Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Übersicht
Cornflakes Café in Hannover

Hannover hat jetzt ein auf Cornflakes spezialisiertes Café. Das Flakes Corner in der Callinstraße 10 bietet 75 verschiedene Sorten von Kellogg's-Klassiker bis zum bunten Cornpops-Marshmallow-Mix. Und auch die Ausstattung des Ladens kann sich sehen lassen.

mehr
Traditionsbrauerei wird Exklusivpartner
Hannover-96-Chef Martin Kind und die Gilde-Geschäftsführer Mike Gärtner und Holger Bock (von links) machen bei den Roten gemeinsame Sache.

Die Gilde Brauerei übernimmt schon zum nächsten Heimspiel von Fußball-Zweitligist Hannover 96 am Sonnabend gegen Arminia Bielefeld den kompletten Bierausschank in der HDI-Arena. Bisher war das Traditionsunternehmen dort nur in einigen Bereichen vertreten. Jetzt löst die Gilde Hasseröder ab.

mehr
Weiberfastnacht im Rathaus
Da muss er durch: Auch Stefan Schostoks Schlips muss dran glauben.

Schnipp, schnapp, Krawatte ab – um Punkt 11.11 Uhr ging es Oberbürgermeister Stefan Schostok an den Schlips. 70 vorwiegend weibliche Karnevalisten stürmten zum Beginn der Altweiberfastnacht das Rathaus. Eine Tradition, die in den vergangenen Jahren etwas eingeschlafen war. 

mehr
Berufsbildende Schulen
Die BBS 14 darf zum 1. August den Schulversuch Höhere Handelsschule dual plus einführen.

Neue Fahrstühle und Rampen, neue pädagogische Projekte - an den berufsbildenden Schulen in Hannover kommt einiges in Bewegung. Seit Langem hatten Schulleiter den Sanierungsstau beklagt. Jetzt hat der Schulausschuss der Region einstimmig erhebliche Sanierungsmaßnahmen beschlossen, um die Schulen auch für Behinderte zugänglich zu machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Babys im Koffer: Prozess wird fortgesetzt
Angeklagte Laura S. mit ihren Verteidigern Pascal Ackermann und Matthias Waldraff.

Nach dem Fund eines lebenden Säuglings und eines Baby-Skeletts in einem Koffer wird am Donnerstag um 9 Uhr der Prozess gegen die Mutter der Kinder fortgesetzt. Ein Gutachter sagte zum psychischen Zustand der Angeklagten aus. Die 22-Jährige muss sich unter anderem wegen versuchten Totschlags verantworten. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Angriff auf Beamte
Symbolbild.

Nach der Randale von Fußballchaoten von Hannover 96 am Sonntag am Braunschweiger Hauptbahnhof sucht die Bundespolizei jetzt dringend Zeugen. Die Randalierer hatten Flaschen und auch einen Feuerlöscher auf die Beamten geworfen.

mehr
Bauprobleme
Das neu gebaute Laborgebäude der MHH ist seit mehr als zwei Jahren ungenutzt. Jetzt gibt es Kritik an der geplanten Finanzierung.  Foto: Eberstein

Neue Details zu Bauproblemen bei der MHH:  Zu den bereits bekannten Mehrkosten in Höhe von 5 Millionen Euro für das neu gebaute und seit mehr als zwei Jahren leer stehende Laborgebäude könnten noch 1,5 Millionen Euro hinzukommen. Sechs Baufirmen verlangen noch Geld. Der Landesrechnungshof zweifelt die Finanzierung an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ticker am 23. Februar 2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie wieder in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Der Prozess um die Mutter der "Koffer-Babys" in Vahrenwald wird fortgesetzt, Flakes Corner eröffnet in der Nordstadt, Jennifer Rostock spielt in der Swiss Life Hall.

mehr
Lüneburg
Vor viereinhalb Jahren hatte eine Klage Wickes gegen Aha schon einmal Erfolg.

Ex-Regionsfraktionschef Eberhard Wicke hatte vor viereinhalb Jahren mit einer Klage gegen Aha Erfolg. Nun klagt er am Oberverwaltungsgericht Lüneburg wieder gegen die Gebührensatzung. Indes verlangen Parteifreunde seinen Rücktritt.

mehr
Kostümverleih
Vom Maikäfer über den Drachen bis hin zum Känguru: Im Lindener Kostümverleih Findus haben kleine und große Kinder ihren Spaß.

Bald ist Rosenmontag: Im Kostümverleih "Findus" gibt es auch jetzt noch eine große Auswahl an Verkleidungen. Egal ob Prinzessin, Zauberer oder Eisbär, Inhaberin Claudia Grete hat das richtige Kostüm parat.

mehr
Beteiligung startet 2017
So sieht er jetzt aus, aber wie wird es in Zukunft sein? Der Steintorplatz soll umgestaltet werden.  Foto: Wilde/Archiv

Wie soll der Steintorplatz in Zukunft aussehen? Das Ampel-Bündnis hat erste Ideen für die Bürgerbeteiligung, das Verfahren soll 2017 vorbereitet werden. Kostenpunkt: eine halbe Million Euro. Grüne meinen: "Wir sollten auch Randgruppen ansprechen."

mehr
Mehrere Fahrzeuge

Der Anblick zog viele Blicke auf sich: Gleich mehrere Einsatzwagen der Feuerwehr standen am Mittwochvormittag vor dem Sprengel-Museum. "Was ist da los?", fragten sich viele. Die HAZ hat nachgefragt.

mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Die Willehadi-Gemeinde weiht Kirche ein