Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 12° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Oktoberfest
Das Dirndl? In der Wäsche: Daniela Hlaca und Sabrina Meierdirks (r.).

Gutes Wetter,
 gute Stimmung: Das Oktoberfest in Hannover ist gut gestartet. Die Veranstalter waren zufrieden und auch die Gäste genossen das sonnige Herbstwochenende.

mehr
„Ladies Crime Night“
2300 Besucher kamen zu den Krimifest-Veranstaltungen. Im Lister Turm fand die Reihe ein Ende – zumindest in diesem Jahr.

Das Krimifest 2013 ist am Sonnabend im Lister Turm zu Ende gegangen. Zum Abschluss sorgten acht Autoren und Autorinnen für schaurige Stimmung. Die Veranstalter zogen eine positive Bilanz.

mehr
Erster Tiergottesdienst in St.Benno-Gemeinde
Neben Rauhaardackeln kamen noch viele andere Hunde, sowie Meerschweinchen zum Gottesdienst.

Ein Segen für Hund und Katze: St. Benno-Gemeinde lud am Sonntag zum ersten Mal Tiere in den Gottesdienst. Die Idee kam von den Mitarbeitern, den Segen gab es für Hund und Halter.

mehr
Zehnter Todestag
Foto: Die Lister Meile beim Lister-Meilen-Fest 2013.

Der Verein zur Förderung der Baukunst regt zum zehnten Todestag von Stadtbaurat Hanns Adrian an, den Namen im Stadtbild zu verewigen. Ganze 18 Jahre lang war Hanns Adrian Stadtbaurat in Hannover, hat die Stadt nach der Wiederaufbauzeit entscheidend mitgeprägt.

mehr
Entscheidung vor Gericht
Foto: Die Leiche war zerstückelt im Maschsee gefunden worden, der Angeklagte soll die Frau vorher erstochen haben.

Der Leichenfund erschütterte Hannover, die Gewaltfantasien des Angeklagten die Zuhörer im Maschseemordprozess. In dieser Woche wird das Urteil erwartet.

mehr
Drachenfest über dem Kronsberg

Einmal im Jahr ist der Himmel über dem Kronsberg besonders bunt. Dann heben Mickey Mouse und grüne Eulen, feuerrote Drachen oder auch Kraken und Krebse ab, um sich in luftigen Höhen beim alljährlichen Drachenfest ein malerisches Stelldichein zu geben.

mehr
Greenpeace-Demo
20 Greenpeace-Aktivisten haben am Sonnabend in Hannover demonstriert.

Die Greenpeace-Jugend hat am Sonnabend in Hannover demonstriert. Mit einem Flashmob haben 20 Mitglieder für den Schutz der Arktis und die Freilassung von Greenpeace-Aktivisten in Russland protestiert.

mehr
Lehrerprotest weitet sich aus
Der Klassenfahrtboykott weitet sich aus.

Die Idee, mit dem Boykott von Klassenfahrten gegen die angekündigte Mehrarbeit für Gymnasiallehrer zu protestieren, zieht immer weitere Kreise. Die Zahl der Gymnasien, die sich anschließen, wächst stetig an.

mehr
Raschplatz
Etwa 150 Demonstranten haben am Freitagabend gegen die Diskriminierung von Ausländern in hannoverschen Diskotheken protestiert.

Rund 150 Studierende haben in der Nacht zu Sonnabend auf dem Raschplatz gegen die Diskriminierung von Ausländern durch Türsteher demonstriert. Ab 23 Uhr hatten sich die Teilnehmer, die einem Aufruf des Asta gefolgt waren, auf dem Areal hinter dem Hauptbahnhof versammelt.

mehr
Zwei neue Bücher über die Landeshauptstadt
Wimmeln Sie mal: 
Die Zeichnung links zeigt das „Strandleben“. Irgendwo ist hier Erdmännchen Gustav versteckt.

Zwei Neuerscheinungen werfen einen Blick auf die Stadt – der Bildband „Oskar und Sophie entdecken Hannover“ für Kinder und der Stadt-Ratgeber „Endlich Hannover!“.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Fotoaktion beim Familienfest im Maschpark

Tausende Gäste haben das Familienfest zum Stadtjubiläum am Sonntag im Maschpark besucht. Viele von Ihnen haben sich und Ihre Familie vor der Madsack-Fotowand ablichten lassen – finden Sie sich wieder?