Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

Fahndung Polizei sucht EC-Karten-Betrüger

1000 Euro hat ein Unbekannter mit einer gestohlenen EC-Karte an einem Geldautomaten in Marienwerder abgehoben. Der Täter hatte zuvor einem 65-Jährigen die Geldbörse mit der Karte in Wunstorf entwendet. Als der Mann den Diebstahl am späten Nachmittag bemerkte, alarmierte er die Polizei.

Voriger Artikel
Bezirksrat will 1200 Wohnungen für Wasserstadt
Nächster Artikel
Unbekannter Mann ist identifiziert

Mit einem Bild aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der an einem Automaten Geld abgehoben hat.

Quelle: Polizei Hannover

Hannover. Mit einem Bild aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem Unbekannten, der an einem Automaten an der Straße Herkuleshof in Marienwerder Geld mit einer zuvor in Wunstorf entwendeten EC-Karte abgehoben hat.

Der Täter hatte sein 65-Jähriges Opfer in Begleitung seiner Lebensgefährtin gegen 14.20 Uhr an der Straße Abteihof in Wunstorf gebeten, ein 2 Euro-Stück zu wechseln. Noch am selben Nachmittag stellte der Mann das Fehlen seiner Geldbörse fest und alarmierte die Polizei. In der Zwischenzeit hatte der unbekannte Betrüger bereits 1000 Euro vom Konto des Opfers abgehoben. Der Vorfall ereignete sich bereits am 26. März.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon (0511) 109-5555 entgegen.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Galaball im Kuppelsaal des HCC

Beim großen Benefiz-Galaball im HCC waren die "Let's dance"-Gewinner Erich Klann und seine Frau Oana Nechiti die Stars des Abends. Sie rissen die 1200 Gäste mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin.