Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 6° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
HAZ-Weihnachtshilfe

Katja L. ist HIV-positiv. Weil sie auf die Medikamente mit schweren Nebenwirkungen reagiert, kann sie derzeit nicht arbeiten. Ein Fall für die HAZ-Weihnachtshilfe.

mehr
Weihnachtstradition

Fast ein Jahr lang verstaubten sie auf Kirchendachböden. Jetzt putzen die Gemeinden ihre Krippen heraus – und unter diesen sind wahre Kunstwerke.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Montag bringen, Heiligabend da
Schöne Bescherung: Bei Mustafa Önlü stapeln sich aufgegebene und abzuholende Pakete im Regal.

Ein Rekord bei der Post-Tochter DHL hat negative Auswirkungen für die Kunden: Kurz vor Weihnachten sei erstmals die Marke von sieben Millionen bearbeiteter Sendungen pro Tag übertroffen worden, heißt es im Unternehmen. Kunden müssen wegen des hohen Aufkommens ihre Pakete möglichst früh in die Filialen oder DHL-Shops bringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Entlassung von "Thrombose-Paul"

Der unter dem Spitznamen "Thrombose-Paul" bekannte ehemalige Weggefährte von Frank Hanebuth ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Ex-Rockerchef Hanebuth hingegen darf zu Weihnachten noch nicht einmal seine Familie im Gefänfgnis im südspanischen Cadiz empfangen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Keine Beute

Einbrecher haben sich in der Nacht zu Freitag Zugang zum Fanshop von Hannover 96 am Stadion verschafft. Der oder die Täter hebelten zunächst die Eingangstüren des Geschäfts auf. Im Fanshop wurden zwei Schubladen aufgehebelt.

mehr
Neuer Zeugenaufruf

Herber Rückschlag für die Ermittlungsgruppe „Discounter“: Die Fahnder mussten den am Donnerstag verhafteten 48-Jährigen aus Hamm wieder laufen lassen. Jetzt geht die Suche nach dem Raubmörder von Stöcken weiter: Die Polizei sucht mit neuen Fotos nach Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Der HAZ.de-Adventskalender

Der Körper schleppt sich müde durch sonnenlose Tage, für einen Skiurlaub hat das Ersparte wieder nicht gereicht, und gefühlt wird es schon kurz nach dem Frühstück wieder dunkel: Die Vorweihnachtszeit kann ganz schon trostlos sein. Lassen Sie den Kopf nicht hängen – unser Video-Adventskalender heitert Sie auf.

mehr
Deutschlands beste Tischfußballer

Es gibt Spitzensportler in Hannover, die ein Nischendasein fristen, aber zur absoluten Weltspitze gehören: Die Mitglieder der Krökelgemeinschaft Badenstedt (KGB) sind Rekordmeister und Champions-League-Sieger gehören dazu. Zu ihren Reihen gehört Marvin Vedasco, der Lionel Messi des Tischfußballs.

mehr
Ratsversammlung
Foto: Die Ratsversammlung in Hannover: die Ratspolitiker haben ein neues Streitthema entdeckt - den Stadtdialog Hannover 2030.

Ein neues Thema beherrscht die Debatte über Hannovers Haushalt im kommenden Jahr – Schostoks Stadtdialog Hannover 2030. Bevor die Volksvertreter aber ihre Hände heben, wird in einer Redeschlacht ordentlich ausgeteilt.

mehr
Flüchtlingshilfe
In der Fuhsestraße in Leinhausen werden derzeit die ersten Container, sogenannte Modulbauten, für den Einzug von Flüchtlingen hergerichtet.

Die Stadt Hannover muss in den kommenden Monaten deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen, als bisher geplant. Das Land Niedersachsen, das die Asylsuchenden auf die Kommunen verteilt, hat die Zuteilungsquote jetzt von bisher 1300 Menschen auf 2200 hochgesetzt.

mehr
Konzert des Rates
„Kommet Ihr Hirten“ gaben die Sänger unter anderem zum Besten.

Mit „Kommet Ihr Hirten“ und „Jingle Bells“ haben mehr als 30 Mitglieder aus Hannovers Stadtrat Donnerstagabend vor der Marktkirche ein vielstimmiges Konzert zugunsten der HAZ-Weihnachtshilfe gegeben. Und das, obwohl zuvor acht Stunden lang über den Haushalt debattiert worden war

mehr
Razzia im Sommer
Bei der Razzia flogen 15 Anpflanzungen auf.

Nach einer Großrazzia im Juni stehen jetzt drei Angeklagte wegen bandenmäßigen Drogenhandels vor Gericht. Der Schwerpunkt der Durchsuchungen lag mit 42 von 66 Objekten im Raum Hannover.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.