Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
24-Jähriger im Schwimmbad wiederbelebt

Im Wasser Bewusstsein verloren 24-Jähriger im Schwimmbad wiederbelebt

Ein 24-jähriger Badegast musste am Sonntagnachmittag im Freibad des Rasensportvereins Leinhausen an der Elbestraße reannimiert werden. Er war ohne Abkühlung ins Wasser gesprungen und verlor dann das Bewusstsein, Rettungskräfte konnten ihn wiederbeleben.

Voriger Artikel
Jetzt kommt das Gewitter in die Region
Nächster Artikel
3500 Fans feiern mit
 Dieter Thomas Kuhn

Rettungskräfte bringen den 24-Jährigen nach der Wiederbelebung ins Krankenhaus.

Quelle: Christian Elsner

Nach Angaben der Feuerwehr war der junge Mann, der mit Freunden unterwegs war, ohne Abkühlung von der Liegewiese auf den Dreimeter-Sprungturm geklettert und war anschließend ins Wasser gesprungen. Nach wenigen Schwimmzügen trieb der Körper des 24-Jährigen leblos im Wasser. Der Schwimmmeister zog den bewusstlosen 24-Jährigen an Land und begann umgehend mit der Reanimation. Anschließens setzten Mitarbeiter des Rettungsdienstes die Maßnahmen erfolgreich fort. Der junge Mann wurde bei Bewusstsein in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Programm zum Schützenfest 2017 vorgestellt

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Schützenpräsident Paul-Eric Stolle stellen das Programm des Schützenfestes vor. Im Zentrum steht ein neugestalteter "Schützengarten" mit Bäumen, Kübelpflanzen und Lichterketten.