13°/ 10° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Landesgesundheitsamt
Foto: Die neuen Möglichkeiten in dem Hochsicherheitslabor, in dem schon jetzt Proben auf andere gefährliche Krankheiten wie Tuberkulose untersucht werden können, sollen helfen, Ebola-Verdachtsfälle abzuklären.

Um für Ebola-Verdachtsfälle gerüstet zu sein, kann das Landesgesundheitsamt ab sofort die Viren der Krankheit in einem Hochsicherheitslabor in Hannover nachweisen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Buchhandlung schließt
Foto: Hape Kerkeling las bei Weiland aus seinem Buch "Ich bin dann mal weg".

Hape Kerkeling, Ingrid Noll und viele andere prominente Autoren haben im Drachentöterhaus, erst bei Weiland und später bei Lehmanns, ihre Bücher vorgestellt. Am Freitag geht diese Tradition nun zu Ende: Zwei Monate, ehe die Buchhandlung schließt, präsentiert Moderatorin Sabine Heinrich dort ihren Roman „Sehnsucht ist ein Notfall“. Eine Nachlese.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grand Hotel am Friedrichswall

Das Maritim Grand Hotel am Friedrichswall ist verkauft. Nach Informationen dieser Zeitung endet der Betrieb im Juni 2015 – dann wird die Immobilie entkernt, saniert und wieder für Gäste geöffnet. Möglich ist, dass das riesige Gebäude direkt gegenüber dem Rathaus bald durch eine Glasfassade in neuem Licht erscheint.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannoveraner gewinnt Bundeswettbewerb
Ehrenamtlich: Falco Kelb sorgt an der Südstadtschule für Sicherheit.

Jeden Montag um 7.50 Uhr streift sich Falco Kelb die Warnweste über und regelt den Verkehr vor der Südstadtschule. Das ehremamtliche Engagement wurde jetzt belohnt: Der 15-Jährige aus der List ist Deutschands bester Schülerlotse. Das er überhaupt für Niedersachsen antrat, ist einem Zufall zu verdanken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kita-Elternrat lehnt Beitragserhöhung ab

SPD und Grüne treten bei der Erhöhung der Elternbeiträge für Kita-Kinder auf die Bremse – doch das reicht dem Kita-Stadtelternrat nicht. Sie fordern, dass die Kinderbetreuung in Kitas kostenlos ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlinge, Ahlem und Prozess

Claudia Roth besucht die Gedenkstätte Ahlem, im Westen der Stadt wird über Flüchtlingsheime debattiert und das Amtsgericht beschäftigt sich mit einem Fall von sexueller Belästigung im Fitnessstudio. Das sind Themen, die am Mittwoch in Hannover wichtig sind.

mehr
Scharfe Kritik an Polizei
Foto: Über den Winter zu bleiben, sei eine demokratische Entscheidung der Camp-Bewohner gewesen, sagte Übersetzer Tag Elsik Mohammed.

Die sudanesischen Flüchtlinge auf dem hannoverschen Weißekreuzplatz wollen ihre Proteste über den Winter weiterführen. Die Polizei habe ihnen jedoch verboten, das Protest-Camp auf dem Platz winterfest zu machen, kritisierte Camp-Sprecher Yassin Abdullah am Dienstag in Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erneute Hausdurchsuchung
Foto: Am Dienstagmorgen durchsuchten Ermittler der Polizei erneut die Wohnung des 39-Jährigen.

Die Missbrauchsvorwürfe gegen den Arzt aus der MHH erhärten sich. Am Dienstagmorgen durchsuchten Beamte der Polizei erneut die Wohnung des 39-Jährigen in der Lister Straße.

mehr
Ausflug-Tipps in der Region
Foto: Seilgartentrainer Jonas Robrecht im Erlebnishof Wakitu in der Eilenriede.

Klettern, basteln oder wilde Tiere beobachten: In den Schulferien gibt es in Hannover viel zu erleben. Wir stellen einige Aktionen vor – nicht nur für Kinder.

mehr
Übersicht über aha-Streitpunkte
Foto: Wenn es so einfach wäre: Die Müllsack-Gutscheine von aha sind bei den Kunden nicht sehr beliebt.

Am Montag verhandelt das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg über die Abfallgebühr der Abfallwirtschaft in Hannover (aha). Eine Übersicht der Streitpunkte.

mehr
Sparprogramm in Hannover

Die rot-grüne Mehrheit im Stadtrat greift beim geplanten Sparkonzept für 2015 ein: Insgesamt soll zwar noch mehr gespart werden – doch die Kürzungen beim Stadtjugendring sollen gestrichen und die Kita-Gebühren erst 2017 angehoben werden. Auch die geplante Erhöhung der Hallenmieten für Sportvereine soll passé sein.

mehr
Fanblock bei Hannover 96

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Langenhagener erhoben, der Ende Januar einen Fan von Hannover 96 mit einem Böller schwer verletzt haben soll. Die Explosion zerriss dem Mann aus Ronnenberg-Empelde das Trommelfell.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.