Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Übersicht
JVA an der Schulenburger Landstraße
Foto: In der JVA Hannover kam es wieder zu einem Zwischenfall.

In der Justizvollzugsanstalt Hannover ist es zu einem schweren Zwischenfall gekommen: Ein 27-Jähriger ging mit einem Besteckmesser auf einen Mithäftling los. Der Vorfall ereignete sich bereits Anfang Dezember und wurde jetzt erst bekannt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tagesvorschau

Hannovers Stadtverwaltung stellt die Zukunftspläne für den Radverkehr vor, Schüler beschenken Flüchtlinge, der Prozess um den Kannibalenmord geht weiter und die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf treten gegen den VfL Gummersbachs an: Das sind Themen, die heute in Hannover wichtig sind.

mehr
Stromausfall im niedersächsischen Landtag
Foto: Nur im Plenarsaal gibt es noch Licht.

Eben noch hatte die Opposition in der Landtagssitzung ein düsteres Bild von der Lage Niedersachsens gezeichnet, da ging in der Mittagspause der Parlamentssitzung tatsächlich das Licht aus: Ein kaputter Hauptschalter legte das Erweiterungsgebäude des Parlaments lahm.

mehr
Einsatz in Nordhafen
Die Feuerwehr sucht am Mittellandkanal den Kapitän eines Binnenschiffes.

Polizei und Feuerwehr Hannover haben einen vermissten Binnenschiffer nur noch tot aus dem Mittellandkanal bergen können. Nach stundenlanger Suche entdeckte ein Taucher die Leiche des Schiffers. Die Todesursache ist unklar. Der Mann war vermutlich am Morgen über Bord seines Schiffes gegangen.

mehr
Sprachkurse für Flüchtslingskinder
„Manche Kinder öffnen sich uns erst nach Monaten“: Lehrerin Kristina Gräfenstein kommt aus Kasachstan und weiß, wie es ist, fremd zu sein.

Drei Monate lernen Flüchtlingskinder in den Sprachlernklassen an der Fichteschule in Hainholz schon die deutsche Sprache. Viele von ihnen erleben hier erstmals so etwas wie einen geregelten Tagesablauf.

mehr
Geschenketipps vom Profi
„An einem wunderschönen Tag im Dezember“ heißt der winzige Laden in der Isernhagener Straße 41.

Julia Heuser betreibt für die Dauer der Adventszeit den Geschenkeladen „An einem wunderschönen Tag im Dezember“ in der List. Wer noch nicht weiß, was er seinen Lieben an Heiligabend unter den Baum legen soll, bekommt hier Tipps vom Profi.

mehr
AC/DC-Konzert in Hannover
AC/DC-Coverbands haben Konjunktur. Die Band Hellfire kommt aus Nordstemmen.

Wenn AC/DC durch Deutschland tourt, haben auch Coverbands wie „Black/Rosie“ und „Thunderbell“ Konjunktur. Und auch der Vorverkauf der Tickets für die Konzerte lief rekordverdächtig gut an.

mehr
Kein Bankkonto erhalten

Die Mitglieder des salafistischen Vereins „Der Schlüssel zum Paradies“ in Hannover haben ein finanzielles Problem. Sie können ihre Spendengelder für ihr religiöses Zentrum, das sie hier bauen wollen, nicht auf einem Konto verwalten. Stattdessen müssen sie die Dienste von PayPal in Anspruch nehmen.

mehr
IGS-Schüler setzen Zeichen
73 Jahre nach der Deportation von Juden aus Deutschland nach Riga haben am Montag unter anderem Schüler der IGS Mühlenberg an die Opfer des Nazi-Regimes erinnert.

73 Jahre nach der Deportation von Juden aus Deutschland nach Riga haben am Montag unter anderem Schüler der IGS Mühlenberg an die Opfer des Nazi-Regimes erinnert. Sie stellten Rosen am Holocaust-Mahnmal am Opernplatz auf,  außerdem wurden Kränze niedergelegt.

mehr
Kapazitäten nahezu erschöpft
Anlaufstelle für Wohnungslose: Der Kontaktladen Mecki öffnet um 8 Uhr.

Die Kapazitäten der Stadt zur Unterbringung Wohnungsloser sind nahezu erschöpft. Aktuell leben 849 Menschen (Stichtag 30. November) ohne eigene Wohnung in städtischen Wohnungen und Gemeinschaftsunterkünften, das sind 60 mehr als 2013.

mehr
Anwohner in Sorge

Im Februar geht die Zwangsversteigerung der Gewerbeflächen im Ihme-Zentrum in die nächste Runde. Der geringe Preis könnte ein Einfallstor für Hasardeure sein. Anwohner haben Angst vor Spekulanten.

mehr
Calenberger Neustadt
Wohnen statt parken an der Adolfstraße.

Für 5,26 Millionen Euro ist das letzte großte Baugrundstück im Bezirk Mitte verkauft worden. Unternehmer Helmut Dannenberg will dort Wohnungen bauen. Ob es Luxuswohnungen werden, ist bislang unklar.

mehr
Anzeige
Luftbilder: So schön ist Hannover von oben

HAZ-Fotochef Michael Thomas hat sich in die Luft begeben und Hannover von oben fotografiert.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.