Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 0° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Stadtkämmerer Marc Hansmann
„So viele Bäder können wir gar nicht schließen“: Stadtkämmerer Marc Hansmann bei seinem Besuch in der HAZ-Redaktion.

Die Kosten steigen und Entspannung ist nicht in Sicht: Die Ausgaben für die Unterbringung und die Betreuung von Flüchtlingen übersteigen den Etat der Stadt Hannover. Stadtkämmerer Marc Hansmann spricht im HAZ-Interview über die aktuelle Situation. 

mehr
So klingen unsere Singvögel
Foto: Der Star ist ein begnadeter Stimmenimitator. Er ist in der Lage, auch Hundegebell oder Rasenmäherklänge von sich zu geben.

Der Frühling hält Einzug und damit kehren auch die Singvögel wieder in unsere Gärten und Wälder zurück. Wenn Sie sich morgens fragen, wer da vor Ihrem Fenster singt oder tschilpt, hier finden Sie die Lösung.

mehr
In Fahrtrichtung Laatzen

Straßenbauarbeiten auf dem Messeschnellweg haben über Stunden den Verkehr in Richtung Laatzen behindert. Nach Informationen der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) der Region Hannover wurde etwa 300 Meter vor dem Seelhorster Kreuz die Oberfläche der Fahrbahn punktuell ausgebessert. Dabei kam es Staus.

mehr
Prozess um zerstückelte Leiche
Zehneinhalb Jahre Haft fordert die Staatsanwaltschaft im Prozess gegen Kriminalkommissar Detlev G.

Zehneinhalb Jahre Haft fordert die Staatsanwaltschaft im Prozess gegen Kriminalkommissar Detlev G., der einen Geschäftsmann aus Hannover getötet und zerstückelt haben soll. Als mildernd müsse die Tatsache bewertet werden, dass das 59 Jahre alte Opfer habe getötet werden wollen, erklärte der Staatsanwalt im Landgericht Dresden.

mehr
Sibirischer Tiger

Im stolzen Alter von 17 Jahren ist der Sibirische Tiger Kolja im Zoo Hannover eingeschläfert worden. Altersbedingte Krankheiten machten der mächtigen Raubkatze zunehmend zu schaffen. Tierpark-Mitarbeiter und Besucher werden das Tier in Erinnerung behalten – als einen Zoobewohner mit durchaus untypischen Vorlieben.

mehr
Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Im Zuge der Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder haben rund 700 Beschäftigte in Hannover demonstriert. An der Kundgebung nahmen unter anderem Beschäftigte der Universitäten in Hildesheim und Hannover teil, aber auch Mitarbeiter der Landessozialverwaltung und der Medizinischen Hochschule in Hannover.

mehr
Weiter Unmut über Standort
Foto:  Die Ankündigung der Ex-Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel, an der Demonstration am 14. März teilzunehmen, könnte aber für noch mehr Zulauf sorgen.

Zum dritten Mal wollen sich die Islamgegner am Montag vor der Oper versammeln. Die anliegenden Händler fordern noch immer einen neuen Ort für die Veranstaltung. Weitaus mehr Zulauf als Pegida dürften aber Amerikanisierungs-Gegner anlocken – zu deren Demo am 14. März will Ex-Pegida-Frontfrau Kathrin Oertel nach Hannover kommen.

mehr
Studie der Techniker Krankenkasse
Mehr als jeder zwanzigste Berufstätige in Hannover nimmt Antidepressiva.

Mehr als jeder zwanzigste Berufstätige in Hannover nimmt Antidepressiva: Das geht aus einer Erhebung der Techniker Krankenkasse hervor. Auf jeden Erwerbstätigen Hannoveraner pro Jahr entfällt ein Krankheitstag wegen einer Depression. Damit liegen Stadt und Region knapp über dem Landes- und knapp unter dem Bundesschnitt.

mehr
Initiative sammelt 14.000 Unterschriften
Die Bürgerinitiative gegen Leinenzwang fordert das Land auf, endlich eine Lösung für alle Hundehalter in Niedersachsen zu präsentieren.

Die Bürgerinitiative gegen Leinenzwang fordert das Land auf, endlich eine Lösung für alle Hundehalter in Niedersachsen zu präsentieren. 14.000 Unterschriften gegen den Leinenzwang hatte die Initiative im Landwirtschaftsministerium eingereicht. Die Anleinpflicht zum Schutz von Wildtieren gilt bis zum 15. Juli.

mehr
Das ist heute wichtig

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute diskutiert Hannover unter anderem über die Massenentlassung im Kaiser-Center, die Auswirkungen der Warnstreiks und die Vorbereitung von Hannover 96 auf das Bayern-Spiel.

mehr
Eigentürmer klagen
Foto: Im November 2014 wurde ein Papierstapel vor dem Thor-Steinar-Geschäft angezündet.

Vor dem Amtsgericht Hannover hat am Dienstag der Prozess um den Thor-Steinar-Laden in der List begonnen. Die Wohnungseigentümer an der Podbi wollen das Modegeschäft für die rechte Szene aus dem Haus haben – und distanzieren sich deutlich. Der Laden war in der Vergangenheit oft Ziel von Demonstranten.

mehr
Die digitale Krankenkasse
Dieter Rittinger und Lars Kliefoth, die Geschäftsführer von Degiv, stellen das Gesundheitsterminal vor.

Dieter Rittinger und Lars Kliefoth von der Deutschen Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement (Degiv) stellten am Dienstag das von ihnen entwickelte neue Gesundheitsterminal vor. Das Gerät soll künftig in Apotheken und Arztpraxen und die Kommunikation zwischen Versicherten und Krankenkasse erleichtern.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Wann finden in Hannover die Wochenmärkte statt? Eine Übersicht mit allen Märkten in den Stadtteilen.