Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Ex-Rocker-Chef
Vermummte Polizisten stehen in Bissendorf bei Hannover vor der Toreinfahrt des Hells Angels Präsidenten Frank Hanebuth.

Vor fünf Jahren startete die Polizei ein spektakuläre Razzia gegen Hannover Rocker-Chef Hanebuth. Während der Schlag ohne Ergebnis blieb, ermittelt seit fast vier Jahren die spanische Justiz, die Vorwürfe wiegen schwer. Aber kommt es noch zu einer Anklage?

mehr
Rabattkarte
Hannovers Aktivpass wird immer beliebter

Die von der Stadtverwaltung subventionierte Rabattkarte Hannover-Aktivpass erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Der Ausweis ist im vergangenen Jahr fast 90 000-mal vorgelegt worden, etwa um Ermäßigungen beim Schwimmbadeintritt und beim Theaterbesuch in Anspruch nehmen zu können. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hainholz und Stöcken
Hängen die brutalen Übergriffe in Hainholz und Stöcken miteinander zusammen?

Drei brutale Überfälle in sechs Monaten: Seit Ende 2016 sind in Hannovers Norden mehrere Senioren brutal attackiert worden, zwei wurden lebensgefährlich verletzt, eine Seniorin starb nach dem Angriff.

mehr
Ticker am 26. Mai

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Autofahrer müssen sich ab heute auf massive Behinderungen in der City einstellen, gegen den Auftritt von Xavier Naidoo wird demonstriert – und wir haben wieder die Kulturtipps für Sie.

mehr
Expo Plaza Festival
Xavier Naidoo trat im Jahr 2012 schon einmal auf dem NDR Expo Plaza Festival auf.

Der Auftritt des Sängers Xavier Naidoo beim Plaza-Festival am Freitagabend wird von Protesten begleitet. Die Grüne Jugend und der Grünen-Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler haben eine Demonstration angekündigt, ebenso die Satirepartei „Die Partei“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Party am Donnerstag

Auf dem Schützenplatz wird im Festzelt noch bis Sonntag der erste "Gilde Schwooof" gefeiert. Am Himmelfahrtstag trat Mickie Krause auf - und heizte dem sichtlich ausgelassenem Publikum ordentlich ein.

mehr
Vatertagstouren
Gut gelaunt unterwegs: Vatertagsausflügler in Herrenhausen.

Das Trinken hat Tradition an diesem Tag: Am Himmelfahrtstag sind wie in den Vorjahren wieder zahlreiche Gruppen von Ausflüglern in Hannover unterwegs gewesen - und oft waren ihre Bollerwagen mit Bierkästen überladen. Die Polizei zeigte verstärkt Präsenz. Es blieb denn auch weitgehend friedlich.

mehr
Polizeieinsatz am Vatertag
Die Polizei war mit zahlreichen Beamten im Einsatz.

Lange waren die Feiern am Vatertag in Hannover ruhig geblieben – am Abend jedoch kippte die Stimmung: Die Polizei nahm am Maschteich mehrere Personen fest. Zuvor war es zu körperlichen Auseinandersetzungen unter Betrunkenen sowie zu Provokationen gegenüber den Einsatzkräften gekommen.

mehr
Bollerwagentouren, Gottesdienst und Üstra-Parade
Foto: Die Einen feiern den (heiligen) Vater, die Anderen den Schnaps: Himmelfahrt ist ein Tag voller Gegensätze.

Der Tag mit der höchsten Bollerwagendichte in Stadt und Region neigt sich dem Ende entgegen. Was an Himmelfahrt neben trinken und tanzen noch passiert ist, lesen Sie hier in der HAZ-Zusammenfassung. 

mehr
Bauarbeiten am Hauptbahnhof und Steintor
Am Steintor laufen bereits die Arbeiten für die Großbaustelle.

Am Steintor hat die Vollsperrung für Autos und Straßenbahnen begonnen. Bis zum 17. September soll der neue Hochbahnsteig mit Treppen und Aufzug zur U-Bahn-Station gebaut sein. Auch vor dem Hauptbahnhof muss bis dahin die neue Gleisführung zum ZOB fertig sein.

mehr
Gestohlenes Stadionschild
Nach HAZ-Informationen liegt dieses Foto der Polizei vor. Wir haben die Gesichter der dort gezeigten trotzdem unkenntlich gemacht.

Das von 96-Fans gestohlene Stadionschild aus Sandhausen soll
 in Neustadt sein. Die Polizei kennt offenbar die Gesichter der Anhänger. Wird die "Trophäe" jetzt zurückgegeben? Die HAZ will vermitteln: Wir garantieren Anonymität, wenn uns das Schild ausgehändigt wird. Und bringen es zurück nach Sandhausen.

mehr
Feier zum 125-jährigen Bestehen
Die Jubiläums-Parade war der letzte Anlass, zu dem auf dem Ernst-August-Platz vor dem Hauptbahnhof Stadtbahnen über die Gleise rollten.

Großer Bahnhof zum Geburtstag der Üstra: Rund 3500 Menschen haben am Himmelfahrtstag eine Parade mit „alten Schätzchen“ zum 125-jährigen Jubiläum der Verkehrsbetriebe bestaunt. 

mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Aegidius-Lauf auf der Bult

Bei sommerlichen Temperaturen rennen 400 bis 500 Läufer rund um die alte Bult in der Südstadt.