Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 10° wolkig

Navigation:
Übersicht
Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover
Symbolbild.

Die Region Hannover hat einen Rechtsstreit mit einen Hundebesitzer verloren. Dieser hatte gegen die Gebührenordnung zum Hundegesetz geklagt, weil er die 58 Euro für die Gefährlichkeitsprüfung von Münsterländer-Hündin Tilla nicht zahlen wollte. Das Verwaltungsgericht Hannover gab dem Halter Recht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach ausgebliebener Bezahlung
Für den Abriss des alten Siloah-Krankenhauses in Hannover hat ein Subunternehmer Osteuropäer beschäftigt und nicht bezahlt.

Nach Klagen über ausgebliebene Bezahlung von bulgarischen Bauarbeitern auf der Baustelle des Siloah-Klinikums hat der Subunternehmer den Männern nun fristlos gekündigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am Donnerstag

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: der Prozess gegen drei Nachwuchskicker von 96 beginnt, der Verfassungsschutz stellt seinen aktuellen Bericht für Niedersachsen vor und der Landtag diskutiert über die niedrigen Milchpreise.

  • Kommentare
mehr
Haus- und Grundeigentümerverein
Applaus für den Gastredner: Rainer Beckmann (re.) mit David McAllister, EVP-Vize im Europaparlament.

Mit scharfen Worten hat Rainer Beckmann vom Verein Haus- und Grundeigentum die aktuelle Immobilienpolitik gegeißelt. Sie sei nicht auf den Ausgleich zwischen Mietern und Vermietern gerichtet, sondern grenze "an Sozialismus, den wir überwunden glaubten", sagte er bei der Jahresversammlung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diskussionsrunde

Treffpunkt für Alkoholiker, schmuddelige Ecken und wenig Wohlfühl-Atmosphäre: Der Raschplatz ist in seiner jetzigen Form vielen Hannoveranern ein Dorn im Auge. Doch was kann getan werden? Jetzt diskutieren Experten und HAZ-Leser im Anzeiger-Hochhaus über das heikle Thema.

  • Kommentare
mehr
Sophienschule und KWR
In dem denkmalgeschützten Hauptgebäude hat die Sophienschule keine Zukunft. An der Lüerstraße entsteht ein Neubau.

Seit Jahren machen sich Eltern, Lehrer und Schüler für die Sanierung der Sophienschule und des Kaiser-Wilhelm-und Ratsgymnasiums (KWR) im Zooviertel stark. Anfang der Woche hatte die SPD im Bezirksrat Mitte das Millionenprojekt noch gestoppt, jetzt machte der Schulausschuss den Weg frei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sozialkaufhaus bezieht neues Lager
Thomas Hermann, Nicola Barke und Klaus Hibbe (von links) freuen sich über das neue Fairkauflager.

An der Vahrenwalder Straße hat das Sozialkaufhaus ein neues Zentrallager samt Verkaufsstelle bezogen. Auf 3000 Quadratmetern Fläche arbeiten jetzt 60 Mitarbeiter. Im September soll auch die Verwaltung in das Gebäude einziehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besuchshundedienst in Hannover
Bulldogge Ida sorgt gemeinsam mit Lars Setzepfandt und Mischlinghündin Manou für angenehme Abwechselung im Altenzentrum.

Im Herbst gründeten die Malteser ihren ersten Besuchshundedienst in Hannover. Die Tiere sollen alten und kranken Menschen ein Stück Lebensfreude geben. Das Konzept scheint zu funktionieren - die Vierbeiner sind gefragt. Ein Besuch.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Bibi Blocksberg"-Star Lina Larissa im Interview
„Verpflichtungen finde ich stressig. Und davon habe ich gerade ziemlich viele“: Lina Larissa Strahl will nach der Aufregung demnächst mal ausspannen.

Lina Larissa Strahl aus Seelze ist vor allem als Bibi Blocksberg bekannt. Neben ihrer Filmrolle in "Bibi & Tina" und absolvierten Abi-Prüfungen bringt die 18-Jährige nun eine eigene CD heraus. Im Interview spricht sie über Druck und das Verliebt sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Anlaufstelle am Kabelkamp
Die Jobcenter müssen sich verstärkt mit Flüchtlingen beschäftigen.

Das Jobcenter der Region Hannover erwartet, dass in diesem Jahr zwischen 5000 und 10 000 Flüchtlinge einen Antrag auf Leistungen nach den Hartz-IV-Regeln stellen. Um die Aufgaben zu bewältigen, stellt die Arbeitsverwaltung in Hannover 78 zusätzliche Mitarbeiter ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Forderung der SPD
Ein dicker Auspuff macht ordentlich Krach – nicht jedem gefällt das.

Sie sind laut und geben ordentlich Gas: Fahrer von getunten Autos und Motorrädern lassen ihre Motoren mit Vorliebe an Hannovers publikumsträchtigen Orten aufheulen. Damit soll nach dem Willen der SPD im Bezirksrat Mitte bald Schluss sein. Sie fordert das Eingreifen von Polizei und Staatsanwaltschaft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Räuber entkommt mit Beute
Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos.

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der eine Mitarbeiterin einer Spielhalle in Kleefeld mit einem Messer bedroht und ausgeraubt hat. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Verletzt wurde niemand.

  • Kommentare
mehr

So stylt sich Hannover

Wie stylisch kleiden sich die Hannoveraner? Die Modebloggerinnen von GGSisters schauen sich jede Woche für die HAZ in der City und auf Events in der Stadt um.

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Erdmännchen-Nachwuchs im Zoo Hannover

Fünffacher Nachwuchs im Zoo Hannover: Seit einigen Tage toben fünf kleine aufgeweckte Erdmännchen durch das Gehege.