Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
5 Dinge, die man heute in Hannover machen kann

Sport, Natur und Mode 5 Dinge, die man heute in Hannover machen kann

Ob Derby beim OSV Hannover, Eishockey in Langenhagen, Schulbiologiezentrum oder Tag der offenen Tür in der Fahmoda - das sind nur einige von den Veranstaltungen, an denen man heute in Hannover teilnehmen kann.

Voriger Artikel
8500 Fans feiern mit Nicole und "Howie"
Nächster Artikel
Fahrerin bei Stadtbahnunfall schwer verletzt

Autoshow und Derby beim OSV Hannover

Heute gibt es ein Spitzenspiel vor der schönen alten Holztribüne beim OSV Hannover. Doch schon vor dem Landesliga-Derby gegen den HSC Hannover um 15 Uhr wird es rundgehen auf der ehrwürdigen Sportanlage in Bothfeld.  Denn es ist „Soccer-Day“ beim OSV, und da kommen auch die Familie und Freunde heißer Reifen auf ihre Kosten. Von
13 Uhr an gibt es eine „American Autoshow“ im Stadion. Und das passende kulinarische Programm dazu. Motto: Hamburger, Hotdogs, Hüpfburg. Fehlt noch: Heimsieg. Zumindest für die, die es mit dem OSV halten.

Gedenkstätte Ahlem holt Sun Tailor in die Glocksee

Sein Debütalbum „Like the Tide“ hat ihn zu einem wichtigen Vertreter der israelischen Indie-Musikszene gemacht. Die Gedenkstätte Ahlem holt den Musiker Arnon Naor alias Sun Tailor im Rahmen der neuen Reihe „Musik aus Israel“ in Kooperation mit Radio Leinehertz nach Hannover: Am Sonntag um 20 Uhr stellt Sun Tailor, unterstützt von Don Billu, im Café Glocksee, Glockseestraße 35, sein neues Album „This Light“ vor, das die ruhige, freundliche Stimmung des Debütalbums nun mit rhythmischen Elementen anreichert. Tickets gibt’s unter der Internetadresse www.cafe-glocksee.de.

Schulbiologiezentrum informiert über Frühblüher

Das Schulbiologiezentrum im Botanischen Schulgarten Burg lädt heute von 10.30 Uhr bis etwa 12 Uhr zu zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema "Frühblüher" und Garten ein. Der Eintritt ist kostenlos, jedoch wird um eine Spende gebeten.

Hannover Scorpions treffen auf Tilburg Trappers

Am heutigen Sonntag treffen die Hannover Scorpions um 16 Uhr auf die Tilburg Trappers. Im ersten "Eurocup-Playoff"-Heimspiel gilt es das holländische Team aus der Oberliga zu schlagen. Die Eintrittskarten kosten zwischen 12,65 und 19,90 Euro.

Tag der offenen Tür in der Fahmoda

Die Akademie für Mode und Design Hannover informiert heute zwischen 11 und 16 Uhr über ihr Ausbildungskonzept. Neben einer Vorstellung der verschiedenen Fachbereiche, werden auch die drei Abschlusskollektionen zu sehen sein, welche bei den letzten Fashion Finals im Rahmen des "Talent Awards" ausgezeichnet wurden.

Die diesjährigen Modenschau der Modeakademie "Fahmoda" hat passend zum Thema "Art meets Fashion" im Sprengel Museum stattgefunden.

Zur Bildergalerie

fgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Unfall auf der Podbi

Bei einem Zusammenstoß an der Ecke von Podbi und Klingerstraße sind zwei Menschen verletzt worden.