Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 6° stark bewölkt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
Razzia im Sommer
Bei der Razzia flogen 15 Anpflanzungen auf.

Nach einer Großrazzia im Juni stehen jetzt drei Angeklagte wegen bandenmäßigen Drogenhandels vor Gericht. Der Schwerpunkt der Durchsuchungen lag mit 42 von 66 Objekten im Raum Hannover.

mehr
Nach tödlichem Überfall in Hannover

Zwei Wochen nach dem tödlichen Überfall auf den NP-Markt in Stöcken hat die Polizei den mutmaßlichen Supermarkträuber verhaftet: Ein Spezialkommando nahm heute in Hamm einen 48-Jährigen fest. Ein Zeuge hatte den Mann auf den Fahndungsfotos erkannt.

mehr
A400M, Jagaus Rückblick, Terry Hoax

Der erste Militärairbus A400M der Bundeswehr landet in Wunstorf, Regionspräsident Hauke Jagau blickt auf das Jahr zurück, das Landgericht fällt ein Urteil, die Indians empfangen die Harzer Falken zum Spitzenspiel und Terry Hoax gibt ein Konzert – das ist heute in Hannover wichtig.

mehr
Behinderungen auf Linie 5
Der Transporter wurde von der Stadtbahn rund zehn Meter mitgerissen.

Bei einem Unfall zwischen einem Transporter und einer Stadtbahn in Anderten sind am Donnerstagvormittag vier Personen leicht verletzt worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro. Es kam zu stundenlangen Behinderungen auf der Linie 5.

mehr
Vorschlag von Rot-Grün

SPD und Grüne im Rat wollen Besuchern des Zoos die Anreise mit Bussen und Stadtbahnen schmackhaft machen. Daher verlangen sie von der Regionsverwaltung, Eigentümerin des Zoos, ein Kombi-Ticket aufzulegen.

mehr
Bauleiter wird ausgetauscht
Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann vor dem Niedersachsenross im ehemaligen Plenarsaal des niedersächsischen Landtags.

Ein knappes halbes Jahr nach Beginn der Arbeiten ist der Umbau des Plenarsaals des Landtags bereits in Zeitverzug geraten. Land und Architekturbüro sehen die Verantwortung dafür beim örtlichen Bauleiter, der deshalb zum Jahreswechsel ausgetauscht wird.

mehr
Pläne für Radwegenetz
Die Stadt hat von der Idee, eine Fahrradroute quer durch die Fußgängerzone über den Kröpcke einzurichten, endgültig Abstand genommen.

Die Stadt Hannover will das Radwegenetz optimieren und zahlreiche Schwachstellen beseitigen. Zehn Jahre soll die Umsetzung eines 375 Punkte umfassenden Katalogs dauern. Zugleich erteilte sie einer Radroute über den Kröpcke eine Absage.

mehr
Geldstrafe

Bei einem Auswärtsspiel von Hannover 96 hatte ein Fan der Roten einen Polizisten in den Bauch getreten und auf den Kopf geschlagen. Vor Gericht erwartet den vorbestraften 20-Jährige ein mildes Urteil - was auch an der persönlichen Situation des Mannes liegt.

mehr
Umgestaltung Hohe Ufer
Foto: Die Computersimulation zeigt das umgebaute Hohe Ufer mit der neuen VHS und den Wohngebäuden.

Die Stadt Hannover lässt das Hohe Ufer für 1,75 Millionen Euro umbauen. Neben einem Fahrstuhl, der die Uferebenen miteinander verbinden soll, sind eine Platanenallee und Ufergastronomie geplant. Die Umgestaltung soll bereits 2015 beginnen.

mehr
Sparprogramm, Landesmuseum, Kaminer-Lesung

Der Rat der Stadt berät den Haushalt und stimmt über das Sparprogramm ab, das Landesmuseum stellt sein Programm vor, der Rat singt für die Weihnachtshilfe und Wladimir Kaminer liest im Pavillon – das ist heute in Hannover wichtig.

mehr
Umbau am Friedrichswall

Dezenter, schlanker, weniger massiv – so sollte das Maritim Hotel gegenüber dem Rathaus künftig aussehen. Doch jetzt sehen Baupolitiker diesen Wunsch, den viele Hannoveraner teilen dürften, gefährdet. Die Käufer des Gebäudes wollen das Hotel vergrößern und eine zusätzliche Etage auf das Dach setzen.

mehr
VW-Nutzfahrzeuge

Der ist zum Anbeißen: Volkswagen-Nutzfahrzeuge hat einen Lebkuchen-Bulli in Originalgröße ersteigert. Die 450 Kilogramm schwere Leckerei steht seit Mittwoch in der Oldtimer-Werkstatt des Nutzfahrzeugherstellers.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.