15°/ 9° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Urteil
Verurteilt: Yunus A.

Das Landgericht Hannover hat gegen den als „Burka-Räuber“ bekannt gewordenen Yunus A. wegen schwerer räuberischer Erpressung in zwei Fällen eine Haftstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten verhängt.

mehr
Arbeit, Ruhm und Hochmut
„In meinen Adern fließt Mehl“: Bäckermeister Jochen Gaues.

„In meinen Adern fließt Mehl“: Eine Geschichte über harte Arbeit, Ruhm und Hochmut. Wie der leidenschaftliche Bäckermeister Jochen Gaues aus Hannover zur tragischen Figur wurde.

mehr
In den Container
Mit Sack und Pack: Auch die Kinder aus der Tagesstätte am Neunkirchener Platz in Kirchrode zogen 2008 für ein Jahr in Container um, als ihr Kindergarten saniert wurde.

Der Vorschlag der Grünen, neue Kitas in Hannover notfalls in Containern unterzubringen, kommt bei den anderen Fraktionen und bei Eltern überwiegend gut an. Erhebliche Vorbehalte gibt es lediglich beim Bündnispartner SPD.

mehr
Urzeitgiganten
Dinos für alle auf dem Schützenplatz in Hannover.

Brachiosaurus, Tyrannosaurus, Stegosaurus und Co. – 50 Dino-Nachbildungen sind seit Freitag bei der Ausstellung „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ auf dem Schützenplatz in Hannover zu sehen.

mehr
Jahrhundertbeben
Sogar in Hannover waren die Auswirkungen des Erdbebens zu spüren.

Es war 6.57 Uhr, als das schwere Erdbeben in Japan am Freitag Hannover erreichte: Die Stöße im fernen Osten waren so schwer, dass sich auch in Hannover die Erde um immerhin vier Millimeter hob und senkte, wie Gernot Hartmann, Seismologe vom Dienst bei der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, feststellte.

mehr
Weniger Staus
Ein Mitarbeiter bedient in Hannover die Verkehrsbeeinflussungsanlage für die Autobahn 2.

Weniger Staus und schwere Unfälle: Niedersachsens Verkehrsminister Jörg Bode hat am Freitag in Hannover die neuen variablen Tempolimits auf der Autobahn 2 offiziell in Betrieb genommen.

mehr
Kinderbetreuung
In Hannover mangelt es weiter an genügend Kita-Plätzen

Der Mangel an Kita-Plätzen macht erfinderisch. Die Grünen haben jetzt vorgeschlagen, zur Not Container aufzustellen um dem Platzmangel zu begegnen.

mehr
Diskussion um Studiengebühren
Hannovers Uni-Präsident Erich Barke hat sich klar für die Studiengebühren ausgesprochen.

Uni-Präsident Erich Barke hat sich klar positioniert: Er will die Studiengebühren beibehalten. Studentenvertreter warnen dagegen vor möglichen finanziellen Engpässen bei den Studierenden.

mehr
Lokführerstreik
 Zugausfälle und Verspätungen am Hauptbahnhof Hannover.

Warten, warten, warten: Der Streik der Lokführer hat viele Bahnfahrer am Donnerstag verärgert. In Hannover fielen etwa die Hälfte der S-Bahnen aus - die Wartezeiten zogen sich für viele Reisende stundenlang hin. Weil viele Pendler aufs Auto umstiegen, kam es zudem auf der A2 zum Stau.

mehr
Steintorplatz
Wurst-Achim mal voll in Aktion - sonst eher verhalten.

Aal-Axel, Pasta-Paule und Käse-Rudi stehen seit Mittwoch auf dem Steintorplatz in Hannover. Bislang bislang kommt jedoch keine richtige Stimmung auf. Weil die Kundschaft fehlt, versagt bei den Marktschreiern offenbar die Stimme.

mehr
Schimmel, Schmutz und Ungeziefer
Bäckerin Betty Gaues mit ihrem Anwalt vor Gericht.

Die Tage, in denen das Ehepaar Gaues in fleckigen Unterhemden ihre Brötchen backen, sollen der Vergangenheit angehören. Das Amtsgericht Hannover hat die Inhaberin der Bäckerei „Broterbe Gaues“, Elisabeth Gaues, am Donnerstag wegen Verstoßes gegen das Lebensmittelrecht zu einer Geldstrafe von 14 000 Euro verurteilt.

mehr
GDL-Ausstand am Donnerstag
Die GDL hat  am Donnerstag mit ihrem Streik den Bahnverkehr zeitweise lahmgelegt.

Nach einem sechstündigen Streik hat die Lokführergewerkschaft GDL am Donnerstagvormittag ihren Ausstand vorerst beendet. Das bestätigte ein Sprecher der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) in Frankfurt. Über das weitere Vorgehen machte er noch keine Angaben. In Hannover hatte der mehrstündige Ausstand zu massiven Behinderungen im Fern- und Nahverkehr geführt. Zwischenzeitlich brach die für Kunden eingerichtete Hotline der Bahn völlig zusammen.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.