Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
27-Jähriger stirbt nach Balkonsturz

Tödlicher Unfall 27-Jähriger stirbt nach Balkonsturz

Am Mittwochabend ist ein 27 Jahre alter Mann von einem Balkon aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses am Ossietzkyring gestürzt und dabei tödlich verunglückt. Die Polizei geht von einem Unfall aus. 

Voriger Artikel
Karsten Danzmann erhält Körber-Wissenschaftspreis
Nächster Artikel
Unfall auf dem Messeschnellweg
Quelle: Symbolbild

Hannover. Das Unglück geschah gegen 23 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich der Mann zuvor in der Wohnung seiner Lebensgefährtin aufgehalten. Es kam zu Streit zwischen den beiden. Der 27-Jährige wollte die Wohnung daraufhin wohl über den Balkon verlassen und stürzte bei dem Versuch zirka zehn Meter in die Tiefe.

Die alarmierten Rettungskräfte versuchten den Verletzten sofort zu reanimieren. Dieser verstarb noch an der Unglücksstelle.

wei / pu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Oliver Pocher im Theater am Aegi

Am Sonntag steht Oliver Pocher mit seinem Programm "Voll OP - Beziehungen, Social Media und andere Volkskrankheiten" auf der Bühne.