Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Pilotprojekt
Der neue Maschinenbau-Campus in Garbsen soll zum Wintersemester 2019 den Betrieb aufnehmen.

Sobald der Betrieb am neuen Maschinenbau-Campus der Leibniz Universität aufgenommen wird, müssen zahlreiche Studenten nach Garbsen pendeln. Den Weg dorthin können sie voraussichtlich auch mit einem autonom fahrenden Shuttle-Bus zurücklegen - ganz ohne Fahrer.

mehr
Längere Öffnungszeiten
Der Fixpunkt ist eine Anlaufstelle für Drogensüchtige. Dort können sie sich unter hygienischen Bedingungen Drogen setzen und bekommen Hilfe, um aus der Sucht herauszukommen.

Der neue Fixpunkt der Stadt Hannover hat aktuell nur an fünf Werktagen zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet - zu wenig, finden die Parteien im Sozialausschuss. Nun muss die Verwaltung überprüfen, ob die Drogen-Hilfsstelle längere Öffnungszeiten benötigt. Die Linke und die Piraten fordern sogar, dass der Fixpunkt rund um die Uhr geöffnet ist.

  • Kommentare
mehr
Stickstoffdioxid-Belastung
Wie kann der Schadstoffausstoß, den der  Kraftfahrzeugverkehr verursacht, reduziert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Luftreinhalteplan der Stadt Hannover.

Hannover wird vorerst keinen neuen Luftreinhalteplan vorlegen. Es gebe keine Maßnahmen gegen die Stickoxid-Belastung, die eine Kommune kurzfristig ergreifen könne, sagt Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne) am Montag im Umweltausschuss. Die CDU hält das für eine Kapitulationserklärung.

mehr
Leibniz-Uni
Vor dem Uni-Hauptgebäude erwarten die Fachschaften ihre neuen Schützlinge.

Die Leibniz-Uni hat am Montag ihre 3900 Erstsemester begrüßt – mit Reden und Musik im Lichthof des Welfenschlosses. Gehakt hat dieses Jahr der Versand der Studentenausweise, die gleichzeitig als Fahrkarte dienen. Manche Studenten bekamen ihn erst am 1. Oktober.

mehr
Nordufer
Das Geländer am Nordufer wird demontiert - dann werden auch alle Liebesschlösser entsorgt.

Das Geländer am Nordufer des Maschsees ist rostig und nicht mehr lange sicher – die Stadt lässt es daher abschnittsweise entfernen. An der Geländerkrone aber hängen Hunderte sogenannte Liebesschlösser. Wer seines wiederhaben will, muss es bis zum 13. November demontieren.

mehr
Rastanlage Garbsen-Süd
Symbolbild.

Bei einem Unfall mit einem Geisterfahrer sind am Montagnachmittag auf der A2 zwei Autos zusammengsestoßen. Vier Menschen wurden dabei schwer verletzt.

  • Kommentare
mehr
List, Vahrenheide und Sahlkamp
Rund um den De-Haën-Platz mussten Grundstückseigentümer ihren Grund und Boden sanieren.

Rund 200 Grundstücke und etwa 450 Kleingärten sowie Sportanlagen in den Stadtteilen List, Vahrenheide und Sahlkamp sollen auf eine mögliche radiologische Belastung untersucht werden. Das haben Stadt und Region am Montagabend mitgeteilt.

mehr
Auszeichnung mit Hans-Dietrich-Genscher-Preis
Schwerer Unfall auf der A2: Wohnwagen kollidiert mit Lkw.

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der A2 wird eine 15-Jährige in einem Fahrzeug eingeklemmt. Während Autos die Rettungsgasse blockieren und andere in der Umgebung ihre Smartphone zum Filmen zücken, reagieren drei junge Männer genau richtig – und retten der Jugendlichen das Leben. Dafür wurden sie am Montag ausgezeichnet.

mehr
Protest für Öcalan
Kurdendemo vor dem türkischen Konsulat in der Nordstadt.

Rund 200 Kurdinnen und Kurden haben am Montag vor dem türkischen Konsulat in der Nordstadt demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen die Informationspolitik der türkischen Regierung über den Gesundheitszustand des inhaftierten Anführers der verbotenen Organisation PKK, Abdullah Öcalan.

mehr
Goetheplatz

Ein Mann hat am Sonntagabend seine Ex-Frau in ihrer Wohnung am Goetheplatz angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt. Aufmerksamen Nachbarn gelang es, den Tatverdächtigen aus der Wohnung zu drängen. Der 63-Jährige soll noch am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden. 

  • Kommentare
mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

700 Freiwillige in der Marktkirche begrüßt

Rund 700 Jugendliche sind in der Marktkirche begrüßt worden.