Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mit Messer bedroht: Räuber stiehlt Handy

Bemerode Mit Messer bedroht: Räuber stiehlt Handy

In Bemerode ist ein 25-Jähriger am Wochenende überfallen worden. Der unbekannte Täter bedrohte sein Opfer mit einem Messer und nahm das Mobiltelefon an sich.

Voriger Artikel
Hannover
Nächster Artikel
Das ist heute in Hannover los

Bewaffnete Räuber haben einem 25-Jährigen in Bemerode das Handy gestohlen.

Quelle: dpa

Hannover.  Zwei Unbekannte haben am Sonnabend gegen 23 Uhr einen jungen Mann in Bemerode überfallen. Die Täter griffen den 25-Jährigen an der Wülferoder Straße zwischen Annastift und Emslandstraße an. Er wurde mit einem Messer bedroht und sollte sein Smartphone der Marke ZTE herausgeben. Mit der Beute flohen die Räuber in Richtung der Grünfläche am Annastift.

Der Gesuchte mit dem Messer ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und rund 25 bis 30 Jahre alt. Er hat einen russischen Akzent, kurze Haare und einen Bart um den Mund. Zur Tatzeit trug der Mann eine blaue Jacke und blaue Jeans. Sein Komplize ist etwa 1,75 Meter groß und kräftig gebaut. Er hat sehr kurze Haare und trug eine dunkle Hose sowie eine Jacke mit Fellkragen an der Kapuze. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon (05 11) 109-36 20.

Von Peer Hellerling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Sturmtief "Friederike" zieht über Hannover

Am Donnerstag zieht das Sturmtief "Friederike" auch über Hannover und hinterlässt seine Spuren.