Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
40 Teilnehmer bei "Bürgerprotest Hannover"

Kundgebung auf dem Georgsplatz 40 Teilnehmer bei "Bürgerprotest Hannover"

Am Sonnabend haben sich etwa 40 Anhänger des rechtspopulistischen "Bürgerprotest Hannover" auf dem Georgsplatz unter dem Motto "Klagt nicht – Runter vom Sofa – Raus auf die Straße" getroffen. Es kamen kaum mehr als sonst bei Pegida-Veranstaltungen. Wie immer hatte sich auch eine Gruppe Gegendemonstranten eingefunden.

Voriger Artikel
Lastwagen rammt Joggerin auf Zebrastreifen
Nächster Artikel
Beim Baggern und Pritschen spritzt der Sand nur so

Am Sonnabend trafen sich etwa 40 Anhänger des "Bürgerprotest Hannover" auf dem Georgsplatz.

Quelle: Morchner

Hannover. Es gab ein offenes Mikrofon für spontane Beiträge. Außerdem die Veranstalter den Schweizer Politiker Ignaz Bearth eingeladen, der seit Längerem immer wieder "Pegida"-Veranstaltungen unterstützt.

Der "Bürgerprotest Hannover" ging nach internen Splittervorgängen aus der hannoverschen "Pegida"-Gruppe hervor. Üblicherweise treffen sich die rechten Aktivisten an Montagen. Erstmals sollte nun eine Veranstaltung am Sonnabend stattfinden, da sich die Veranstalter davon mehr Teilnehmer erhofften.

jos/tm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Freibadsaison im Annabad eröffnet

Polizeipräsident Volker Kluwe und Bürgermeister Thomas Herrmann haben am Donnerstag bei Wassertemperaturen um die 22 Grad im Kleefelder Annabad offiziell die Freibadsaison eröffnet.