22°/ 13° sonnig

Navigation:
Geburt um 0.35 Uhr
Während Vivien Hochschild schläft, können Mutter Juliane, Vater Martin und Schwester Kim ihr Glück kaum fassen.

Das neue Gesicht Hannovers in diesem noch frischen Jahr ist rot, etwas runzelig und verschlafen. Keinen Mucks gibt das Baby von sich, aber das sei der kleinen Vivien auch zugestanden – schließlich hat sie eine anstrengende Nacht hinter sich.

mehr
Ausblick
Die runde Gebäudespitze des Kröpcke-Centers soll 2011 gemeinsam mit dem Platz fertig werden.

Neues Jahr, neues Glück: Etliche Bauprojekte sollen dieses Jahr in Hannover fertiggestellt werden, in den Schulen pauken angehende Abiturienten für das Doppelabi, und wir alle dürfen neue Kommunalparlamente wählen. Ein Ausblick in die nahe Zukunft.

mehr
Artistische Rutschpartie
Als Eis dient im Theater eine Kunststofffläche.

Artistische Rutschpartie: Der „Moscow Circus on Ice“ gastierte am Neujahrstag im Theater am Aegi in Hannover und begeisterte das Publikum.

mehr
Fall Monika P.
Die zerstückelte Leiche von Monika P. war am 4. Januar 2010 in Plastiksäcke verpackt am Ufer der Ihme entdeckt worden.

Trotz eines Massengentests und einer Fernsehfahndung ist der grausame Mord an Monika P. vor einem Jahr in Hannover noch ungeklärt. Die zerstückelte Leiche der 24-Jährigen war am 4. Januar in Plastiksäcke verpackt am Ufer der Ihme von Spaziergängern entdeckt worden, Kopf und Arme blieben verschwunden.

mehr
Jahreswechsel
Zwei Menschen erlitten bei einem Balkonbrand in Hannover-Ahlem eine Rauchvergiftung.

Zum Jahreswechsel hat die Feuerwehr in Hannover alle Hände voll zu tun gehabt: Von Freitagnachmittag bis Neujahr um 4 Uhr fuhren die Feuerwehrleute rund 500 Einsätze.

mehr
24 Einsätze
Eiszapfen und Schnee drohen auf den Bürgersteig zu fallen.

Eine Vielzahl von Wasserschäden beschäftigte am letzten Tag des Jahres die Feuerwehr Hannover: Ursache waren aufgrund des Frostes geplatzte Wasserleitungen und verstopfte Dachrinnen. Außerdem mussten die Einsatzkräfte zahlreiche Eiszapfen von Dächern entfernen. Insgesamt rückten die Helfer zu 24 Einsätzen aus.

mehr
Goldschmiede
Der Ausverkauf ist bereits vorbei, Anfang Januar wird Schraders Einrichtung im Gebäude des Cafés Kröpcke verkauft.

Das eine Juweliergeschäft geht, das andere kommt: Die Goldschmiede Stichnoth übernimmt Mitte Februar die Flächen von Juwelier Dirk Schrader im Gebäudekomplex des Café Kröpcke. Damit ist nur gut zwei Monate, nachdem Schrader die Aufgabe seines Geschäftes zum Jahresende angekündigt hatte, ein Nachmieter gefunden, der zudem noch aus derselben Branche stammt.

mehr
Auf Sicherheit achten
Die Feuerwehr Hannover mahnt zum vorsichtigen Umgang mit Silvesterböllern.

Die Feuerwehr Hannover mahnt zum vorsichtigen Umgang mit Silvesterböllern. „Leider kommt es jedes Jahr wieder zu Unfällen“, sagt Feuerwehrsprecher Alfred Falkenberg.

mehr
Cannabis-Plantagen

Die Betreiber illegaler Cannabis-Plantagen lassen sich von Fahndungserfolgen der Polizei offenbar kaum abschrecken. Obwohl die Ermittler im Jahr 2009 25 professionell betriebene Pflanzungen aufgespürt haben, läuft der illegale Anbau im großen Stil weiter.

mehr
Nach Ausfall
Am Tag vor Heiligabend musste der Betrieb der S-Bahn in der Region Hannover nach und nach eingestellt werden, weil Oberleitungen vereisten.

Warnung vor Blitzeis: Die S-Bahn in der Region Hannover sieht sich besser für die bevorstehende Wetterlage gerüstet als am Tag vor Heiligabend. Der Deutsche Wetterdienst hat für Freitagmorgen Blitzeis vorausgesagt.

mehr
Steintor
Der Tatort: Die Gaststätte Columbus an der Goethestraße in Hannover.

Die Tat erregte bundesweit Aufmerksamkeit: Mutmaßlich wegen eines banalen Streits über die Fußball-Weltmeisterschaft waren im Juli zwei Italiener in einer Steintor-Kneipe erschossen worden. Sechs Monate nach der Bluttat beginnt am 20. Januar 2011 der Prozess gegen den 42-jährigen Holger B. vor dem Landgericht Hannover. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Hannoveraner zweifachen Mord vor.

mehr
Zweiter Langlauf in Eilenriede
In Hannover wird schon Ski gelaufen: Theda Minthe (links) und Thurid Kleinschmidt im Georgengarten.

Kaum ein Jahr ist es her, dass rund 400 Wintersportler beim ersten städtischen Volksskilauf durch die verschneite Eilenriede in Hannover glitten. Jetzt haben sich die Grünen im Rat der Stadt für regelmäßige Ski- und Rodelwettbewerbe ausgesprochen - und nicht nur in der Eilenriede, sondern auch am Kronsberg.

mehr
Anzeige
HAZ-Fotowettbewerb 2014: „Meine Sommermomente“

Der HAZ-Fotowettbewerb „Festgehalten“ startet in eine neue Runde. Unter dem Motto „Meine Sommermomente in der Region“ suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Klicken Sie sich hier durch die Einsendungen.

Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.