12°/ 8° wolkig

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Lichtinstallation auf dem Weihnachtsmarkt
In Zukunft soll eine Sonne aus LED-Leuchten den Kröpcke bei Dunkelheit erhellen.

Angebote für die aufwendige Lichtinstallation waren der Stadt zu teuer. Dafür kann die Pyramide wenigstens in diesem Jahr noch an der gewohnten Stelle als Raststation beim Weihnachtseinkauf angesteuert werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aussteller auf der Infa
Fabiana Bezerra zeigt ihren Schmuck, der aus brasilianischem Goldgras gefertigt ist. Bislang hat sich auf der Infa kaum jemand dafür interessiert.

Firmen aus 40 Nationen stellen in diesem Jahr ihre Produkte auf der Infa aus – darunter winzige Unternehmen aus Nepal und Brasilien.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Gebäude am Marstall
Foto: Derzeit befindet sich die Polizeidirektion Mitte an der Herschelstraße Ecke Kurt-Schumacher-Straße. Das wird sich vielleicht bald ändern.

Noch in diesem Monat wollen die Polizeidirektion Hannover und das niedersächsische Innenministerium entscheiden, ob die Polizeiinspektion Mitte von der Herschelstraße in ein neues Gebäude am Marstall zieht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Missbrauchsfall in Garbsen

Die Augsburger Polizei prüft derzeit intensiv weitere Fälle im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den MHH-Kinderarzt. Die Beamten haben den Verdacht, Harry S. könnte allein in den vergangenen zehn Jahren zehn weitere Jungen missbraucht haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
96 gegen Braunschweig
Rund um das Spiel war es zu Ausschreitungen gekommen.

Fast ein Jahr ist es her, dass Eintracht Braunschweig und Hannover 96 nach 37 Jahren in der Bundesliga wieder aufeinandertrafen. Deim Derby war es zu Ausschreitungen und Straftaten gekommen. 272 Strafverfahren sind nun das Ergebnis der Ermittlungen.

mehr
Amtsgericht Hannover
Foto: Die „Kampagne Dritte Option“ setzt sich für sexuelle Gleichberechtigung ein.

Das Amtsgericht Hannover hat einen Antrag auf Änderung der Geschlechtsangabe von „weiblich“ in „inter“ oder „divers“ abgelehnt. Die Richterin verwies auf das Personenstandsgesetz.

mehr
Klöppel ist abgebrochen
Kirchenpädagogin Marion Wrede kniet neben dem abgebrochenen Klöppel.

Im Turm der Marktkirche ist der Klöppel der Friedensglocke abgebrochen. Das rund 350 Kilogramm schwere Stahlteil schlug auf dem Holzboden einer Zwischendecke auf und zertrümmerte dort einen massiven Holzbalken. Menschen befanden sich nicht auf der Turmetage, als das Unglück passierte.

mehr
Neues Gastrokonzept
Felicitas Then kocht in der Gondel gemeinsam mit Küchenchef Holger Melchert das Premierenmenü.

Das GOP hat die neu gestaltete Gondel eröffnet – als à-la-carte-Restaurant. Küchenchef Holger Melchert und Felicitas Then, die hannoversche Gewinnerin der Kochshow „The Taste“, präsentierten das Premierenmenü.

mehr
Geburtskliniken in Hannover
Säuglinge werden im Nordstadtkrankenhaus und im Klinikum Großburgwedel nicht mehr auf die Welt kommen - die Geburtshilfen werden geschlossen.

Für werdende Mütter in der Region Hannover gibt es immer weniger Möglichkeiten, eine Geburtsklinik in der Nähe zu finden. Nach Schließung der Entbindungsstation der Langenhagener Paracelsus-Klinik sollen auch die Stationen im Nordstadtkrankenhaus und im Klinikum Großburgwedel aufgeben werden.

mehr
40-Tonner kracht in Leitplanke
Ein Unfall mit einem Lkw auf dem Südschnellweg führt zu langen Staus.

Nach einem Unfall mit einem Lastwagen ist der Südschnellweg in westlicher Fahrtrichtung wieder für den Verkehr freigegeben. Er war beinahe zehn Stunden für Bergungsarbeiten gesperrt, lange Staus im Berufsverkehr waren die Folge.

mehr
Nur Erneuerung der Fahrbahndecken
Rund 200 kleine Straßen will Schoskok sanieren lassen - die CDU ist dagegen.

Die CDU kritisiert, dass bei der Grundsanierung von Hannovers Straßen die Bürger kräftig zur Kasse gebeten werden. Etwa die Hälfte des 50 Millionen Euro teuren Programms bezahlen Anlieger. Die Grundsanierung von 200 kleinen Straßen war das zentrale Wahlversprechen Schostoks.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.