Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Unfall auf den Gleisen

Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn ist am Mittwochabend eine 26-jährige Radfahrerin verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war sie auf der oberirdischen Strecke vor eine Bahn der Linie 10 geraten. Sie zog sich bei dem Zusammenprall aber nur leichte Verletzungen zu.

mehr
Vorbild für Umbau
Erhellender Besuch: Griechische Delegation informiert sich in Hannover über LED-Straßenbeleuchtung

Lichtblicke in Hannover: Bei einem Rundgang durch die Stadt hat sich eine siebenköpfige Delegation aus Griechenland über Hannovers Konzept und Fortschritte beim Thema LED-Straßenbeleuchtung informiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
AfD
Jörn König führt die hannoversche AfD und bewirbt sich jetzt um ein Bundestagsmandat.

Die AfD in Hannover und in der Regionsversammlung will sich künftig in den Kommunalparlamenten um "pragmatische Sachpolitik" bemühen. Das haben die Mandatsträger am Mittwochabend bekannt gegeben. Zugleich sehen die Fraktionen in Rat und Region die Asylpolitik als ihr entscheidendes Thema an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsdurchfahrten betroffen
Erst gab es Ärger, jetzt hat sich die Situation normalisiert: Gestrichelte Fahrrad-Schutzstreifen auf Hannovers Podbielskistraße.

Die Region will an vielen Straßen spezielle Pisten für Radfahrer markieren. Insgesamt sollen auf 62 Routen gestrichelte Schutzstreifen auf den Straßen angebracht werden. Das stößt vor Ort auf Skepsis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HAZ-Test
Die Wartemarken sind passé: In den Bürgerämtern kann man sich nun online anmelden.

Die Wartemarken sind passé: In den Bürgerämtern Hannovers kann man sich nun online anmelden. Während die Online-Terminvergabe bei den meisten gut ankommt, warnen Sozialverbände vor der Ausgrenzung von Menschen ohne Internetzugang.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Winter

Schloss Marienburg inmitten der von Raureif bedeckten Bäume bei Pattensen. Der Anblick der Residenz im Süden von Hannover lohnt sich sowohl von Nahem als auch aus der Luft. Hier finden Sie eine Galerie mit Impressionen aus einer Drohne. 

mehr
Fragen und Antworten
Vegetarische Hackbällchen oder fleischlose Schinken Spicker: Gibt es dafür bald neue Bezeichnungen.

Dürfen vegetarische Produkte als Fleisch oder Wurst bezeichnet werden? Über die Kennzeichnung vegetarischer Fleischprodukte diskutieren Experten am Mittwoch im niedersächsischen Landtag.  Ein Überblick der wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.

mehr
"Wedewipfel"
Hoch-Kultur am Streitobjekt: Anwohner hängen eine Spruchgirlande an den Robinien auf dem Wedekindplatz auf.

Die Stadt Hannover will den Wedekindplatz in der List umgestalten. Dabei sollen auch Bäume ersetzt werden. Eine Interessengemeinschaft ist allerdings vehement dagegen. Die Anwohner, die sich unter dem Namen "Wedewipfel" zusammengetan haben, fürchten um ihr "Klein-Paris".

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ricklinger Straße
In Linden-Süd brannte eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

In einem Mehrfamilienhauses in Linden-Süd hat es in der Nacht zu Mittwoch gebrannt. Gegen 4 Uhr morgens brach das Feuer in einer Wohnung im zweiten Stock aus. Zwei Frauen wurden durch Rauchgase leicht verletzt. 39 Bewohner mussten allerdings ihre Wohnungen verlassen.

mehr
Schläger vor Gericht
Feras A. erschien vor Gericht, sein mitangeklagter Bekannter nicht. A. soll zunächst versucht haben, die Situation in Stadtbahn und Station zu beruhigen - bis die Fahrscheinkontrolle in Gewalttätigkeiten mündete. Foto: Villegas

Zwei Männer geraten in einer Stadtbahn der Linie 10 in eine Fahrscheinkontrolleure und beginnen auf die Kontrolleure einzuprügeln. Nun müssen sich die 35-Jährigen vor dem Amtsgericht wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten – doch nur einer erschien beim ersten Termin am Dienstag vor Gericht. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am 18. Januar 2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Klinik-Clowns suchen Unterstützer, der deutsche Vatikan-Korrespondent Andreas Englisch liest in Hanover, in der Kunsthalle Faust werden Entwicklungsperspektiven des Ihme-Zentrums diskutiert.

mehr
Aushändigung des Führerscheins an Mandanten

Eine hannoversche Rechtsanwältin muss sich wegen Verwahrungsbruchs und Beihilfe zum Fahren ohne Fahrerlaubnis vor Gericht verantworten. Die 33-Jährige soll einem Mandanten, mit dem sie ein Verhältnis hatte, seinen entzogenen Führerschein ausgehändigt haben.

mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Illusionsmalerei am E-Damm