Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Hannover

Bei einer Kontrolle von Reisebussen am ZOB in Hannover haben Beamte des Zentralen Verkehrsdienstes am Freitag zwischen 7.30 und 12 Uhr 19 Busse kontrolliert, bei sechs gab es Beanstandungen. Insgesamt stellten sie 25 Verstöße fest.

mehr
Stundenlange Behinderungen
Im S-Bahn-Verkehr kam es zu erheblichen Behinderungen.

Kabeldiebe haben im S-Bahn-Verkehr in Hannover am Freitag für stundenlange Behinderungen gesorgt. Besonders betroffen war die Linie 5, auf der es zu Ausfällen kam. Auch der Fernverkehr von und nach Hannover war von der Störung betroffen.

mehr
Treff an den Nanas, Zoo-Spiele, Klassik in der Altstadt
Kunstspaziergang, Ami-Schlitten, Klassik in der Altstadt: In Hannover ist am Wochenende viel los.

Das Wochenende verspricht sommerliche Temperaturen um 30 Grad, dazu viel Sonne. Wen dieses Wetter nicht an die Badeseen zieht, der kann auch noch eine Menge anderer Dinge unternehmen. Das ist in Hannover los.

mehr
Gleisbauarbeiten

Eine weitere Baustelle behindert am Wochenende den Verkehr in Hannover. Wegen Gleisbauarbeiten ist der Kreuzungsbereich Brühlstraße/Leibnizufer ist von Sonnabend, 23. Juli, ab 22 Uhr bis Montag, 25. Juli, 6 Uhr nicht mehr befahrbar.

mehr
Neuer Prozess vor dem Amtsgericht
Dieses Muster zeigt das Zertifikat für einen bestandenen Einbürgerungstest.

Einem 56-jährigen Beamten der Stadt Hannover wird vorgeworfen, zwei ausländische Antragsteller eingebürgert zu haben, obwohl er wusste, dass ihre Sprach- und Einbürgerungstests gefälscht waren. Doch die Beweislage ist äußerst dünn. Es stellt sich die Frage: War der Beamte schlichtweg überfordert?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seit drei Jahren in Spanien
Wartet in Spanien weiter auf die Anklage: Frank Hanebuth.

Der ehemalige Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth muss weiterhin in Spanien bleiben. Wegen der Ermittlungen gegen ihn darf er das Land nicht verlassen. Auch drei Jahre nach seiner Festnahme auf Mallorca wegen Verdachts der Geldwäsche und Nötigung ist noch keine Anklage erhoben worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am 22. Juli 2016

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Ärzte fordern Exportstopp für Brennelemente aus Lingen, beim Seh-Fest wird der Film "Dirty Grandpa" gezeigt und im GOP Varieté ist die Show "Lovely Bastards" zu sehen. 

mehr
"La Traviata" im Maschpark

Die Karten waren lange ausverkauft – und doch konnten Tausende die Generalprobe für die Verdi-Oper „La Traviata“ Donnerstagabend live miterleben. Der Maschpark hinter dem Rathaus verwandelte sich in eine Opernarena mit Zaungästen, die auf Picknickdecken lagerten und das Bühnengeschehen auf einer Videoleinwand verfolgten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aha-Chef nach 100 Tagen im Amt

Der neue Aha-Chef Thomas Schwarz ist jetzt 100 Tage im Amt. Der Quereinsteiger arbeitet kontinuierlich am Vertrauen der Kunden und Mitarbeiter. Er weiß, dass er es mit einem sehr anspruchsvollem und selbstbewussten Publikum zu tun hat und das in der Vergangenheit nicht immer alles reibungslos lief.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Herri" statt Gilde

Im Eisstadion am Pferdeturm ändern sich einschneidende Dinge. Nach mehr als 20 Jahren wechselt dort die Biermarke. Wurde an den Ständen und in der Gaststätte bisher Gilde ausgeschänkt, wird nun Herrenhäuser gezapft. Als sicher gilt, dass Herrenhäuser die Gilde auch als Trikotsponsor des Eishockeyteams Hannover Indians ablöst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Panne

Die Stadtwerke haben den Software-Fehler bei der Steuerung der Straßenbeleuchtung nicht gefunden. Die Laternen werden deshalb heute ab 21 Uhr per Hand geschaltet. An den beiden vergangenen Abenden war es jeweils in der Stadt dunkel gewesen.

mehr
HAZ-Serie "Hannover vor 50 Jahren"

Die Üstra hebt die Preise drastisch an, Anwohner beschweren sich über das "Dirnenunwesen" – und Hannovers Postboten gehen zum Gegenangriff über: Für unsere Serie "Hannover vor 50 Jahren" haben wir Geschichten aus dem Archiv geholt, die HAZ-Leser vom 14. bis zum 18. Juli 1966 beschäftigt haben.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Weinfest auf dem Opernplatz

Beim Weinfest auf dem Opernplatz probierten die Besucher die verschiedensten Weine aus Rheinland-Pfalz. Die Winzer informierten dabei über die Weine und deren Anbaugebiete.