Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Landgericht
Der Kauf von Tickets im Bahnhof ist legal – im Internet nicht immer.

Erst ein „Wiso“-Fernsehbericht brachte die Ermittler aufs Gleis: Zwei Männer haben die Deutsche Bahn mit illegal erworbenen und weiterverkauften Fahrkarten um sechsstellige Summen betrogen. Beide haben vor dem Landgericht Geständnisse abgelegt. Die Bahn kontrolliert jetzt gezielt Käufer von Schnäppchenpreis-Fahrkarten. 

mehr
145 Jahre Parfümerie Liebe
Vierte und fünfte Generation: Seniorchef Kurt Prenzler mit Frau Helga und Tochter Caroline (r.).

Am 1. Oktober 1871 eröffnete der Kaufmann Wilhelm Liebe eine Parfümerie, die sein Schwiegersohn Hermann Prenzler später übernahm. Damit legte Liebe den Grundstein für ein Unternehmen, das heute zu Hannover gehört wie I.G. von der Linde oder Leibniz-Keks: die Parfümerie Liebe.

mehr
Zivilprozess vor dem Amtsgericht
In dieser Villa war der Keller vollgelaufen.

Ein Hausbesitzer aus Hannover weigert sich, 3737 Euro für einen Feuerwehreinsatz zu bezahlen. Nachdem ein Keller bei starkem Regen vollgelaufen war, hatte die Mieterin die Feuerwehr gerufen. Doch der Vermieter hielt den Einsatz nicht für notwendig.

mehr
Ärger mit Trinkerszene
Am Weißekreuzplatz soll gegen die Trinker vorgegangen werden. Nur wie?

Die Trinkerszene auf dem Weißekreuzplatz wird in den kommenden Wochen von den Sozialarbeitern des Karl-Lemmermann-Hauses unter die Lupe genommen. Sie sollen das Verhalten der Trinkergruppe und deren Zusammensetzung studieren, teilte die Verwaltung am Montagabend im Bezirksrat Mitte mit.

mehr
Idee der Stadtwerke
In Oslo stehen bereits die Frischluftwände. Kommen sie auch nach Hannover?

Die Stadtwerke wollen in Hannovers Innenstadt sogenannte City-Trees (Stadtbäume) aufstellen – das haben sie in der jüngsten Sitzung des Bezirksrats Mitte angekündigt. An den Objekten, die fast drei Meter breit, mehr als zwei Meter tief und knapp vier Meter hoch sind, scheiden sich die Geister.

mehr
HAZ-Kostprobe
Das Team der See-Terrassen: Restaurantchef Ekkehard Reimann (v. l.) Shamsa Hamo (stellv. Küchenchef), James Jahanathn (Küchenchef) und Geschäftsführer Lutz Wöhler.

Die See-Terrassen bieten im Sommer und im Winter eine solide Nordseeküche. Die Besucher können die schöne Aussicht auf den Maschsee genießen und haben dabei viel Gelegenheit zum Nachdenken.  Eine Kostprobe von Saskia Döhner.

mehr
Entscheidung im Bezirksrat
Pfandringe sollen Flaschensammlern das Sammeln erleichtern.

Behälter für Pfandflaschen werden demnächst auf dem Steintorplatz nahe der Reitwallstraße angeschraubt. Ein Jahr lang will die Stadtverwaltung Hannover testen, ob die sogenannten Pfandringe tatsächlich von den Bürger angenommen werden und Sammlern die Suche nach Pfandflaschen erleichtern.

mehr
HAZ-Forum im Anzeiger-Hochhaus

Mit welchen Problemen hatten Hilfsinitiativen für Flüchtlinge im vergangenen Jahr zu kämpfen, welche Erfolge konnten sie erzielen? Das HAZ-Forum im Anzeiger-Hochhaus ging diesen Fragen nach. Hier gibt es die Diskussion im Ticker zum Nachlesen.

mehr
Fragen und Antworten

Der Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland für die Energiewende nimmt konkrete Formen an. Doch worum geht es bei Südlink überhaupt? Wer entscheidet jetzt über den konkreten Verlauf der Trasse? Und was können Bürger tun, um sich einzubringen? Die wichtigsten Fakten im Überblick.

mehr
Eröffnung nach Bauarbeiten
Der Wertstoffhof in der Tiestestraße hat ein Verkehrsleitsystem.

Nach über einjähriger Bauzeit hat der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha am Dienstag den Wertstoffhof Tiestestraße in der Südstadt in Betrieb genommen. Der neue Wertstoffhof ist unter anderem mit einem modernen Verkehrsleitsystem ausgestattet.

mehr
Toter Angel-Freund

Nach dem Tod eines Anglers aus Hannover ist ein 55-jähriger Mann aus der Landeshauptstadt von den Behörden in Norwegen wieder freigelassen worden. Die Polizei in Stavanger geht nicht länger davon aus, dass der Tote einer Straftat zum Opfer gefallen sein könnte.

mehr
Stromtrasse durch die Region Hannover

Nach massiven Protesten gegen die Stromtrasse Südlink hat die Bundesregierung eine Neuplanung beschlossen: Südlink soll unter die Erde. Nun hat der Netzbetreiber Tennet seine lange erwarteten Vorschläge präsentiert, wo er das Erdkabel verlegen will - auch durch die Region Hannover.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Parfümerie Liebe feiert 145. Geburtstag

Die Kultparfümerie Liebe an der Karmarschstraße begeht ihren 145. Geburtstag mit einer großen Feier.