Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover sucht die Abkühlung
Hannover Aus der Stadt Hannover sucht die Abkühlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:59 20.07.2016
Ab ins Wasser: Am Mittwoch ist es heiß in Hannover. Quelle: Franson/Dröse
Anzeige
Hannover

Am Mittwoch erreicht das Sommerwetter in Hannover seinen bisherigen Höhepunkt: Bei 32 Grad Außentemperatur flüchten viele an die Badeseen der Stadt und Region, im Zoo bekommen die Tiere mit Obst und Gemüse gefüllte Eistorten.

Hier gibt es Abkühlung

Die besten Badeseen, Biergärten, Beach Bars in Hannover und Tipps gegen die Hitze auf einem Blick.

Abkühlung gibt es laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) ab dem späten Abend, leichter Regen senkt die Sommertemperaturen immerhin nachts auf 22 Grad. Für Donnerstag und Freitag erwartet der DWD 27 bis 28 Grad Höchsttemperatur und Wolken am Himmel.

Auf einmal ist er da, der Sommer. Hannover ächzt unter Temperaturen von über 30 Grad.

Hannover genießt das Sommerwetter schon seit ein paar Tagen – das zeigen die Bilder, die der Fotograf Julian Stratenschulte aus der Vogelperspektive aufgenommen hat.

Freibad und Fahrradfahrer: Die ungewöhnliche Perspektive zeigt, wie sich die Menschen in der Region Hannover im Sommer beschäftigten.

naw

Es ist der größte Fund von gefälschten Markenartikeln in der Geschichte des Flughafens: Der Zoll hat in Langenhagen 2498 gefälschte Schuhe, Taschen, Rucksäcke und Parfüms sichergestellt. Wert der Ware: rund 730.000 Euro. Die Produkte kamen aus China und sollten in die Ukraine.

20.07.2016
Aus der Stadt Technischer Defekt bei Stadtwerken - Laternen schalten sich nicht automatisch an

Der Ausfall der Straßenbeleuchtung am Dienstagabend war einem technischen Defekt geschuldet. Die Laternen hätten sich nicht automatisch eingeschaltet, wie die Stadtwerke mitteilten. Ein defekter Sender habe das Schaltsignal überlagert. Die Fehlerbehebung dauert an.

20.07.2016
Aus der Stadt Zum Tod von Hannes Malte Mahler - "Er hat die ganze Welt umarmt"

Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Pattensen ist der bekannte hannoversche Künstler Hannes Malte Mahler tödlich verunglückt. Ein glänzender Mittelpunkt der Künstlerszene Hannovers geht von uns. Ein Nachruf von Ronald Meyer-Arlt.

Ronald Meyer-Arlt 23.07.2016
Anzeige