkig

Navigation:
Abschiebung von Abbas Yassin
Foto: „Alle meine Hoffnungen sind geplatzt“: Abbas Yassin wird in Deutschland nicht mehr geduldet. Ohne Voranmeldung könnte jederzeit die Polizei vor der Tür stehen, um ihn nach Bulgarien abzuschieben.

Die Abschiebung wurde bereits angeordnet: Abbas Yassin soll von Hannover nach Bulgarien zurückkehren. Bisher haben seine hannoverschen Unterstützer das verhindert – indem sie das Treppenhaus zu der Wohnung des sudanesischen Asylbewerbers blockierten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rückblick in Bildern

Hannover 96 erringt einen Punkt in Mainz, in Mellendorf wird bunt gefeiert, das Siloah-Klinikum öffnet seine Türen für Besucher und für den Sommernachtstraum fällt der letzte Vorhang. Das war das Wochenende in Hannover.

mehr
Discgolf-Turnier in Hannover
Erspielte sich den Respekt seiner Konkurrenten: Torsten Baus brauchte für den Parcours nur43 Würfe. Das ist ein neuer Bahnen-Rekord auf dem Kronsberg.

Schon beinahe ehrfurchtsvoll klingt es, wenn die Spieler beim Discgolf-Turnier auf dem Kronsberg eine Zahl aussprechen. 43. Nur 43 Würfe hat Torsten Baus gebraucht, um seine Frisbeescheiben auf dem 18-Bahnen-Kurs südlich des Expogeländes in den eisernen Körben zu platzieren. Das ist Rekord.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einblick in Sprengel-Neubau
Foto: Besorgnis oder Begeisterung? Die Hannoveraner sind sich uneinig darüber, was sie vom Sprengel-Neubau halten sollen.

Schon sein Äußeres hatte für Verwirrung in der Bevölkerung gesorgt. Nun erhielten Hannoveraner einen Einblick in das Innere des dunkelgrauen Blocks am Maschsee. Bei Rundgängen im neuen Sprengel-Anbau halten sich Skepsis und Vorfreude die Waage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozess um Krankenschwester

Eine Krankenschwester, die die psychischen Belastungen auf der Intensivstation des Krankenhauses Großburgwedel nicht mehr bewältigte und versetzt werden wollte, hat sich mit dem Klinikum Region Hannover (KRH) geeinigt.

mehr
Strickkünstlerin Mansha Friedrich
Strandleben, Stricken für Gottschalk: Mansha Friedrichs bestrickende Idee für ein Boot, das auf Deutschlandtour gehen soll.

Strickkünstlerin Mansha Friedrich kleidet im Oktober die Kuppel der Basilika St. Clemens ein. Und demnächst ein Schiff. Wieso macht man sowas? Die Hannoveranerin gibt in einem Interview Antworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Institut zur Früh-Förderung
„Größte Stützemeines Lebens“: Nachwuchsmusiker Raul Dignola über das IFF.

Am Institut zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter lernen gut 40 Schüler. Die Bruno-Frey-Stiftung unterstützt das Projekt seit zehn Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verleihsystem in Hannover
Noch nicht in Schwung gekommen: Die Pedelecs sollen im Frühjahr 2015 nach Hannover kommen.

Das Bestreben der Stadt, ein Verleihsystem für Elektrofahrräder zu etablieren, zieht sich. Mittlerweile geht langsam die zweite Fahrradsaison nach Ankündigung des Vorhabens ins Land, ohne dass die sogenannten Pedelecs zur Verfügung stehen. Als neuen Termin nennt Stadtsprecher Alexis Demos das Frühjahr 2015.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A2 Richtung Dortmund

Am Sonnabendnachmittag ist es in Fahrtrichtung Dortmund zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW gekommen. Ein 49-jähriger VW-Fahrer hat dabei schwere, sein 41-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen erlitten.    

mehr
Letzte Vorhang fällt
Für den Sommernachtstraum ist der letzte Vorhang gefallen.

Vor zwölf Jahren wurde das Musical „Sommernachtstraum“ von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig im Gartentheater Herrenhausen erstmals aufgeführt. Gestern ist der letzte Vorhang gefallen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konkurrenz: Kein Interesse

Bis mindestens zum Jahr 2038 muss die Üstra auf dem Nahverkehrsmarkt in Hannover und einigen Teilbereichen der Region keine Konkurrenz fürchten und wird deshalb die Stadtbahnen und Busse weiter betreiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Der HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.