Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -1° Schneeschauer

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
AfD-Politiker
Unerwünscht: AfD-Gründungsmitglied Alexander Gauland.

Die Hannoversche Volksbank hat eine für Februar geplante Diskussionsrunde abgesagt, an der auch Alexander Gauland hätte teilnehmen sollen. Als Grund nannte die Bank, dass sich der umstrittene AfD-Politiker bei der islamfeindlichen Bewegung Pegida engagiere.

mehr
Streit um Müllabfuhr
„Das ist pingelig“: Der Langenhagener Eric Dönmez musste seine alten Müllsäcke in neue stopfen - wie viele Umlandbewohner.

Im Umland von Hannover türmen sich nicht abgeholte Abfallsäcke an den Straßenrändern. Viele Anwohner haben alte Müllsäcke rausgestellt. Aha nimmt diese aber nicht mehr mit, sondern markiert sie mit einem knallroten Warnzettel. Die Kommunen müssen sich selbst um die Entsorgung kümmern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Satiremagazin
Der Charlie-Hebdo-Jahrgang 1977: Bei Alain Timores hat der rote Sammelband einen festen Platz im Regal. Foto: Surrey

Der französische Weinhändler Alain Timores aus Hannover hütet seit Jahren einen Sammelband mit alten „Charlie Hebdo“-Ausgaben. Sein damaliger Arbeitskollege Gérard, der als Karikaturist für „Charlie Hebdo“ in Paris arbeitete, hatte Schulden bei Timores – und bezahlte mit mehreren Satiremagazinen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozessauftakt am Landgericht
Vom Opfer zum Täter: Tobias M. mit seinem Anwalt Matthias Waldraff.

Ein 25 Jahre alter Mann aus Hemmingen hat gestanden, im August vergangenen Jahres in Oberricklingen eine junge Frau brutal vergewaltigt zu haben. Beim Prozessauftakt am Mittwoch in Hannover kam auch zur Sprache, dass der Täter einst vom eigenen Opa missbraucht worden war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Machtkampf im Rathaus
Unter Druck: OB Stefan Schostok.

Im hannoverschen Rathaus ist ein Machtkampf um den Umbau der Verwaltungsspitze entbrannt: Die SPD-Fraktion hat die Pläne von Oberbürgermeister Stefan Schostok zur Neuordnung der Dezernate überraschend gekippt. „Es regiert das blanke Chaos“, heißt es aus dem Rathaus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Internetauftritt verunstaltet
Hacker luden dieses Foto von Anders Breivik auf die Seite der IGS.

Hacker haben die Internetseite der IGS Roderbruch gekapert: Sie luden unter anderem ein Foto des Attentäters Anders Breivik hoch und verunglimpften die Schulleitung. Am Mittwochabend war die Seite dann gar nicht mehr aufzurufen. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Computersabotage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach zweiter Demo
In der ersten Hagida-Reihe: Der Neonazi Patrick I.

Zwist in den Reihen der Hagida: Auch zur zweiten Veranstaltung waren zahlreiche Angehörige rechtsradikaler Gruppen gekommen. Andere Kundgebungsteilnehmer reagierten mit „Nazis raus“-Rufen, auch die Organisatoren distanzierten sich nachträglich von den Neonazis. Demnächst sollen eigene Ordner härter durchgreifen.

mehr
CDU-Ratsherr
Die Äußerungen des CDU-Ratsherren Kurt Fischer (links) findet Grünen-Ratsherr Patrick Drenske grenzüberschreitend.

Die Grünen haben einen Rechtswissenschaftler der Leibniz Universität beauftragt, die Hagida-freundlichen Thesen von CDU-Ratsherr Kurt Fischer unter die Lupe zu nehmen. Fischer hatte im Vorfeld der ersten Hagida-Demonstration ein Papier verschickt, in dem er die Ziele der Islamkritiker gutheißt.

mehr
Denkmalgeschützte Brücke
Foto: Nicht mit der Flex, sondern in schwerer Handarbeit haben Mitarbeiter der Stadt 1000 Liebesschlösser an der Brücke im Maschpark entfernt.

Sie kamen nicht mit der Flex, sondern mit dem Bolzenschneider: Mitarbeiter der Stadt haben am Mittwoch 1000 Liebesschlösser von der Brücke im Maschpark entfernt. Der Grund dafür sind erhebliche Schäden an dem mit Blatt- und Blütenelementen verzierten Metallgeländer. Paare, die ihre Schlösser zurück haben möchten, können sich an den Werkhof wenden.

mehr
Langenhagen

Neun Jahre Gefängnis wegen versuchten Totschlags: Das Schwurgericht Hannover befand einen 41-Jährigen für schuldig, in einer Langenhagener Pizzeria mehrfach Schüsse auf deren Besitzer und seinen Bruder abgegeben zu haben. Der Wirt ist seitdem querschnittsgelähmt.

mehr
Nach Vorfall vor Disco

Die Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung und unterlassener Hilfeleistung gegen sechs hannoversche Polizisten wurden eingestellt. Sie sollen im vergangenen Jahr mit übermäßiger Brutalität gegen einen Discobesucher vorgegangen sein. Es bestand laut Staatsanwaltschaft jedoch kein hinreichender Tatverdacht.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.