Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 5 Dinge, die man heute in Hannover machen kann
Hannover Aus der Stadt 5 Dinge, die man heute in Hannover machen kann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 13.03.2016
Anzeige

Autoshow und Derby beim OSV Hannover

Heute gibt es ein Spitzenspiel vor der schönen alten Holztribüne beim OSV Hannover. Doch schon vor dem Landesliga-Derby gegen den HSC Hannover um 15 Uhr wird es rundgehen auf der ehrwürdigen Sportanlage in Bothfeld.  Denn es ist „Soccer-Day“ beim OSV, und da kommen auch die Familie und Freunde heißer Reifen auf ihre Kosten. Von
13 Uhr an gibt es eine „American Autoshow“ im Stadion. Und das passende kulinarische Programm dazu. Motto: Hamburger, Hotdogs, Hüpfburg. Fehlt noch: Heimsieg. Zumindest für die, die es mit dem OSV halten.

Gedenkstätte Ahlem holt Sun Tailor in die Glocksee

Sein Debütalbum „Like the Tide“ hat ihn zu einem wichtigen Vertreter der israelischen Indie-Musikszene gemacht. Die Gedenkstätte Ahlem holt den Musiker Arnon Naor alias Sun Tailor im Rahmen der neuen Reihe „Musik aus Israel“ in Kooperation mit Radio Leinehertz nach Hannover: Am Sonntag um 20 Uhr stellt Sun Tailor, unterstützt von Don Billu, im Café Glocksee, Glockseestraße 35, sein neues Album „This Light“ vor, das die ruhige, freundliche Stimmung des Debütalbums nun mit rhythmischen Elementen anreichert. Tickets gibt’s unter der Internetadresse www.cafe-glocksee.de.

Schulbiologiezentrum informiert über Frühblüher

Das Schulbiologiezentrum im Botanischen Schulgarten Burg lädt heute von 10.30 Uhr bis etwa 12 Uhr zu zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema "Frühblüher" und Garten ein. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch wird um eine Spende gebeten.

Hannover Scorpions treffen auf Tilburg Trappers

Am heutigen Sonntag treffen die Hannover Scorpions um 16 Uhr auf die Tilburg Trappers. Im ersten "Eurocup-Playoff"-Heimspiel gilt es das holländische Team aus der Oberliga zu schlagen. Die Eintrittskarten kosten zwischen 12,65 und 19,90 Euro.

Tag der offenen Tür in der Fahmoda

Die Akademie für Mode und Design Hannover informiert heute zwischen 11 und 16 Uhr über ihr Ausbildungskonzept. Neben einer Vorstellung der verschiedenen Fachbereiche, werden auch die drei Abschlusskollektionen zu sehen sein, welche bei den letzten Fashion Finals im Rahmen des "Talent Awards" ausgezeichnet wurden.

Die diesjährigen Modenschau der Modeakademie "Fahmoda" hat passend zum Thema "Art meets Fashion" im Sprengel Museum stattgefunden.

fgr

Aus der Stadt Schlagernacht in der TUI-Arena - 8500 Fans feiern mit Nicole und "Howie"

Andrea Berg hat es nun auch erwischt. Die Schlagerdiva konnte Samstagabend wegen Krankheit nicht zur Schlagernacht in die TUI Arena kommen. Doch dafür paradierten auf der Bühne vor 8500 Fans  fast alle anderen Größen der Szene. Und sogar für Berg war adäquater Ersatz gefunden worden.

15.03.2016

Für alle Bayern-Fans ist das Hofbräuhaus zwar erst ab Dienstag geöffnet, doch rund 400 geladene Gäste durften Samstagabend schon mal einen Blick in die "gute Stube" werfen, zu der das Lokal im  Bismarckbahnhof geworden ist. Gefeiert wurde stilecht mit Dirndl und Lederhose.

12.03.2016

In der Debatte über die Qualität von Musikern auf den Straßen in der City hat sich der Kulturausschuss gegen eine Jury ausgesprochen, vor die Künstler vorspielen müsssen. Entsprechende Vorschläge hatte es von Seiten der City-Händler gegeben.

12.03.2016
Anzeige