Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 12° wolkig

Navigation:
Übersicht
Hannovers Briten zum Brexit
Eher gedrückte Stimmung: „Shakespeare“-Wirt Bernd Rodewald betreibt einen britischen Pub - und verfolgte die Stimmauszählung dort live.

Großbritannien hat für den Austritt aus der EU gestimmt. Briten in Hannover sind überrascht von dem Ergebnis – und hoffen nun, dass alles halb so schlimm wird. 

mehr
Emmich-Cambrai-Kaserne

Ausladen, registrieren, sortieren: Die Verteilung der Ausrüstung für die Olympioniken übernimmt jedes Mal eine andere Bundeswehr-Einheit – diesmal sind die Feldjäger aus der Emmich-Cambrai-Kaserne in Vahrenwald dran.

mehr
Olympische Sommerspiele
Emmich-Cambrai-Kaserne: Die Teilnehmer der Olympischen Spiele werden in diesem Jahr zentral in Hannover eingekleidet. Die Bundeswehr hat sogar Reservisten einberufen, um das logistisch zu wuppen. (Foto: Katrin Kutter)

Soldaten räumen Turnschuhe in Regale, Reservisten verstauen Kapuzenpullis, Regencapes und Bermudashorts geordnet nach Größe für Männer und für Frauen in verschiedene Schränke. Auf dem Gelände der Emmich-Cambrai-Kaserne in Vahrenwald dreht sich in diesen Tagen alles um Mode und um Sport.

mehr
Videodreh am Pferdeturm

Coldplay kommt nächste Woche nach Hannover - und nicht für ein Konzert. Die britische Band wird ein neues Musikvideo in der Landeshauptstadt drehen. Genauer: Das Eisstadion am Pferdeturm der Hannover Indians wurde für den Dreh ausgewählt. Jetzt werden Statisten gesucht.

mehr
Wahrzeichen am Bahlsen-Gebäude
Hier fehlt doch was? Richtig, der goldene Keks.

Wenn es um den goldenen Leibnizkeks geht, wird man in Hannover nicht ohne Grund schnell nervös. Über Wochen standen die Stadt und Bahlsen 2013 weltweit in den Schlagzeilen, als Unbekannte das Wahrzeichen entführt hatten. In diese Tagen schauen Passanten deshalb erneut mit verwunderten Blicken an der Fassade der Unternehmenszentrale empor. Denn: Der Keks ist wieder weg!

mehr
Kongress in Hannover

Die größte Halle der Stadt reicht gerade einmal so: Beim Kongress der Zeugen Jehovas in der Tui-Arena wird es eng. Drei Tage werden Tausende Mitglieder der Religionsgemeinschaft an der Expo-Platz Rednern lauschen, Gebete sprechen und öffentlich taufen.

mehr
Feuer in der Südstadt

Die Ursache für den schweren Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Südstadt kann nach Polizeiangaben nicht eindeutig festgestellt werden. In der Nacht zu Donnerstag war in einem Altbau an der Großen Düwelstraße im Dachgeschoss ein Feuer ausgebrochen. Aktuellen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf über eine Million Euro. Verletzt wurde niemand.

mehr
Begegnung der Religionen
400 Menschen verschiedener Religionen feiern auf dem Georgsplatz Ramadan.

Bei der vierten langen Nacht der Begegnung in Hannover haben 400 Muslime, Christen und Juden gemeinsam Ramadan gefeiert und gegessen. Auch am Freitagabend laden Muslime zum Fastenbrechen auf den Georgsplatz ein.

mehr
Überfall auf Santander-Bank

Mit Flyern und Personenbeschreibungen sucht die Polizei nach den beiden Männern, die am Mittwoch maskiert und bewaffnet eine Bankfiliale an der Vahrenwalder Straße ausgeraubt haben. Von ihnen fehlt nach wie vor jede Spur.

mehr
Nach Unfall bei Bothfeld
Der verunglückte Geländewagen hatte Feuer gefangen. Das konnte jedoch mit Schaum schnell gelöscht werden.

Nach einem schweren Unfall bei Bothfeld am Freitagmittag ist die Sperrung der Autobahn 2 in Richtung Berlin wieder aufgehoben - der linke Fahrstreifen bleibt allerdings weiterhin wegen einer Baustelle gesperrt. Am Freitagmittag war nahe der Anschlussstelle Bothfeld ein Lastwagen auf ein Wohnwagengespann aufgefahren und hatte Feuer gefangen. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.

mehr
Ausgehtipps

Mit vielen Veranstaltungen rund um Rathaus und Maschteich feiert Hannover am Wochenende den 775. Stadtgeburtstag. Den Auftakt bildet die Museumsnacht. Außerdem werden am Sonntagabend wieder viele Fußballfans beim Public-Viewing der Nationalmannschaft die Daumen drücken. Und am Kröpcke kündigt sich bereits das Schützenfest an. Was man in der Stadt sonst noch unternehmen kann, lesen Sie hier.

mehr
Leibniz-Universität

Nach drei Amtszeiten verabschiedet sich Sepp Dieter Heckmann aus dem Hochschulrat der Leibniz-Universität. Der ehemalige Vorstandschef der Deutschen Messe AG hatte sich neun Jahre lang in dem Gremium für die Hochschule eingesetzt – und will weiterhin vielfältig engagiert bleiben. Neu in den Hochschulrat bestellt hat das Wissenschaftsministerium Ulrike Brouzi aus dem Vorstand der Nord/LB.

mehr

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Weltrekord im Baseballschlägerzertrümmern

Kerim Duygu aus Bothfeld tritt innerhalb von einer Minute 65 Baseballschläger zu Kleinholz und hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt.