Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Neue Wege in der Melanchthonkirche
Axel Kawalla (links) ist seit 2002 Pastor an der Melanchthonkirche auf der Bult und hat Tobias Gralke (25) zu einer gemeinsamen Predigt eingeladen.

Predigt trifft Poetry Slam: Axel Kawalla ist Pastor an der Melanchthonkirche auf der Bult, Tobias Gralke (25) ist Autor, Theatermacher, Slam-Poet. Am 22. Januar sprechen beide im Gottesdienst in der Melanchthonkirche über Moses und den brennenden Dornbusch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Illusionsmalerei

Diese Fassade an der Strangriede in Hannovers Nordstadt irritiert Passanten: Statt der trostlosen Hauswand prangt dort nun eine Illusionsmalerei – Fenster, Freitreppen, Werbeschriftzüge und Glashochhäuser. Alles ist gemalt, nichts ist echt. Man muss schon genau hinsehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Totes Moor
Stephan Ruhnow-Thieße (von rechts), Jörg Schneider von der Region Hannover und Daniela Lahn von der Serengeti-Park-Stiftung begutachten das Werk der Heckrinder. Denen hat das Holz der Späten Traubenkirsche offenbar so gut geschmeckt, dass sie seit Einbruch des Winters auch die Rinde der übriggebliebenen Bäume abgeschält haben (oben).   Fotos: Franson

Die Region hat im Kampf gegen eine unerwünschte Baumart im Naturschutzgebiet spezielle Mitarbeiter engagiert. Es handelt sich dabei um Heckrinder – Nachzüchtungen der legendären Auerochsen. Und die machen ihren Job gut.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zweijährige Bewährungsstrafe
Michael F. scheut das Licht der Öffentlichkeit.

Der Anklagevorwurf gegen den 38-jährigen Michael F. wog schwer: In 28 Fällen soll er sexuelle Handlungen an seinem 2007 geborenen Sohn vorgenommen haben. Am Montag verurteilte ihn das Langericht zu einer Bewährungsstrafe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
20.000 Euro-Prämie
„Dieses Netzwerk steht für eine einzigartige kollegiale Zusammenarbeit im Dienste der Patientinnen“, sagt Wolfgang Dieckmann, Vorstand der in Hannover ansässigen Claudia-von-Schilling-Stiftung.

Mediziner und Wissenschaftler aus sechs Kliniken haben jetzt für ihre Arbeit im Netzwerk Brustkrebs den mit 20.000 Euro dotierten Claudia-von-Schilling-Preis bekommen. Mit einer umfangreichen Datensammlung von 4000 Patientinnen will die Gruppe die Grundlagen für verbesserte Diagnose und Therapie von Brustkrebs schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am 16. Januar

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: der Besuch im Bürgeramt ist ab sofort nur noch mit Anmeldung möglich, Hannover 96 kehrt aus dem Trainingslager zurück und der Prozess gegen eine Gruppe von Sportschützen wird fortgesetzt.

mehr
Wirbel um Protestaktion
Die "Pelz-Polizei" auf Streife in Hannover.

Tierschützer haben Ende der vergangenen Woche als "Pelz-Polizei" in der Fußgängerzone Passanten mit Fellkragenjacken angesprochen. Nachdem die HAZ darüber berichtete, löste das Thema im Internet heftige Diskussionen aus. In Hamburg wurden sie gestoppt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Regelung in Hannover

In Hannovers Bürgerämtern brechen neue Zeiten an. Ab heute gilt: Wer einen Reisepass beantragen, einen Personalausweis verlängern oder seinen Wohnsitz anmelden will, kann das nur an vereinbarten Terminen erledigen. Statt Wartemarken zu ziehen, müssen sich Kunden im Internet oder per Telefon anmelden - nicht jeder ist davon begeistert.

mehr
Diplomat des Auswärtigen Amts
Andreas Michaelis, Diplomat und politischer Berater des Außenministers, und Marina Kormbaki, HAZ-und RND-Redakteurin und EU-Expertin.

„Welches Europa wollen wir?“ fragt der Bürgerdialog des Auswärtigen Amts und der HAZ-Redaktion am 24. Januar. Andreas Michaelis, Diplomat und politischer Berater des Außenministers, wird sich im HAZ-Pressehaus den Fragen kritischer Bürger stellen. Die HAZ-und RND-Redakteurin und EU-Expertin Marina Kormbaki moderiert den Abend.

mehr
Nach Terror in Berlin
Nach dem Terror in Berlin soll nach Willen der CDU auch das Maschseefest besser geschützt werden.

Mehr Schutz für die Hannoveraner bei Großveranstaltungen - das ist eine der Hauptforderungen der CDU für die kommenden zwei Jahre. Das Thema Sicherheit stehe in den kommenden zwei Jahren im Fokus, sagte Jens Seidel, CDU-Fraktionschef im hannoverschen Rat.

mehr
Doppelhaushalt 2017/2018
Die Stadtverwaltung hatte im vergangenen Jahr knapp 90 Millionen Euro an die Vereine, Verbände und Initiativen überwiesen.

Hannovers Vereine, Verbände und Initiativen müssen sich vorerst nicht auf eine Kürzung ihrer Zuschüsse einstellen. Das haben die drei Fraktionsvorsitzenden des Ampelbündnisses aus SPD, Grünen und FDP vereinbart. In zwei Jahren sollen die Zuschüsse aber überprüft werden.

mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Feuer in Linden-Süd

In einem Mehrfamilienhaus an der Ricklinger Straße hat es gebrannt - 29 Personen mussten ihre Wohnungen verlassen.